Mein
Eine extreme Dürre hat 2011 Zugvögel auf dem Weg vom südlichen Afrika nach Nordeuropa aufgehalten. Foto: Mikkel W. Kristensen/University of Copenhagen

06.12.2012 | Washington (dpa)

Dürre zwingt Zugvögel zu längerem Zwischenstopp

Eine extreme Dürre hat 2011 Zugvögel auf dem Weg vom südlichen Afrika nach Nordeuropa aufgehalten. Neuntöter und Sprosser mussten zum Beispiel ihren Zwischenstopp am Horn von Afrika erheblich verlängern. mehr...
Gut, dass es Kaffee gibt: Elena Schwarz findet sich langsam an der Universität Konstanz ein und baut ihr Studium um.

06.12.2012 | Baden-Württemberg

Latein lernen und Kredit aufnehmen

Uni-Serie: Studentin Elena Schwarz hat ihren Stundenplan entschlackt. Sie ordnet ihre Kasse und beantragt erst einmal BAföG. mehr...
Fruchtfliegen können sich Gerüche merken - und vor denen flüchten, die sie nicht mögen. Foto: Björn Brembs/Archiv

06.12.2012 | Jena (dpa)

Fruchtfliegen reagieren auf verdorbene Nahrung mit Flucht

Bei Fruchtfliegen reichen geringe Mengen des Stoffes Geosmin aus und sie machen einen Bogen um ihre Nahrung. Was bei den Insekten dabei im Gehirn abläuft, hat ein internationales Forscherteam nun herausgefunden. mehr...
Roma-Kinder posieren für den Fotografen in einem Flüchtlingslager im Nordkosovo. Foto: Jens Kalaene/Archiv

06.12.2012 | London (dpa)

Erbgutanalyse: Europäische Roma stammen aus Indien

Die verschiedenen europäischen Roma-Gruppen haben trotz ihrer teils unterschiedlichen Sprache, Religion oder Lebensweise einen gemeinsamen Ursprung. Ihre Vorfahren machten sich vor rund 1500 Jahren von Indien aus auf den Weg nach Europa. mehr...
Prof. Bodo-Eckehard Strauer wehrt sich gegen Verdächtigungen, bei seiner weltweit beachteten Stammzellen-Behandlung von Herzinfarktpatienten wissenschaftlich nicht einwandfrei gearbeitet zu haben.. Foto: Federico Gambarini/Archiv

06.12.2012 | Düsseldorf (dpa)

Mediziner wegen Stammzelltherapie unter Verdacht

Der renommierte Herzspezialist Prof. Bodo- Eckehard Strauer wehrt sich gegen Verdächtigungen, bei der Behandlung von Herzinfarktpatienten mit adulten Stammzellen wissenschaftlich nicht einwandfrei gearbeitet zu haben. mehr...
Vor dem Hauptbahnhof in Stuttgart wird eine Grube für den neuen unterirdischen Hauptbahnhof ausgehoben. Um die Kosten des mit 4,5 Milliarden Euro Baukosten veranschlagten milliardenschweren Bahnprojekts wird heftig gestritten. Die Bundesregierung will bei eventuellen Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 nach Auskunft eines Sprechers des Verkehrsministeriums keine neuen Mittel zur Verfügung stellen.

06.12.2012 | Stuttgart | (3)

Stuttgart 21 soll 1,5 Milliarden teurer werden

Erste Pläne für eine Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs wurden im April 1994 vorgestellt. Die prognostizierten Kosten haben sich seitdem deutlich gesteigert. mehr...
So soll das erste IKEA-Einkaufshaus in der Hamburger Innenstadt aussehen.

06.12.2012 | Hamburg | (3)

Neue IKEA-Strategie: erstes Möbelhaus in der Innenstadt

IKEA - das ist bisher fast immer ein Ausflug mit dem Auto irgendwo in die Peripherie. In Hamburg ist bald ein Teil der neuen Strategie des Möbelkonzerns zu sehen. Bezogen wird dort ein Gebäude mitten in der Stadt. mehr...
Die Erde von ganz oben: Das Nasa-Foto zeigt Europa, Afrika und den Nahen Osten. Foto: NASA's Earth Observatory/NOAA/DOD

06.12.2012 | New York (dpa)

Nasa-Fotos zeigen Erde bei Nacht so detailreich wie nie

So detailreich wie nie zuvor zeigen neue Satelliten-Fotos der US-Raumfahrtbehörde Nasa die Erde bei Nacht. Die Bilder stammten von einem neuen Satelliten, teilte die Nasa am Mittwochabend (Ortszeit) in Washington mit. mehr...
Die Unregelmäßigkeiten um Organtransplantationen haben nicht nur die Bevölkerung verunsichert, sondern beschäftigen auch die Ärzte weiter. Foto: Friso Gentsch/Archiv

06.12.2012 | Hamburg (dpa)

Ärzte debattieren über Hirntoddiagnostik

Die Unregelmäßigkeiten um Organtransplantationen haben nicht nur die Bevölkerung verunsichert, sondern beschäftigen auch die Ärzte weiter. Auf einem Kongress für Notfall- und Intensivmedizin werden die Experten über ihre Haltung zur Organspende befragt. mehr...
Ein erster Verbotsantrag gegen die NPD war in Karlsruhe gescheitert. Foto: Jens Büttner

06.12.2012 | Politik

Ministerpräsidenten fordern NPD-Verbot

Die Länder wollen einen neuen Anlauf für ein NPD-Verbot starten. mehr...

