Nachrichten

Mein
Gunter Sachs ist Medienberichten zufolge mit 78 Jahren gestorben.

08.05.2011 | Bern (dpa) | (2)

Bewegender Abschiedsbrief von Gunter Sachs

Aus Angst vor einer «ausweglosen Krankheit» hat sich der legendäre Lebemann, Fotograf und Kunstsammler Gunter Sachs das Leben genommen. Seine Familie bestätigte den Tod des 78-Jährigen am Sonntagabend. mehr...
Noch bis vor kurzem schürte er Terror und Furcht: US-Medien ließen Osama Bin Laden jetzt zu einem alten Mann in einer Wolldecke schrumpfen. Beschlagnahmte Videos werden zur Kriegs-Trophäe.

08.05.2011 | Washington (dpa)

Report: Bin Laden - Vom Märtyrer zur alternden Diva

Fotos des toten Osama Bin Laden zeigt er nicht. Statt dessen schickte US-Präsident Barack Obama den Terrorchef am Samstag noch einmal lebendig über die Bildschirme - und erreichte damit vor allem eins: Die Galionsfigur des Terrors ist entmystifiziert. mehr...

08.05.2011 | Washington/Sanaa (dpa)

US-Drohne verfehlt Hassprediger im Jemen

Eine US-Drohne hat den gesuchten Hassprediger Anwar al-Awlaki bei einem Raketenangriff im Jemen verfehlt. Der Terrorist mit US-amerikanischem Pass wird als potenzieller Nachfolger von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden gehandelt. mehr...
Einwohner pakistanischen Stadt Multan protestieren gegen die Tötung Osama bin Ladens durch Spezialeinheiten des US-Militärs.

08.05.2011 | Islamabad (dpa)

Pakistans Regierung unter innenpolitischem Druck

Nach der eigenmächtigen US-Operation zur Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden gerät die pakistanische Regierung zunehmend unter innenpolitischen Druck. mehr...
Keith Richards kam mit seiner Frau Patti Hansen.

08.05.2011 | Los Angeles (dpa)

Cruz und Depp: «Pirates»-Premiere in Disneyland

Johnny Depp und Penélope Cruz haben in Kalifornien das Piraten-Fieber in die Höhe getrieben. mehr...

08.05.2011 | Neu Delhi (dpa)

Report: Bin Laden stürzt Pakistan in Krise

Ständige Terrorangriffe und Konflikte mit den Nachbarn, eine desolate Wirtschaftslage und eine ebenso unpopuläre wie ineffektive Regierung - bereits vor der Eliminierung von Osama bin Laden durch US-Truppen in Pakistan war die Lage im Land alles andere als rosig. mehr...
Ai Weiwei im Haus der Kunst vor seinem Kunstwerk «Template» (Archivbild vom 09.10.2009).

08.05.2011 | Berlin (dpa)

Akademie der Künste: Ai Weiwei zum Mitglied gewählt

Die Akademie der Künste in Berlin setzt ein Zeichen für Ai Weiwei: Sie hat den chinesischen Künstler am Samstag zu ihrem Mitglied gewählt. Die Akademie hofft nach eigenen Angaben, dass diese Entscheidung dem Künstler mitgeteilt werden kann. mehr...

08.05.2011 | Baden-Württemberg

23 Hinweise liefern noch keine heiße Spur

Die Fahndung nach dem Taximörder Andrej W. läuft auch Hochtouren. Die Ermittler erhielten bislang 23 Hinweise, eine heiße Spur war laut Mitteilung des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg bislang allerdings nicht dabei. mehr...
Arthur Laurents war eine feste Größe in Hollywood.

08.05.2011 | Los Angeles/New York (dpa)

«West Side Story»-Autor Arthur Laurents ist tot

Die Broadway-Musicals «West Side Story» und «Gypsy» machten ihn weltbekannt: Der amerikanische Schriftsteller und Drehbuchautor Arthur Laurents ist mit 93 Jahren gestorben. mehr...

08.05.2011 | Washington (dpa)

Report: Jagd auf Amerikas «hausgemachten» Staatsfeind

Als «Osama bin Laden des Internets» gilt er seit langem, nun könnte er den Al-Kaida-Chef vollends beerben: Der Jemenit Anwar al-Awlaki ist ein «Eigengewächs» der Amerikaner. mehr...

08.05.2011 | Washington (dpa)

Report: Jagd auf Amerikas «hausgemachten» Staatsfeind

Als «Osama bin Laden des Internets» gilt er seit langem, nun könnte er den Al-Kaida-Chef vollends beerben: Der Jemenit Anwar al-Awlaki ist ein «Eigengewächs» der Amerikaner. mehr...
Fürst Albert und seine Verlobte Charlene Wittstock bei der Trauung von William und Kate in London.

