Mein
Dann leg ich mich jetzt wieder hin: Braunbären ziehen sich im Winter in Höhlen zurück. Bei ihnen spricht man von einer Winterruhe, da sie relativ leicht wieder aufzuwecken sind. Allerdings fahren sie ihren Stoffwechsel ebenfalls herunter, wenn auch nicht so stark wie "richtige" Winterschläfer. Bild: dpa

08.11.2011

Gute Nacht allerseits!

Viele Tiere legen im Winter eine längere Winterruhe ein. Manche verfallen sogar in einen regelrechten Tiefschlaf. Sie fahren Herzschlag und Stoffwechsel herunter und leben von ihren Fettreserven. Unsere Bildergalerie zeigt, wie Tiere den Winter verbringen. mehr...
Stromberg ist bald mit der 6. Staffel zurück bei Prosieben, verspricht Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst.

08.11.2011 | TV

Strombergs beste Sprüche in unserer Bildergalerie

Deutschlands gemeinster Chef ist zurück und bereits in der fünften Staffel. Lachen Sie in unserer Bildergalerie nocheinmal über "Papa's" beste Sprüche. mehr...
Boxlegende Joe Frazier ist tot. Foto: Tracey Nearmy

08.11.2011 | Philadelphia (dpa)

Ein Leben im Boxring: Joe Frazier

Box-Legende Joe Frazier hat seinen letzten Kampf verloren. Klicken Sie sich bei uns noch einmal durch seine größten Momente. mehr...

08.11.2011 | Kommentar | (2)

Verkehrte Welt

08.11.2011 | Leitartikel

Ein Kuhhandel

Wenn die schwarz-gelben Protagonisten wissen wollen, wie es um das Ansehen ihrer Koalition bestellt ist, dann brauchen sie nur die regelmäßigen demoskopischen Befunde nachzulesen. Danach hat das Bündnis aus Union und FDP schon seit Monaten keine Mehrheit mehr. mehr...

08.11.2011 | Kultur

Zur Person

Markus Stegmann, 49, ist in Backnang/Baden-Württemberg geboren. Er studierte Kunstgeschichte, Ur- und Frühgeschichte und Publizistik in Berlin und in Bochum. mehr...
James Morrison: „The Awakening“. 1 CD. Universal Music

08.11.2011 | Kultur

Der Mann mit Soul in der Stimme

Er gilt als Schmuse-Barde, der britische Sänger und Komponist James Morrison. Es sind einige Herz-Schmerz-Songs wie „You Give me Something“ oder – im Duett mit Nelly Furtado – „Broken Strings“, die ihn berühmt machten, ihm aber auch diese weiche Kategorisierung einbrachten. mehr...
Auch sie können demonstrieren: Die Befürworter von Stuttgart 21 mobilisieren ebenfalls Anhänger. Sie müssen bei der Abstimmung mit „Nein“ votieren.

08.11.2011 | Politik | (3)

Die Dafür-Partei

Die Befürworter von Stuttgart 21 sind im Verein „Pro Stuttgart 21“ gebündelt. Im Vorstand sitzen Freiburgs Alt-OB Rolf Böhme (SPD), ebenso die Landtagsfraktionschefs Claus Schmiedel (SPD) und Peter Hauk (CDU), die Oberbürgermeister von Ulm und Karlsruhe, Ivo Gönner (SPD) und Heinz Fenrich (CDU), die Landesvorsitzenden von SPD, CDU und FDP Nils Schmid, Thomas Strobl und Birgit Homburger, der Präsident des Industrie- und Handelskammertag, Peter Kulitz und der vom Handwerkstag, Joachim Möhrle. mehr...
Ja zum Ausstieg: Die Landesvorsitzende des BUND Baden-Württemberg, Brigitte Dahlbender, und der Stuttgarter Stadtrat Hannes Rockenbauch (SÖS) sind gegen S 21.

08.11.2011 | Politik | (4)

Die Dagegen-Partei

Die Kritiker von Stuttgart 21 haben sich zum Bündnis „Ja zum Ausstieg“ formiert. Dahinter stecken der Landesverband des BUND, die Stuttgarter Grünen, der Verkehrsclub Deutschland (VCD), die Linke, die Parkschützer, der Verband Pro Bahn, auch ÖDP oder Piratenpartei oder einzelne Ortsvereine der SPD finden sich im Pulk der Gegner.Die Finanzen: 300 000 Euro hat das Bündnis bislang eingesammelt. mehr...

08.11.2011 | Politik | (1)

Das Verfahren

Im Landtag wurde am 28. September 2011 mehrheitlich gegen das so genannte „Kündigungsgesetz“ gestimmt. mehr...

08.11.2011 | Politik | (6)

Interview: „Dann ist Ruhe im Karton“

Der Tübinger Politikprofessor Hans-Georg Wehling hofft auf mehr Demokratie nach der Volksabstimmung über Stuttgart 21. Dass das Quorum erreicht wird, bezweifelt er. mehr...
Wahlkampf: Hier werben die Gegner von Stuttgart 21 um Stimmen.

08.11.2011 | Politik | (3)

Klartext in der Broschüre

Den 7,8 Millionen Wahlberechtigten im Land flattern dieser Tage Info-Unterlagen zur Volksabstimmung ins Haus. Eine Broschüre, federführend erarbeitet von Staatsrätin für Zivilgesellschaft, Gisela Erler. mehr...

08.11.2011 | Politik | (16)

Der Zug ist noch nicht abgefahren

Zum ersten Mal in der Geschichte Baden-Würrtembergs gibt es einen Volksentscheid über ein Landesgesetz. In Stuttgart läuft der Wahlkampf auf Hochtouren. Befürworter und Gegner von Stuttgart 21 haben noch drei Wochen Zeit, die Bürger zu mobilisieren. mehr...

08.11.2011 | Wirtschaft

Das Tabu der Steuererhöhung

Theoretisch können hochverschuldete Staaten die Steuern anheben, praktisch ist daraus ein Tabu geworden mehr...

08.11.2011 | Kommentar

Flickwerk

Hart genug, um die Märkte zu beruhigen, aber bloß nicht zu hart, um kurz vor der Wahl die Franzosen nicht aufzubringen – dieses Kunststück versucht die französische Regierung mit ihrem neuen Sparprogramm. Mehr als ein Kompromiss-Paket kann es denn auch nicht sein. mehr...
Hat in Schaffhausen seinen Hut genommen: Markus Stegmann.

08.11.2011 | Kultur

„Das kann ich nicht vertreten“

Streit um den Etat: Kunstkurator des Museums Allerheiligen in Schaffhausen gibt auf mehr...