Mein
Remy Trevisan vor einem Werk seiner Serie „Erinnerung/Silence“.

10.11.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Vertrautes und manch frischer Wind

Der Kunstverein Villingen-Schwenningen zeigt derzeit seine 59. Jahresausstellung im Franziskanermuseum – mit Beiträgen von 23 Mitgliedern und sieben Gastkünstlern mehr...

10.11.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Verein organisiert „Jugend musiziert“

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ wird künftig von einem Verein organisiert. Darauf einigten sich die Musikschulleiter der Region, um dem Wettbewerb eine solidere finanzielle Basis zu geben. mehr...
Die Donaueschinger Interpreten Kersten und Oliver McCall, Katrin Zenz und Carin Levine (von links) nehmen den Beifall des begeisterten Publikums entgegen.

10.11.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

„Donaueschingen nach Donaueschingen“

Rund 150 Zuhörer erleben in den Donauhallen ein Konzert der Extraklasse, das ganz von Neuer Musik bestimmt ist mehr...

10.11.2012 | Wirtschaft

SYS Systemfiltration mit Landespreis für junge Unternehmen ausgezeichnet

Für ihre Leistungen als Unternehmer sowie wegen ökologischen Engagements wurde die SYS Systemfiltration aus Tuttlingen mit dem dritten Platz beim Landespreis für junge Unternehmer ausgezeichnet. Verliehen wird der Preis vom Land Baden-Württemberg und der L-Bank, Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann. mehr...

10.11.2012 | Politik

Interne Kritik

Nach den Rundfunkräten von WDR und MDR hat sich auch der Programmbeirat der ARD mit den Talkshows im Ersten befasst. Die Kritik gilt vor allem Günther Jauch. mehr...

10.11.2012 | Politik

Kindergarten

Es ist vollbracht: Die Koalition hat entgegen innerer und äußerer Widerstände ein Gesetzesvorhaben auf den Weg gebracht, das keiner so recht will, das dennoch alle für unverzichtbar halten. Unverzichtbar für den Fortbestand der Koalition, wohlgemerkt.Das Betreuungsgeld ist einerseits ein Zugeständnis der CDU an die bayerische Schwesterpartei CSU. mehr...

10.11.2012 | Wirtschaft

Eine gute Sache

Die neue Preismeldestelle für den Treibstoffmarkt ist eine vernünftige Einrichtung. Denn sie verschärft den Wettbewerb unter den Tankstellen. mehr...
900 Produkte warten auf der Website auf ein Gebot.

10.11.2012 | SÜDKURIER-Auktion

Endspurt vor Weihnachten

Die SÜDKURIER-Auktion läuft noch bis zum Montag. Über 900 nagelneue Produkte kommen unter den Hammer mehr...

10.11.2012 | Baden-Württemberg

Der Wolf

Landtagspräsident Guido Wolf wirbt im Wahlkreis seit langem offensiv mit seinem Nachnahmen. Er ist der „Wolf im Revier“, sein Erkennungszeichen ist ein Wolfskopf mit dick gerandeter Brille. mehr...
Wie alle anderen Kennedys: Joseph Kennedy III wird von Reportern bei seiner Wahlkampftour durch Massachusetts von Reportern umringt. Sein Großonkel war Präsident John F. Kennedy.

10.11.2012 | Politik

Die Kennedys kehren zurück auf die politische Bühne

Joe Kennedy III. zieht als Enkel des ermordeten Robert Kennedy in den Kongress ein und lässt die Familie von Höherem träumen mehr...

10.11.2012 | Kultur

„Beten – Arbeiten – Lesen“

Das Buch ist ins Gerede gekommen. Das Internet mit seinen virtuellen Möglichkeiten, den Communities, Blogs, dem Selfpublishing, aber auch die digitale Welt der Literatur – Stichwort „e-book“ – machen den Autoren, Verlagen und dem klassischen Buchhandel das Leben – sprich: Überleben – schwer. mehr...

