Nachrichten

Mein

05.12.2011 | Berlin (dpa)

Deutschland und Frankreich nehmen S&P-Ankündigung «zur Kenntnis»

Deutschland und Frankreich haben den negativen Ausblick der US-Ratingagentur Standard & Poor's für Deutschland und weitere 14 Länder der Eurozone «zur Kenntnis» genommen. mehr...
Ratingagenturen kündigen eine neue Einstufung der Bonität in der Regel zunächst über eine Veränderung des Ausblicks an. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

05.12.2011 | Frankfurt (dpa)

S&P senkt Ausblick für Deutschland auf «negativ»

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat den Ausblick für Deutschland und weitere 14 Länder der Eurozone auf «negativ» gesenkt. Deutschland läuft damit Gefahr, seine Topbonität «AAA» zu verlieren. Es ist der bisher heftigste Warnschuss gegen die Eurozone. mehr...

05.12.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro fällt unter 1,34 Dollar - Kreise: S&P prüft Eurozone auf Abstufung

Der Euro hat am Montag deutlich nachgegeben. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) wird Kreisen zufolge den Ausblick für alle 17 Mitglieder der Eurozone auf "Negativ" setzen. mehr...
Mit einem unerwartet harten Aufschlag eröffnen Merkel und Sarkozy die neuerliche Euro-Rettungswoche. Sie gehen mit klaren Vorstellungen in den EU-Gipfel. Foto: Ian Langsdon

05.12.2011 | Paris/Berlin (dpa)

Merkozy im Stechschritt nach Brüssel

Diesmal kein Strandspaziergang. Kein Aufweichen von Sanktionsmöglichkeiten wie vor gut einem Jahr im französischen Seebad Deauville. Stattdessen verschärfte Durchgriffsrechte bei Verstößen gegen die Stabilitätskriterien. mehr...
Mit einem drastischen Milliarden-Sparpaket will Mario Monti Italien aus der Schuldenkrise bringen. Foto: Ian Langsdon

05.12.2011 | Rom (dpa)

Analyse: Montis Sparpaket - Tränen und Proteste

Italiens Regierungschef Mario Monti macht Ernst: Ein erstes Sparpaket von geschätzten 24 Milliarden Euro kann nun - schneller als erwartet - der EU als italienischer Beitrag gegen die Euro-Schuldenkrise präsentiert werden. Bis Weihnachten soll es die parlamentarischen Hürden überwunden haben. mehr...

05.12.2011 | Hannover (dpa/tmn)

Virenscanner nachkaufen billiger als verlängern

Für PC-Nutzer kann es sich lohnen, einen abgelaufenen Virenscanner im Handel nachzukaufen, statt die Laufzeit beim Hersteller zu verlängern. Darauf weisen Computerexperten hin. mehr...

05.12.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Merkel und Sarkozy geben Euro-Auftrieb - Hoffnungen ruhen auf EZB

Der Euro ist mit Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Nicolas Sarkozy gaben in Paris die Marschrichtung für das weitere Krisenmanagement vor und trafen damit offensichtlich den Nerv der Anleger. mehr...
Das Update für die Xbox bringt neue Funktionen. (Foto: Peter Endig/Archiv)

05.12.2011 | Berlin/Unterschleißheim (dpa/tmn)

Xbox-Sprachsteuerung steht bereit

Microsoft stellt das im Sommer angekündigte Sprachsteuerungs-Update für die Spielekonsole Xbox 360 bereit. Von Dienstag an (6. Dezember) können Nutzer die neue Firmware auf ihr Gerät laden, teilt das Unternehmen mit. mehr...
Jan Josef Liefers, Bundespräsident Christian Wulff und Anna Loos im Schloss Bellevue nach der Verleihung. Foto: Stephanie Pilick

05.12.2011 | Berlin (dpa)

Verdienstorden für Jan Josef Liefers

Der Schauspieler Jan Josef Liefers ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Der 47-Jährige erhielt die Auszeichnung am Montag zum Tag des Ehrenamts zusammen mit 27 anderen engagierten Mitbürgern aus der Hand von Bundespräsident Christian Wulff. mehr...
Lukas Dreher, der glückliche iPad-Gewinner (links), und SÜDKURIER-Regionalleiter Jörg-Peter Rau.

