Mein
Die Berge können für Kinder wie ein großer Abenteuerspielplatz sein - aber Eltern sollten sie nicht mit zu strammen Wanderungen überfordern. (Bild: Deutscher Alpenverein/dpa/tmn)

06.05.2011 | München (dpa/tmn)

Kinder wollen die Berge entdecken und erforschen

Das erste Mal mit den Kindern in die Berge, die Kleinen an die Natur heranführen, als Familie zur Ruhe kommen: Das kann leicht schief gehen, wenn nur strammes Wandern auf dem Programm steht. Dabei gibt es viele Wege, um den Nachwuchs zu begeistern. mehr...
Der größte Kaltwassergeysir der Welt: Alle 100 Minuten schleudert der Geysir von Andernach eine 60 Meter hohe Wasserfontäne in die Luft. (Bild: Geysir-Info/Kappest/dpa/tmn)

06.05.2011 | Bingen (dpa/tmn)

Der Rheinburgenweg wird seinem Namen gerecht

Mehr Mittelalter geht nicht: Wer auf dem Rheinburgenweg wandert, bekommt mehr als 20 Burgen und Schlösser zu sehen. Auch wenig Geschichtsbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Am Weg liegen Vulkane und Geysire - und einer der schönsten Ausblicke der Welt. mehr...
Wenn Grillfleisch zu lange in der Marinade liegt, kann das Fleisch später zu trocken sein. (Bild: dpa)

06.05.2011

Fleisch zum Grillen nur kurz marinieren

Gutes Fleisch zum Grillen sollte nicht zu lange in einer Marinade liegen. Höchstens zwei bis drei Stunden dürften es sein, rät Ingo Holland, Spitzenkoch und Gewürzmüller im bayerischen Klingenberg. mehr...

06.05.2011 | Region | (2)

Heimat, die der Mensch braucht

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat dem SÜDKURIER in diesem Jahr den Deutschen Lokaljournalistenpreis zuerkannt. Aus über 436 Einsendungen wurde der SÜDKURIER von der Jury als Preisträger ausgewählt. Jury-Vorsitzender Dr. Dieter Golombek begründet, warum der SÜDKURIER als beste Regionalzeitung Deutschlands ausgezeichnet wird. mehr...

06.05.2011 | Region

Lust auf Heimat

Unter dem Titel "Lust auf Heimat" hat der SÜDKURIER eine Fülle von Serien und Reportagen veröffentlicht. Fünf Beispiele zum Download. mehr...
Die Böden der Äcker, Felder und Wiesen sind ausgetrocknet. Durch den geringen Niederschlag im April sind die Ernten, besonders beim Wintergetreide und dem Raps, gefährdet. Die Landwirte hoffen auf Regen.

06.05.2011 | Wirtschaft

Landwirte warten auf den Regen

Der vergangene April ist der zweitwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 130 Jahren. Mit der sommerlichen Wärme und den fehlenden Niederschlägen haben die Landwirte ein Problem: Trockenheit. mehr...

06.05.2011 | Gengenbach (dpa/lsw)

Autofahrer verbrennt in seinem Wagen

Beim Zusammenstoß seines Wagens mit einem Milchlaster ist am Freitag ein Autofahrer auf der Bundesstraße 33 ums Leben gekommen. Der Mann hatte auf der stark befahrenen Strecke zwischen Biberach und Gengenbach (Ortenaukreis) verbotenerweise überholt, teilte die Polizei mit. Dabei prallte er auf der Gegenfahrbahn frontal auf einen entgegenkommenden Milchlaster. mehr...
Wie starb Osama bin Laden? Die US-Regierung hat die Darstellung der Ereignisse in den letzten Tagen mehrfach korrigiert.

06.05.2011 | Berlin

Wie starb der Al Kaida-Chef? Verschiedene Versionen zu Bin Laden-Tod

Wie starb Osama bin Laden? Die US-Regierung hat die Darstellung der Ereignisse in den vergangenen Tagen in immer mehr Punkten korrigiert. mehr...

