Nachrichten

Mein

09.08.2011 | Kalifornien

"Stell mich ein, Google"- das etwas andere Bewerbungsvideo

Wie macht man ein Unternehmen wie Google am besten auf sich aufmerksam? Man plaudert ein bisschen über sich und die eigenen Hobbies und hebt, so ganz nebenbei, die eigenen Stärken hervor. Auch ein falscher Schnäuzer kann nicht schaden. mehr...

09.08.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro auf Berg- und Talfahrt nach Fed-Aussagen

Der Euro ist am Dienstag nach den Aussagen der US-Notenbank Fed auf extreme Berg- und Talfahrt gegangen. Zeitweise sprang er bis auf 1,4321 US-Dollar hoch, bevor er zuletzt bei 1,4227 Dollar notierte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am auf 1,4267 (Montag: 1,4225) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7009 (0,7030) Euro. mehr...
Die Aufräumarbeiten in London werden noch lange andauern.

09.08.2011 | London (dpa)

Gründe für das Chaos auf Londons Straßen

In London eskaliert die Gewalt. In vielen Vierteln brennen Häuser, Autos und Läden - und die Polizei ist zur Zurückhaltung verpflichtet. Die Staatsgewalt versucht fieberhaft, die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen. Der Konflikt geht über die Einwanderer-Problematik weit hinaus. mehr...
Johnnie To nimmt am Rennen um den Goldenen Löwen teil.

09.08.2011 | Venedig (dpa)

Action-Meister Johnnie To mischt in Venedig mit

Als 22. Beitrag der diesjährigen Filmbiennale von Venedig geht «Life Without Principle» des chinesischen Regisseurs und Produzenten Johnnie To in das Rennen um den begehrten Goldenen Löwen. Das teilte die Biennale in Venedig mit. mehr...

09.08.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro leicht erholt - Marktstimmung etwas besser

Der Euro hat sich am Dienstag angesichts einer etwas besseren Stimmung an den Aktienmärkten leicht erholt. Im Nachmittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4250 US-Dollar und damit rund einen halben Cent mehr als am Morgen. mehr...

09.08.2011

Plattencover: Eine Kunstform stirbt

Am Anfang war die Platte. Dann kam die CD. Es blieb die Datei. Mit der Platte verschwand auch die Cover-Art der Hüllen. mehr...
Internet: Noch eine Abzocke

09.08.2011 | Pfohren | (7)

Fieser Internet-Virus gibt sich als Bundespolizei aus

Da lief dem jungen Alexander Schiesel aus Pfohren gestern erst einmal ein kalter Schauer über den Rücken. Im Internet hatte der Schüler nach Bewerbungsunterlagen Ausschau gehalten, als plötzlich der Rechner stillstand und ein Banner auf dem Bildschirm erschien. mehr...

09.08.2011 | London/Berlin (dpa)

«@riotcleanup» - Londoner räumen ihre Stadt auf

Nach den verheerenden Ausschreitungen in London helfen sich die Einwohner selbst: Binnen Stunden haben sich am Dienstag hunderte Bürger zu Aufräumaktionen in den betroffenen Stadtteilen zusammengefunden. mehr...

09.08.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro-Referenzkurs auf 1,4267 US-Dollar

Der Referenzkurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4267 (Montag: 1,4225) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7009 (0,7030) Euro. mehr...

09.08.2011 | Berlin (dpa)

London: Traditionelle Multikulti-Stadt

Die 7,5-Millionen-Metropole London nennt sich selbst gern einen Schmelztiegel. Menschen aus mehr als 100 Nationen leben hier zumeist friedlich zusammen - weit mehr Sprachen und Dialekte werden gesprochen. mehr...
Callum Smart ist auch in der Schule gut.

09.08.2011 | Güstrow (dpa)

Callum Smart verzaubert sein Publikum

Halb Kind, halb Mann, schmal und schüchtern wirkend, verzaubert der Geiger Callum Smart sein Publikum mit ausdrucksstarkem Spiel. Der 15-jährige Engländer gab während der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern im Juli in Güstrow sein erstes Konzert in Deutschland. mehr...
Was treibt die britischen Jugendlichen zu den Krawallen?

09.08.2011 | London (dpa)

Experte: Ausbruch einer verlorenen Generation

Die gewalttätigen Auseinandersetzungen in London sind nach Meinung des britischen Sozialexperten Gavin Poole «der Ausbruch einer verlorenen Generation». mehr...

09.08.2011 | Bielefeld (dpa)

Konfliktforscher: Polizeieinsatz löst Problem nicht

Krawalle wie jetzt in England oder vor einigen Jahren in Frankreich hält der Konfliktforscher Wilhelm Heitmeyer in Deutschland für unwahrscheinlich. mehr...
Gavin DeGraw wurde überfallen.

09.08.2011 | Los Angeles (dpa)

Gavin DeGraw nach Überfall in Klinik

Eine lange Nacht endete für den New Yorker Rocksänger Gavin DeGraw («I Don't Want To Be») nach einem Überfall im Krankenhaus. Das bestätigte sein Pressesprecher dem «Hollywood Reporter». mehr...
Die jugendlichen Randalierer vernetzen sich mithilfe von Blackberry-Chats.

09.08.2011 | London/Berlin (dpa)

Krawall mit Blackberry, Aufräumen mit Twitter

Früher stellten sich Aufrührer mit einem Megafon auf eine umgedrehte Kiste und heizten die Stimmung an. Heute nutzen sie moderne Technologien, um sich zum Randalieren und Plündern zu verabreden - so auch derzeit in England. mehr...
Nach 2 Nächten der Krawalle in London sind die Randalierer nun auch außerhalb der Hauptstadt auf den Straßen, wie hier in Birmingham.

09.08.2011 | London | (1)

Erster Toter bei Londoner Protesten

Die schweren Krawalle in London haben den ersten Toten gefordert. Ein 26-Jähriger, der Montagnacht angeschossen wurde, starb im Krankenhaus, teilte Scotland Yard mit. mehr...

09.08.2011 | London (dpa)

Erster Toter bei Londoner Protesten

Die schweren Krawalle in London haben den ersten Toten gefordert. Ein 26-Jähriger, der in der Nacht zum Dienstag angeschossen wurde, starb im Krankenhaus, teilte Scotland Yard mit. mehr...
OK-Chef Sebastian Coe. Nach den besorgniserregenden Zwischenfällen nicht nur in Londoner Problemvierteln kommt das Olympia-Sicherheitskonzept noch einmal auf den Prüfstand.

09.08.2011 | London (dpa)

London im Brennpunkt: Olympia-Macher mit Sorgen

Brennende Häuser, entsetzte Top-Athleten, besorgte Funktionäre, und jetzt auch noch die Absage des Länderspielknüllers England - Niederlande: 353 Tage vor der Eröffnungsfeier ringt Olympia-Gastgeber London um Fassung. mehr...
Nach der ersten Krawallnacht am Samstag hatte die Feuerwehr viel zu tun.

09.08.2011 | Berlin

Chronologie: Krawalle in Großbritannien

In britischen Städten ist es in den vergangenen 30 Jahren wiederholt zu schweren Krawallen gekommen, oft in ärmeren Vierteln mit einem hohen Anteil vom Einwanderern. Ein Rückblick: mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014