08.05.2011 | Monte Carlo/Paris (dpa)

Warten auf Monacos Märchenhochzeit

War die Trauung von Prinz William und seiner Kate die Märchenhochzeit des Jahres? Zumindest für die Bewohner des Fürstentums Monaco ist diese Frage noch längst nicht entschieden. mehr...
Der Pfarrer Alfred Mignon aus Otterfing (Oberbayern) behält nur einen kleinen Teil des Preisgeldes für sich.

08.05.2011 | Köln/Otterfing (dpa)

Jauch-Quiz: Pfarrer will Gewinn verschenken

Alfred Mignon (61), Pfarrer aus Oberbayern, hat beim Quiz «Wer wird Millionär?» 125 000 Euro gewonnen und will fast alles davon verschenken. mehr...
Nach Medienberichten hat Al-Kaida jede Verantwortung für den Anschlag auf das Café «Argana» im marokkanischen Marrakesch bestritten. Am 28. April waren dabei 16 Menschen getötet worden, zumeist ausländische Urlauber.

08.05.2011 | Nouakchott (dpa)

Al-Kaida: Keine Beteiligung an Marrakesch-Anschlag

Das Terrornetz Al-Kaida hat Medienberichten zufolge jede Verantwortung für den Bombenanschlag in Marokko auf ein Touristen-Café in Marrakesch mit 17 Toten bestritten. mehr...

08.05.2011 | Berlin (dpa)

Terrorgruppen im Blick: Der Infodienst SITE

Der private Internet-Informationsdienst SITE in Washington beobachtet seit 2002 fast rund um die Uhr Islamisten-Seiten im Internet, aber auch traditionelle Medien. mehr...
Navy SEALs trainieren mit einem SH-60F Seahawk Helikopter auf einem Flugzeugträger.

08.05.2011 | Washington/Berlin (dpa)

Die Navy-Seals - die Eliteeinheit der US-Marine

Die Navy-Seals («Seal» steht hier für Sea, Air, Land) sind eine rund 2000 Mann starke Eliteeinheit der US-Marine. Mit flexiblen kleinen Spezialtruppen der einzelnen Teilstreitkräfte wollen die USA schnell auf terroristische Bedrohungen reagieren. mehr...
Knapp eine Woche nach der Tötung Osama bin Ladens hat die US-Regierung Videos aus dessen Versteck präsentiert. Die Darstellung der Todesumstände ändert sich fortlaufend.

08.05.2011 | Berlin (dpa)

Bin Ladens Tod - USA ändern Darstellung fortlaufend

Wie starb Osama bin Laden? Der Al-Kaida-Chef habe sich massiv zur Wehr gesetzt, sagte US-Präsident Barack Obama direkt nach dessen Erschießung in der Nacht zum 2. Mai. Demnach tötete ihn eine US-Spezialeinheit bei einem Feuergefecht. mehr...
Nach der Tötung Osama bin Ladens hat die US-Regierung Videos aus dessen Versteck präsentiert. Nach Meinung der Regierung beweisen die Filme, dass Bin Laden bis zuletzt Anschläge geplant und dirigiert hat.

08.05.2011 | Washington (dpa)

US-Regierung zeigt Videos aus bin Ladens Versteck

Bis zuletzt hat Osama bin Laden das Al-Kaida-Netzwerk dirigiert. Und er sah weitaus älter aus, als die Öffentlichkeit ahnte. Das belegen nach Angaben der US-Regierung beschlagnahmte Videoclips des getöteten Terrorchefs. mehr...
Glück im Unglück: David Beckham und sein Sohn Brooklyn blieben bei einem Autounfall unverletzt.

08.05.2011 | Los Angeles (dpa)

David Beckham in Auffahrunfall verwickelt

Fußballstar David Beckham (36) hat in Kalifornien einen Auffahrunfall verursacht, blieb dabei aber selbst unverletzt. Beckhams schwarzer Cadillac sei auf das Heck eines anderen Wagens geprallt, teilte Jennifer Connolly von der Autobahnpolizei dem Promi-Portal «People.com» mit. mehr...
Pietro Lombardi hat gewonnen.

08.05.2011 | Köln (dpa) | (5)

Pietro Lombardi ist der neue "Superstar"

Es ist noch gar nicht lange her, da war Pietro Lombardi noch ein Strasssteinchen-Kleber. Die Arbeit brachte dem Mann mit der Kappe gerade einmal 400 Euro im Monat. Seit Samstagnacht steht fest: Pietro aus Karlsruhe könnte schon bald ein Millionär sein. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014