Mein

06.03.2012 | Wirtschaft

Deutsche geben mehr für Wein aus

Absatz: Den guten Tropfen lassen die Deutschen sich gerne etwas mehr kosten. Wie das Deutsche Weininstitut mitteilt, gaben sie 2011 etwa 2 Prozent mehr für Wein aus. mehr...

06.03.2012 | Wirtschaft

Wenn Politik Banker spielt

Banken sollen auch künftig kein Eigenkapital für Staatskredite vorhalten müssen. Im Falle eines Falles muss dann wieder der Steuerzahler ran. mehr...
Vamos a la Playa - auch Spanien steht bei den Deutschen nach wie vor hoch im Kurs. Acht Prozent zog es zuletzt dorthin. Damit ist Spanien das zweitbeliebteste Urlaubsland der Deutschen.

06.03.2012 | Wirtschaft

Wo die Deutschen am liebsten Urlaub machen

Hier lassen wir es uns gutgehen: Wohin wir am liebsten verreisen mehr...
Daimler-Chef Dieter Zetsche präsentiert die neue Mercedes-Benz A-Klasse in Genf. Foto: Uli Deck

06.03.2012 | Genf (dpa)

Deutsche Autobauer trumpfen in Genf auf

Die deutschen Autobauer nehmen den Schwung aus dem Rekordjahr mit und feiern auf dem Genfer Autosalon einen gelungenen Start ins Jahr 2012. BMW, Daimler, Audi oder Volkswagen - die Branchenriesen machen nach einem kurzen Durchhänger im Januar dort weiter, wo sie im vergangenen Jahr aufgehört haben. mehr...
Die republikanischen Präsidentschaftskandidaten Rick Santorum, Mitt Romney, Newt Gingrich und Ron Paul (l-r),singen die Nationalhymne bei einer Diskussionsrunde am 19.01.2012

06.03.2012 | USA

Amerika wählt Obamas Konkurrenten

Am Dienstag steuert der US-Wahlkampf auf seinen bisherigen Höhepunkt zu – den Super Tuesday. SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler erläutert, warum der Tag so wichtig ist. mehr...

06.03.2012 | Berlin

Zapfenstreich: Das wünschten sich Politiker zum Abschied

Mit einem Großen Zapfenstreich werden Bundeskanzler, Bundespräsidenten und Verteidigungsminister offiziell aus dem Amt verabschiedet. Es ist das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr. Meist drei Werke darf sich der Verabschiedete aussuchen. Die Geschmäcker sind verschieden. mehr...
Porsche SE war mit dem Versuch, die Volkswagen AG zu übernehmen, gescheitert. Foto: Bernd Weißbrod

06.03.2012 | Stuttgart (dpa)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Porsche-Manager

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen drei Manager aus dem Finanzbereich der Porsche-Dachgesellschaft Porsche SE erhoben. Das teilte die Behörde in Stuttgart mit. mehr...
Soldaten des Wachbataillons sind auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums in Berlin für einen Großen Zapfenstreich aufmarschiert. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

06.03.2012 | Berlin | (2)

Wulff wünscht sich „Over The Rainbow“

Ex-Bundespräsident Christian Wulff hat sich für den Großen Zapfenstreich zu seiner Verabschiedung nach einem Bericht von „Bild.de“ das Lied „Over the Rainbow“ gewünscht. mehr...

06.03.2012 | Berlin (dpa)

Die Bewerber: Zitate

Die Bewerber der US-Republikaner um die Kandidatur für das Präsidentenamt sind im Vorwahlkampf mit teils markigen Sprüchen aufgetreten: mehr...
Ron Paul - obwohl schon 76 Jahre alt - kommt besonders bei jungen Leuten an. Foto: Craig Lassig

06.03.2012 | Washington (dpa)

Ron Paul: Radikalliberaler Polit-Veteran

Betritt der US-Präsidentschaftsbewerber Ron Paul einen Raum voller Anhänger, ertönen Jubelschreie wie sonst nur bei Popstars. Ausgerechnet der mit Abstand älteste Kandidat der Republikaner - er ist 76 - hat die jüngsten Unterstützer. mehr...
Newton Leroy Gingrich ging einst als Linksliberaler in die Politik, wechselte aber wegen Erfolglosigkeit ins rechte Lager. Foto: Cj Gunther

06.03.2012 | Washington (dpa)

Newt Gingrich: Vordenker oder Mann von Gestern?

