Mein

12.10.2012 | Baden-Württemberg | (2)

SÜDKURIER-Test: Das große Chaos bleibt aus

Der SÜDKURIER-Test ist beendet: Die beiden Volontärinnen Fabiane Wieland und Melanie Völk sind mit zwei Minuten Verspätung in Stuttgart angekommen. Die ganze Fahrt noch einmal im Live-Ticker. mehr...

12.10.2012 | Wirtschaft

Untergangspropheten, Schwarzseher oder Realisten?

„Die Vorsorgelüge“ ist eine Abrechnung der Journalisten Holger Balodis und Dagmar Hühne mit der privaten Altersvorsorge. Die Autoren stellen vielmehr die These auf, dass mehr private Altersvorsorge die Altersarmut noch verschärfe.Dazu liefern sie Zahlen, die erschrecken: Für mehr als 80 Prozent der Beitragszahler sind private Rentenverträge ein Verlustgeschäft. mehr...

12.10.2012 | Wirtschaft

Mit Vollgas in den Untergang

Die Propheten des Untergangs stellt man sich anders vor. Nicht so nett und sympathisch wie diese beiden Männer. mehr...
Ein Flugzeug fliegt im Septermber 2012 über die Dächer von Hohentengen

12.10.2012 | Schweiz/Deutschland | (2)

Fluglärm: Machtkampf zwischen Ramsauer und Südwest-CDU

Das Bundesverkehrsministerium dementiert, dass Verkehrsminister Ramsauer den Fluglärm-Staatsvertrag gestoppt habe. Unterdessen zeichnet sich immer deutlicher ab, dass er im Bundestag damit keine Mehrheit finden dürfte. mehr...
Der Friedensnobelpreis 2012 geht an die EU

12.10.2012 | Politik

Friedensnobelpreis: Ein guter Tag

Was für eine großartige Entscheidung, den Friedensnobelpreis an die EU zu verleihen, kommentiert SÜDKURIER-Redakteurin Margit Hufnagel mehr...

12.10.2012 | Wiesbaden (dpa)

Drittmittel für Hochschulen auf neuem Höchststand

Die deutschen Hochschulen haben noch nie so viel Geld von der Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen für die Forschung eingeworben wie 2010. Insgesamt erhielten sie 5,9 Milliarden Euro sogenannter Drittmittel - etwa 10,5 Prozent mehr als 2009. mehr...
Blasskopfbuschammer mit einem Jungvogel: Unsere Welt ist voller Leben. Doch die biologische Vielfalt geht stark zurück. Wie viel der Erhalt bedrohter Arten kostet, haben Forscher nun errechnet: Ihre Ergebnisse sind erstaunlich. Foto: Martin Schaefer/Universität Freiburg

12.10.2012 | Washington (dpa)

Schutzgebiete kosten weltweit viel weniger als Softdrinks

Umgerechnet 60 Milliarden Euro jährlich - so viel würde es nach einer Studie kosten, bestehende Naturschutzgebiete auf der ganzen Welt zu erhalten und neue einzurichten. mehr...
Der Friedensnobelpreis 2012 geht an die EU

12.10.2012 | Oslo

Friedensnobelpreis 2012 an die EU

Die EU wird mit dem Friedensnobelpreis 2012 ausgezeichnet. Das gab das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo bekannt. mehr...
Die Bekassine ist vom Aussterben bedroht. Foto: Willi Rolfes/NABU

12.10.2012 | Berlin (dpa)

Bekassine ist Vogel des Jahres 2013

Die auch «Meckervogel» oder «Himmelsziege» genannte Bekassine ist Vogel des Jahres 2013. Sie soll als Botschafterin für den Erhalt von Mooren und Feuchtwiesen werben. mehr...
E-Book-Reader von Amazon: Der Kindle Paperwhite hat eine höhere Auflösung und einen besonders hellen Bildschirm. Foto: Amazon

12.10.2012 | München (dpa)

Amazon startet Kindle-Leihbücherei in Deutschland

Amazon gibt Vollgas im deutschen Buchgeschäft: Der weltgrößte Online-Händler startet demnächst eine digitale Leihbücherei und bringt ein neues Kindle-Modell schneller als erwartet auch in Deutschland auf den Markt. mehr...
Der chinesische Schriftsteller Mo Yan erhält den Nobelpreis für Literatur.