10.11.2012 | Baden-Württemberg

Aus für Kliniken in Leutkirch und Isny

Nach einer mehr als fünfstündigen Debatte fiel die eindeutige Entscheidung im Kreistag Ravensburg: Die Oberschwabenkliniken (OSK) trennen sich von ihren Krankenhäusern in Isny und Leutkirch, um das Gesamtunternehmen vor der Insolvenz zu bewahren. 48 Kreisräte stimmten für die Schließungen, 17 waren dagegen, einer enthielt sich. mehr...
Günther Jauch (56) sah nach der Selbstdemontage Thomas Gottschalks wie der letzte Superstar im deutschen Fernsehen aus. Mittlerweile aber hat man innerhalb der ARD eingesehen, dass seine Verpflichtung mehr Unordnung ins Erste gebracht hat, als dem Programm gut tut. Wurde zunächst bloß die Talkshow-Flut moniert, gilt die Kritik längst auch Jauch und seiner Gesprächsführung. Dass der Moderator zudem nach wie vor für RTL (»Wer wird Millionär?«) tätig ist, stört die ARD-Gremien ohnehin. Zu sehen: Sonntag, 21.45 Uhr, ARD

10.11.2012 | Fernsehen

Sie reden und reden und reden

Das Fernsehen heißt Fernsehen, weil es im Unterschied zum Radio Bilder zeigt. Natürlich ist das eine banale Erkenntnis, aber trotzdem enthält sie nur die halbe Wahrheit – denn viele Zuschauer sind bloß noch Zuhörer. mehr...

10.11.2012 | Politik

Die Talkshows im öffentlich-rechtlichen TV

Frank Plasberg (55) hat den Polit-Talk 2001 mit „Hart aber fair“ im dritten Programm des WDR neu erfunden. Wo sich andere mit Worthülsen zufrieden geben, hakt er nach. mehr...

10.11.2012 | Politik

Ehrlich dumm

Diese Woche stolperte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gleich zweimal über seinen Hang zum ehrlichen Wort. Einmal in Sachen Stuttgart 21, als er die Übernahme von Mehrkosten für den Filderbahnhof in Aussicht stellte mit dem Ausspruch: „Wir sind keine Fundis“. Ein zweites Mal, als er auf die Frage, ob er sich über einen Stopp des Bahnprojekts freuen würde, antwortete: zumindest „heimlich“. Es waren Anflüge von Ehrlichkeit, die sich rächten. mehr...
Der Moderator Stefan Raab posiert bei einem Fototermin zur ProSieben-Show "Absolute Mehrheit - Meinung muss sich wieder lohnen" in Köln .

10.11.2012 | Politik

„Absolute Mehrheit“: Jetzt will auch Stefan Raab mitreden

Der Moderator setzt eine neue Idee um: Bei seinem Polit-Talk dürfen die Zuschauer abstimmen – den Gästen winkt ein Preisgeld. mehr...
Mühsam kann der Weg nach oben sein: Zwei Figuren der 16 m hohen "Karriereleiter" kämpfen an der Fassade der Investitionsbank Berlin.

10.11.2012 | Baden-Württemberg | (2)

Ärger um die Karriereleiter

Der Bildhauer vom Bodensee sorgt sich um eines seiner bekannten Kunstwerke. Eine Bank in Berlin baute seine „Karriereleiter“ über Nacht ab. Jetzt droht ein Prozess. mehr...
Versteckter Protest: Eine Pakistanerin demonstriert gegen die Taliban.

10.11.2012 | Politik

Ihr Schicksal rührt die Welt

Heute ist Malala-Tag. Auf der ganzen Welt soll Malala Yousafzai, ein pakistanisches Schulmädchen, gefeiert werden, so hat es der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, ausgerufen. mehr...
Tonis Vellama und seine „Aero“.

10.11.2012 | Kultur

Zugleich altmodisch und modern

Helsinki ist Welt-Design-Hauptstadt 2012, aber auch im estnischen Tallinn sind Designer im Aufbruch mehr...

10.11.2012 | Kultur

Sex, Spiele, Selbstsucht

Im Roman-Debüt „Spiel mit ihr“ der Franziska Gerstenberg geht es um Zeitgenossen im Absturz mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)