06.05.2011 | Politik

Der Pakt

Der inner-palästinensische Versöhnungspakt umfasst nur zwei Seiten. Er regelt praktisch nur das Verhältnis der beiden zuletzt heftig verfeindeten Großverbände, der säkularen Fatah von Präsident Mahmud Abbas, und der islamischen Hamas. mehr...

06.05.2011 | Kultur

In Berlin dabei

„Die Beteiligten“ von Kathrin Röggla. Regie: Stefan Bachmann, Burgtheater Wien„Der Biberpelz“ von Gerhart Hauptmann. mehr...
Eine Szene aus Elfriede Jelineks Dreiteiler „Das Werk / Im Bus / Ein Sturz“, mit dem das Schauspiel Köln heute das Berliner Theatertreffen eröffnet. Im Bild von links: Thomas Loibl, Julia Wieninger, Lina Beckmann, Laura Sundermann und Susanne Barth.

06.05.2011 | Kultur

Hurra, wir leben noch

In Berlin beginnt heute das 48. Theatertreffen.Mit zehn bemerkenswerten Inszenierungen soll derKrisenstimmung die Stirn geboten werden mehr...
Alexandre Tharaud plays Scarlatti. Virgin Classics

06.05.2011 | Kultur

Kleinodien und vorlaute Triller

Es sei ihm, sagt Alexandre Tharaud im Booklet, nach seinen Aufnahmen mit Bach, Rameau und Couperin einfach folgerichtig erschienen, nun auch Sonaten von Domenico Scarlatti einzuspielen. Warum auch nicht? mehr...

06.05.2011 | Kultur

Ehemaliger Kinderstar: Jackie Cooper ist gestorben

Mit neun Jahren war Jackie Cooper weltberühmt: 1931 hatte der amerikanische Kinderstar als jüngster Schauspieler eine Oscar-Nominierung erhalten. Mit 88 Jahren starb der Darsteller nun in Los Angeles. mehr...

06.05.2011 | Kultur

München: Libeskind stellt Pläne für Synagoge vor

Der US-amerikanische Star-Architekt Daniel Libeskind hat seine Pläne für eine neue Münchner Synagoge vorgestellt. In seinen Entwürfen präsentiert sich die Synagoge als futuristisch anmutendes Gebäude mit vielen Schrägen und Glasfronten. mehr...

06.05.2011 | Kultur

Freiburg: Museum gibt Bild an jüdische Familie zurück

Das Augustinermuseum in Freiburg hat ein Gemälde aus dem 17. Jahrhundert an eine jüdische Familie in Basel zurückgegeben. mehr...

06.05.2011 | Kultur

Biennale Venedig: Deutscher Pavillon für Schlingensief

Ein Monat vor Beginn der Kunst-Biennale in Venedig steht die Gestaltung des Deutschen Pavillons fest: drei Gedenkräume für Christoph Schlingensief. Der im vergangenen Sommer verstorbene Multimedia-Künstler sollte ursprünglich den Pavillon gestalten. mehr...

06.05.2011 | Region

Kommentar: Lust auf Heimat macht Spaß

Erst der höchste europäische Designpreis für die beste Optik, dann der wichtigste deutsche Journalistenpreis für das lokale Konzept – es war eine wahrlich gute Woche für den SÜDKURIER. Die Fachwelt hat die Neuausrichtung unserer Zeitung eindrucksvoll bestätigt. mehr...

06.05.2011 | Kultur

Der Blick zurück

Viel Vergangenheitsbewältigung in der aktuellen Taschenbuch-Literatur. Hier die Auswahl desMonats mehr...

06.05.2011 | Baden-Württemberg | (2)

Zur Person

Dr. Dieter Golombek (70) aus Königswinter bei Bonn ist Sprecher der Jury des Deutschen Lokaljournalistenpreises. mehr...
George Clooney und Barack Obama bei einem Gespräch über den Sudan.

06.05.2011 | Los Angeles (dpa)

Sexy, charmant, engagiert: Alleskönner Clooney wird 50

Mit dem Arztlächeln, das George Clooney in der Hit-Serie «Emergency Room - Die Notaufnahme» aufsetzte, nahm er in Hollywood die erste Hürde. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)