12.10.2012 | Kultur

Sein Name ist Schweigen

Mo Yan, dem die Schwedische Akademie in Stockholm gestern den Nobelpreis für Literatur zugesprochen hat, ist einer der erfolgreichsten chinesischen Schriftsteller der Gegenwart. Sein Name ist ein Pseudonym und lässt sich mit „Schweigen“ oder „Ohne Worte“ übersetzen – für einen Autor ungewöhnlich, doch schwingt für Chinesen dabei das Gefühl mit, dass so jemand in die Tiefe geht: Ein Schriftsteller eben, der Geschichten erzählt und dem Leser aufgibt, die hintergründige Bedeutung selber herauszufinden. mehr...

12.10.2012 | Baden-Württemberg

Brandschutz-Gutachten

In dem von der Gruner AG Ingenieure und Partner in Basel verfassten Gutachten werden im Falle eines Brandes lebensgefährliche Evakuierungssituationen für den neuen Stuttgarter Tiefbahnhof aufgezeigt. Flüchtende Personen seien bei dem vorgelegten „Entrauchungskonzept“ unter Umständen „mit Rauchgasen kontaminierter Luft aussetzt“. Viel zu lange Evakuierungszeiten von bis zu 32 Minuten werden moniert. mehr...
Paul Ryan (R) und US-Vizepräsident Joe Biden während der TV-Debatte. Foto: Rick Wilking

12.10.2012 | Washington (dpa)

TV-Duell der Vizes: Biden angriffslustiger als Obama

Was viele Amerikaner im TV-Duell von Barack Obama und Mitt Romney vermissten, lieferten ihnen die Vize-Kandidaten: hitzige Wortgefechte, scharfe Attacken und persönliche Angriffe. Joe Biden und Paul Ryan schenkten sich nichts. Vor allem der Demokrat zeigte Zähne. mehr...

12.10.2012 | Stuttgart | (2)

Kommentar: Haarsträubend

Erst kippen Schnellzüge aus den Gleisen. Nun zeichnet eine Expertise zu Stuttgart 21 auch noch Horrorszenarien im Falle eines Brandes. Es steht nicht gut um das Bahn-Projekt. mehr...
Die Europafahne im Wind. Foto: Jens Kalaene

12.10.2012 | Oslo (dpa)

Friedensnobelpreis 2012 geht an die Europäische Union

Unterstützung für die europäische Idee in turbulenten Zeiten: Mitten in der Finanzkrise wird die EU mit dem Friedensnobelpreis 2012 ausgezeichnet. Das gab das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt. mehr...

12.10.2012

Volksfest mit Tradition

Das Cannstatter Volksfest, der Wasen, wurde erstmals 1818 gefeiert: Nach Jahren der Missernte und Hungersnot schenkten König Wilhelm I. und seine russische Gemahlin Katharina dem darbenden Volk ein landesweites Erntedankfest. mehr...

12.10.2012 | Politik

Politik ist nicht alles

So gut wie alle, die das Werk des chinesischen Schriftstellers Mo Yan kennen, halten es für eine gute Entscheidung, ihn mit dem Nobelpreis für Literatur zu würdigen. Dass der chinesische Literat nicht der Dissidenten-Szene zuzurechnen ist, darf seiner Arbeit keinen Abbruch tun. mehr...

12.10.2012 | Baden-Württemberg

Kommentar: Eine Einigung im Fluglärm-Streit muss sein

SÜDKURIER-Redakteur Nils Köhler kommentiert die Entwicklung im Fluglärm-Streit mehr...

12.10.2012 | Kultur

Frankfurter Buchmesse

Dauer: Bis Sonntag, 14. OktoberAussteller: 7300 aus mehr als 1000 LändernFläche: 170 000 QuadratmeterBesucher: Heute nur Fachbesucher, Samstag und Sonntag für alle geöffnet. mehr...

12.10.2012 | Fluglärm

Fluglärm-Streit: Die Protestfront der Bürgermeister

Im Streit um das Fluglärmabkommen mit der Schweiz haben die Landräte und die Bürgermeister der Region mächtig Druck gemacht. Gemeinsam mit den Landräten lehnten die Rathauschefs aus den drei Landkreisen Waldshut, Schwarzwald-Baar und Konstanz in getrennten Resolutionen den Staatsvertrag ab. Sie befürchteten einen massiven Anstieg der Lärmbelästigung für die Bürger im Südschwarzwald und am Bodensee. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)