Mein
Einwohner der Stadt Lorca flüchten während des Bebens auf die Straße.

11.05.2011 | Murcia

Mindestens zehn Tote bei Erdbeben in Spanien

Beim schlimmsten Erdbeben in Spanien seit 55 Jahren sind im Südosten des Landes mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das Beben hatte die Stärke 5,3 und ließ einige Häuser einstürzen. Die Opfer wurden in der Stadt Lorca geborgen, wie Lokalbehörden mitteilten. mehr...

11.05.2011

Nicole Rieß twittert zum Eurovision Song Contest

Für uns twittert Nicole Rieß am Samstagabend live aus der Arena in Düsseldorf mehr...
Dana International

11.05.2011 | Düsseldorf

Video-Hörprobe der Halbfinalteilnehmer

Im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest treffen 19 Teilnehmer aufeinander. Dieses wird am Donnerstag, 12. Mai, 21 Uhr in der ARD übertragen. Die Zuschauer in Deutschland sind stimmberechtigt. mehr...
Einwohner der Stadt Lorca flüchten während des Bebens auf die Straße.

11.05.2011 | Murcia

Mindestens zehn Tote bei Erdbeben in Spanien

Beim schlimmsten Erdbeben in Spanien seit 55 Jahren sind im Südosten des Landes mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Das Beben hatte die Stärke 5,3 und ließ einige Häuser einstürzen. Die Opfer wurden in der Stadt Lorca geborgen, wie Lokalbehörden mitteilten. mehr...
Winfried Kretschmann wird im Stuttgarter Landtag vereidigt.

11.05.2011 | Stuttgart | (40)

Live-Ticker: Winfried Kretschmann ist erster grüner Ministerpräsident

Winfried Kretschmann ist heute zum ersten grünen Ministerpräsidenten gewählt worden. Verfolgen Sie den Verlauf der Wahl bei uns im Live-Ticker! mehr...
Facebook-Daten: Wieder eine Sicherheitslücke

11.05.2011 | (3)

Wieder Sicherheitslücke bei Facebook

Schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat das Soziale Netzwerk Facebook Sicherheitsprobleme mit den Daten seiner über 500 Millionen Nutzer. Wie die US-Sicherheitsfirma Symantec bekannt gab, sind auch dieses Mal sogenannte Applikationen (Apps) von dem Datenleck betroffen. mehr...
Ein Häftling im Jugendgefängnis Adelsheim lehnt am vergitterten Fenster. Das Bild hat ein MIthäftling gemacht - als Teil des Fotoprojekts "Paparazzi".

11.05.2011

Jugend hinter Gittern

Die neue SÜDKURIER-Serie über Jugendkriminalität ist gestartet. Sie zeigt junge Straftäter aus der Region im Portrait und erklärt, warum das Thema die ganze Gesellschaft angeht. mehr...

11.05.2011 | Baden-Württemberg

„Man muss straffälligen Jugendlichen die Hand reichen“

Ulrich Goll ist Jurist und (noch) Justizminister von Baden-Württemberg. Auf dem Feld der Jugendkriminalität hinterlässt der FDP-Politiker seinem Nachfolger Rainer Stickelberger (SPD) Fortschritte, aber auch Baustellen. mehr...

11.05.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Wie das Jugendstrafrecht mit jungen Kriminellen umgeht

1. Alter: Unter das Jugendstrafrecht fallen Jugendliche, die zur Tatzeit zwischen 14 und 17 Jahre alt waren. Heranwachsende zwischen 18 und 20 Jahren fallen in der Regel unter das Erwachsenenstrafrecht, können aber auch nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. mehr...

11.05.2011 | Wirtschaft

Sprach- und Videoanrufe rund um die Welt

1Was ist Internettelefonie? Bei der Internettelefonie, auch Voice over IP (VoIP) genannt, laufen die Gespräche nicht über klassische Telefonleitungen, stattdessen werden Datenpakete übers Internet verschickt. mehr...
Willi Stächele will heute in Stuttgart Parlamentspräsident werden.