05.12.2011 | Konstanz

Das ist der iPad-Gewinner

Lukas Dreher aus Konstanz-Litzelstetten hat beim Jubiläums-Gewinnspiel auf SÜDKURIER Online den Hauptpreis abgeräumt. mehr...
Der Eichborn-Verlag gehört jetzt zu Bastei Lübbe. Foto: Roland Holschneider

05.12.2011 | Frankfurt/Köln (dpa)

Bastei Lübbe: Eichborn-Kauf perfekt

Der insolvente Frankfurter Eichborn Verlag wird endgültig unter das Dach der Kölner Verlagsgruppe Bastei Lübbe schlüpfen. Bereits am vergangenen Freitag haben Bastei Lübbe und der Insolvenzverwalter die Kaufverträge unterzeichnet. mehr...
Die Direktorin des IWF: Christine Lagarde. Foto Susana Gonzalez

05.12.2011 | Paris (dpa)

Porträt: Christine Lagarde

Disziplin, Teamgeist, Intelligenz und Verhandlungsgeschick - Christine Lagarde kann das alles für sich beanspruchen. Ihre Karriere ist ungewöhnlich. mehr...

05.12.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3442 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Montag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3442 (Freitag: 1,3511) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7439 (0,7401) Euro. mehr...

05.12.2011 | Berlin/Hamburg (dpa/tmn)

Vorsicht vor überteuerten Wikipedia-Büchern

Auf großen Online-Marktplätzen werden inzwischen Bücher angeboten, die nur aus Wikipedia-Artikeln bestehen. Doch Verbraucher sollten beim Kauf vorsichtig sein, warnt die Zeitschrift «Computer-Bild». mehr...
Der neunjähgrige Tobias mit Moderator Günther Jauch. Foto: Henning Kaiser

05.12.2011 | Berlin (dpa)

Auch Jauch entfällt als Gottschalk-Nachfolger

Günther Jauch will «Wetten dass..?» nicht übernehmen. Das sagte der Talkmaster in seinem Jahresrückblick bei RTL zu Thomas Gottschalk. mehr...
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sagt Nein zu Eurobonds ohne Fiskalunion. Foto: Boris Roessler dpa/Archiv

05.12.2011 | Budapest (dpa)

Schäuble: Nein zu Eurobonds ohne Fiskalunion

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seine Ablehnung von gemeinsamen europäischen Staatsanleihen ohne größeren haushaltspolitischen Zusammenhalt in Budapest bekräftigt. mehr...

05.12.2011 | Berlin/Washington (dpa)

Hintergrund: Internationaler Währungsfonds

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist in der weltweiten Finanzkrise zu einem der wichtigsten Krisenhelfer aufgestiegen. Die Sonderorganisation der Vereinten Nationen greift ein, wenn Staaten Finanzschwierigkeiten haben oder ihnen der Bankrott droht. mehr...

05.12.2011 | Paris (dpa)

Paris-Treffen: Vorschläge und Vereinbarungen

Deutschland und Frankreich haben sich auf eine gemeinsame Linie für einen Umbau der Euro-Zone und für EU-Vertragsänderungen verständigt. Die Vorschläge sollen an diesem Mittwoch EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy übermittelt werden. mehr...
Merkel und Sarkozy streben an, dass die Haushaltspläne der Euro-Staaten schärfer kontrolliert und Verstöße schärfer geahndet werden können. Foto: Patrick Pleul/Archiv

05.12.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Fahrplan zur Euro-Rettung

Die Zeit drängt, der Druck wächst: Erbarmungslos treiben die Märkte die Politik vor sich her. Mehr denn je wird auf den «großen Wurf» der Politik gewartet: mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014