06.12.2012 | Wiesbaden (dpa)

Todesursachen: Herz-Kreislauf seltener, Krebs häufiger

Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben die Todesursache Nummer eins in Deutschland - immer häufiger ist es aber Krebs. 852 328 Menschen sind 2011 in der Bundesrepublik gestorben, 40,2 Prozent davon an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. mehr...
Mitarbeiter des Online-Großhändlers Amazon in Bad Hersfeld. Beim weltgrößten Internet-Versandunternehmen Amazon wie auch bei anderen Online-Händlern klingeln zu Weihnachten die Kassen. Foto: Uwe Zucchi

06.12.2012 | Berlin (dpa)

Online-Händler optimistisch für das Weihnachtsgeschäft

Trotz der Finanzkrise in Europa und allseits knapper Kassen geht der Online-Handel in Deutschland optimistisch ins Weihnachtsgeschäft. Mit höheren Umsätzen als im Vorjahr rechnen laut einer Umfrage des Bitkom 38 Prozent der Online-Händler für die Monate November und Dezember. mehr...
Die Mondkruste ist von tiefen unsichtbaren Magma-Kanälen durchzogen. Foto: Victoria Bonn-Meuser

06.12.2012 | Washington (dpa)

Mondmission enthüllt unterirdische Magmakanäle

Die Mondkruste ist von tiefen unsichtbaren Magma-Kanälen durchzogen. Das zeigen Beobachtungen der Mondmission «Grail» der US-Raumfahrtbehörde Nasa. mehr...
Die Bewegung von Vierbeinern folgt bestimmten Mustern. Eine Studie zeigt nun: In Höhlenmalereien der Altsteinzeit wurden diese Bewegungsabläufe genauer festgehalten als in modernen Abbildungen. Foto: Luca Galuzzi/Eötvös Universität

06.12.2012 | San Francisco (dpa)

Höhlenmaler sahen genauer hin als moderne Künstler

Menschen der Altsteinzeit zeichneten die Bewegung laufender Vierbeiner häufig genauer als moderne Künstler. Das berichten ungarische Forscher im Fachjournal «PLoS One». mehr...
Erstmals hat im November ein Tanker mit Flüssiggas die Nordostpassage vor der sibirischen Küste passiert, weil wenig Eis im Wege ist. Mit der früher praktisch nicht nutzbaren Route eröffnen sich neue Geschäftsmöglichkeiten. Kritiker warnen vor gewaltigen Umweltrisiken. Foto: Dynagas LTD

06.12.2012 | Kopenhagen/Oslo (dpa)

Polarer Klimawandel ist da: Auch Gastanker auf der Nordostpassage

Während bei der Klimakonferenz in Doha um Wege zur Begrenzung der drohenden Katastrophe gerungen wird, freuen sich anderswo Gasverkäufer und Schiffsreeder über steigende Temperaturen. mehr...

06.12.2012 | Kultur

Termine

Die Gruppenausstellung Künstler der Galerie und Gäste läuft von Freitag, 7. Dezember bis Sonntag, 13. Januar, in der Galerie Petite (Konrad-Adenauer-Straße 5, VS-Villingen). Die Vernissage findet am Freitag, 7. Dezember, 19 Uhr, statt. Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 17 bis 20 Uhr, Samstag 11 bis 14 Uhr. mehr...

06.12.2012 | Wirtschaft

Die Lage im Südwesten

Die durchschnittlichen Einkünfte der Landwirte in Baden-Württemberg liegen unter dem Bundesdurchschnitt. Das liegt unter anderem an den geringeren Betriebsgrößen.Jahreseinkommen: Während die Familien-Arbeitskraft im Bund durchschnittlich 39 700 Euro verdiente, kam sie im Südwesten nur auf 31 000 Euro. mehr...

06.12.2012 | Kultur

Furioser Bühnenmonolog

Solo für Walter Sittler. Begleitet von sechs Musikern lässt der Schauspieler Erich Kästners Jugendzeit Revue passieren mehr...

06.12.2012 | Kultur

Die Zukunft des Tanzes

Die Junior Company des Bayerischen Staatsballetts gastiert im Theater am Ring mehr...

06.12.2012 | Kultur

Unterschiedliche künstlerische Positionen im Dialog

Die Gruppenausstellung Künstler der Galerie und Gäste in der Galerie Petite präsentiert 14 Künstler mit rund 200 Arbeiten mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)