Mein
Kanzlerin Merkel fordert von Italien «die Verabschiedung eines Haushalts, der den Anforderungen an die notwendige Sparsamkeit und Haushaltskonsolidierung auch Rechnung trägt». (Archivbild)

11.07.2011 | Berlin (dpa)

Merkel fordert von Italien Haushaltskonsolidierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Italien in der Eurokrise aufgefordert, seinen Haushalt entschieden zu konsolidieren. mehr...
Symbolbild

11.07.2011 | Schwarzwald/Ostschweiz

Unwetter im Südwesten und der Ostschweiz

Über Teilen von Baden-Württemberg und der Ostschweiz hat es am Sonntagnachmittag ein Unwetter gegeben. Es regnete und hagelte vor allem auf der Schwäbischen Alb und im Schwarzwald, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach mitteilte. mehr...

11.07.2011 | Leitartikel

Die Arbeit fängt erst an

Jahrzehntelang haben die Südsudanesen in Afrikas längstem Bürgerkrieg für ihre Unabhängigkeit gekämpft. Es gibt keine Familie, die dafür nicht Väter, Männer und Brüder geopfert hat. mehr...

11.07.2011 | Kommentar

Zu großer Druck

Den erfolgsverwöhnten deutschen Fußballerinnen, vor zwei Wochen voller Euphorie in die WM im eigenen Land gestartet, genügten am Samstag 120 Minuten, die scheinbar rosige Zukunft des Frauenfußballs zumindest bis 2013 aufzuschieben. Erst bei der Europameisterschaft in Schweden kann sich die DFB-Auswahl wieder auf internationalem Parkett beweisen – so die Qualifikation geschafft wird. mehr...

11.07.2011 | Kultur

Zur Person

Martin Walser, geboren 1927 in Wasserburg, lebt in Überlingen-Nußdorf. Für sein literarisches Werk, das Romane, Novellen, Erzählungen, Gedichte, Theaterstücke, Essays und Reden enthält, erhielt er zahlreiche Preise, darunter 1981 den Büchner-Preis und 1998 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. mehr...
Der Schriftsteller Martin Walser auf einer Bank vor seinem Haus in Nußdorf bei Überlingen am Bodensee.

11.07.2011 | Kultur

Der Engel ohne Flügel

In seinem neuen Roman „Muttersohn“ präsentiert sich ein an Glaubensfragen interessierter Martin Walser mehr...

11.07.2011 | Politik

Es winken bombige Geschäfte

Im weltweiten Geschäft mit Waffen mischt Deutschland vorne mit. Denn Panzer, Lkw, Raketen, U-Boote und Handfeuerwaffen made in Germany sind heißt begehrt – nicht nur bei Nato-Partnern, sondern auch bei autokratischen Regimen wie Saudi-Arabien. Auch Diktatoren wie Gaddafi werden nicht enttäuscht – und die Firmen können Millionengeschäfte feiern. mehr...
Snoop Dogg, einer der Stars des diesjährigen Open Air Frauenfeld.

11.07.2011 | Kultur

Kein Grund zum Jammern

Kultur mehr...

11.07.2011 | Kommentar

Schlechte Karten

Reformen können wehtun. Der Verteidigungsminister kommt bei seinen Planungen zu dem Punkt, der am meisten schmerzt – den Standortentscheidungen. mehr...
50 Jahre Bundeswehr wurde am Samstag in Sigmaringen ganz groß gefeiert. Die Waffenschau mit Großgerät vor der Stadthalle fand großen Anklang. Dazu gab es ein Konzert mit internationalen Militärmusikkapellen. Trotz der kalten Witterung kamen die Besucher teilweise von weit her. Der SÜDKURIER wird noch berichten.  kf/ Fahlbusch

11.07.2011 | Sigmaringen | (10)

Sigmaringen bangt um Bundeswehr

Die 10. Panzerdivision verlegt ihren Stab angeblich nach Bayern. Damit steht der Standort in Sigmaringen vor dem Aus. mehr...