Kein Präsidentschaftsbewerber erlebte in den vergangenen Monaten ein solches Auf und Ab wie Newt Gingrich. Mal lag der Wahlkampf des 68-Jährigen am Boden, dann wieder machten ihn die Umfragen zum Mitfavoriten. mehr...
Die Republikaner tun sich schwer, einen Herausforderer für US-Präsident Obama zu finden. Foto: Saul Loeb

06.03.2012 | Washington (dpa)

Analyse: Wer könnte Obama besiegen?

Knallhart und hässlich ist der Vorwahlkampf der US-Republikaner geworden. Seit zwei Monaten dauern die Vorwahlen bereits an, fast jede Woche wird in einem Bundesstaat abgestimmt - doch ein echter «Frontrunner», ein Favorit, der die Herzen der Partei erwärmt, ist nicht gefunden. mehr...
Im aktuellen Tarifstreit im öffentlichen Dienst demonstriert ein Gewerkschafter mit einem Umhang mit der Aufschrift „Wir sind es wert“ für Lohnerhöhungen: Was gestern in Mainz zu sehen war, soll nun eine Fortsetzung auch im Schwarzwald-Baar-Kreis finden.

06.03.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Streiks am Donnerstag

Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst erreicht nun auch den Schwarzwald-Baar-Kreis mehr...
Cabernet Sauvignon aus Baden-Württemberg? Das könnte durch die steigenden Temperaturen bald keine Zukunftsmusik mehr sein. Neue Sorten profitieren von der Wärme und wachsen auch in ehemals kälteren Regionen.

06.03.2012 | Region | (2)

So trifft der Klimawandel die Region

Der Klimawandel wirkt sich auch in der Region aus. Bis zum Jahr 2100 könnte die Durchschnittstemperatur im Südwesten laut Umweltministerium um rund vier Grad steigen. Für den Weinbau ergeben sich neue Chancen. mehr...
„Herr Felde und der Wert der Dinge“ ist ihr gemeinsames Werk: Filmemacher Klaus-Peter Karger mit dem Protagonisten Wilhelm Felde und Ton-Mann Jürgen Haller in Feldes Laden in der Villinger Färberstraße (von links).

06.03.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Mit Charme und guter Laune

Der Film „Herr Felde und der Wert der Dinge“ des Villinger Filmemachers Klaus-Peter Karger ist ein Kino-Hit mehr...
EU-Kommissarin Viviane Reding

06.03.2012 | Wirtschaft

EU liebäugelt mit Frauenquote

EU-Kommissarin Reding will bis Mai prüfen, ob nur eine strikte Vorgabe mehr Frauen in Führungsjobs bringen kann mehr...

06.03.2012 | Baden-Württemberg

Landesvertretung

Das Land Baden-Württemberg leistet sich zwei Landesvertretungen. Eine mit rund 60 Bediensteten an der Berliner Tiergartenstraße in Wurfweite zum Reichstag. mehr...

06.03.2012 | Politik

Wahl in Russland: Sturmgefahr

Nur die Wahlbeobachter von der OSZE sprechen offen aus, was ohnehin auf der Hand liegt: Diese Wahl ist nicht fair verlaufen. Alle anderen verstecken sich hinter Floskeln – auch die Bundesregierung. mehr...

06.03.2012 | Politik

Lösbare Aufgaben

Der Klimawandel ist nicht erst seit dem Antritt der grün-roten Landesregierung im Südwesten angekommen. Seine Auswirkungen standen auch auf der Agenda schwarz geführter Ministerien. mehr...

06.03.2012 | Politik

Koalition einigt sich auf Reformen

Die schwarz-gelbe Koalition ist nach den Turbulenzen um Sacharbeit bemüht. Bei ihrem ersten Spitzentreffen 2012 wurden Reformen in der Familien-, Rechts- und Wettbewerbspolitik beschlossen. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)