11.05.2011 | Baden-Württemberg

Ein Mann für alle Baden-Württemberger

Willi Stächele will heute zum Landtagspräsidenten gewählt werden. Die Neigung, ihn durchfallen zu lassen, scheint gering mehr...

11.05.2011 | Politik

Zeckengefahr: Schon sieben Fälle von FSME-Erkrankung

Die Zecken beißen wieder. In Baden-Württemberg sind nach Beginn der wärmeren Jahreszeit die ersten Erkrankungsfälle an Frühsommer-Meningoencephalitis (FSME) aufgetreten. mehr...

11.05.2011 | Politik

Jahresgewinnspiel: Silvia Hall gewinnt Traumreise

Strahlende Gesichter bei der Gewinnübergabe im SÜDKURIER Medienhaus: Silvia Hall aus Donaueschingen hat beim SÜDKURIER-Jahresgewinnspiel 2010 den Hauptpreis gewonnen. Vom 24. mehr...
Der griechische Ministerpräsident George Papandreou spricht in Athen in die Mikrofone von Journalisten. Einen Austritt aus der Währungsunion lehnte er erneut ab.

11.05.2011 | Wirtschaft | (1)

Griechenland – Fass ohne Boden?

Griechenland soll nach Medienberichten ein weiteres Hilfspaket im Umfang von bis zu 60 Milliarden Euro erhalten, um den drohenden Staatsbankrott abzuwenden. mehr...

11.05.2011 | Kommentar

Der Riese greift an

Noch nie hat Microsoft so viel Geld für einen Unternehmenskauf ausgegeben: 8,5 Milliarden Dollar zahlt der Software-Riese für den Internettelefonie-Dienst Skype. Das zeigt, wie verzweifelt Microsoft den Internet-Nutzern hinterherläuft. mehr...
Die baden-württembergische FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger musste ihre Position als Fraktionsvorsitzende räumen.

11.05.2011 | Politik | (1)

Wie Homburger weichgekocht wurde

Rösler setzt das Posten-Karussell bei der FDP durch. Die Fraktionschefin Birgit Homburger macht für Brüderle Platz. Doch freiwillig räumte sie den Posten nicht. mehr...
Die Plakate sind schon da, die Originale fehlen noch: Johnny Depp gibt noch einmal den Torkelpiraten Jack Sparrow und wird vermutlich zusammen mit Penélope Cruz für den vierten Teil von „Fluch der Karibik“ in Cannes eintrudeln.

11.05.2011 | Kultur

Und sie kommt doch nicht

Morgen beginnt das 61. Internationale Filmfestival von Cannes. Viel Prominenz hat sich angekündigt – nur Carla Bruni hat abgesagt mehr...

11.05.2011 | Kultur

China kritisiert deutsche Medien

Chinas Außenministerium hat deutsche Journalisten wegen ihrer Berichterstattung über den inhaftierten chinesischen Künstler Ai Weiwei kritisiert. „Wir hoffen, dass die deutschen Medien den Fall objektiv betrachten und die Souveränität der chinesischen Justiz respektieren“, sagte die Sprecherin Jiang Yu auf einer Pressekonferenz des Außenamtes auf wiederholte Fragen deutscher Korrespondenten nach dem Schicksal des berühmten Regimekritikers. mehr...

11.05.2011 | Kultur

Kunstakademie: Ohne Studiengebühren in großer Not

Ausgerechnet zum 250-jährigen Bestehen steht die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart vor einer ungewissen Zukunft. Sollte die neue grün-rote Landesregierung die angekündigte Abschaffung der Studiengebühren nicht voll ersetzen (rund 600 000 Euro), drohe die Schließung von Studiengängen, mahnte Rektorin Petra von Olschowski. mehr...

11.05.2011 | Kultur

Stuttgart 21: Die Schlichtung ist reif fürs Theater

Die Schlichtung zum umstrittenen Projekt Stuttgart 21 ist reif für die Theaterbühne. „Die Schlichtung – Das Musical“ feiert an diesem Donnerstag in Stuttgart Premiere. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)