Mein
Der neue Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) beantwortet in München Reporterfragen.

05.03.2011 | Politik

Kaum im Amt, schon in Not

Berlin - Mit seiner Islam-Äußerung hat Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) kurz nach seinem Amtsantritt die Opposition und Teile der FDP gegen sich aufgebracht. Regierungssprecher Steffen Seibert versuchte die Wogen gestern in Berlin zu glätten. mehr...

05.03.2011 | Kommentar | (1)

Im Dauerstress

War das wieder der knallharte Basta-Politiker Mappus? Logisch jedenfalls war an seinen Äußerungen zur OB-Amtszeit von Wolfgang Schuster nichts. mehr...
Warten auf die Ausreise: Hunderttausende wollen aus Libyen fliehen. Doch schwerbewaffnete Truppen des Gaddafi-Regimes riegelten die Grenzen ab.

05.03.2011 | Politik

Hoffnung für die Flüchtlinge

Tripolis/Genf (dpa) Es waren Szenen, die die Angst vor einem Exodus mit schrecklichen Folgen schürten. Bis zu 1000 Menschen pro Stunde flüchteten in den vergangenen Tagen aus Furcht vor dem Terror des Gaddafi-Clans von Libyen nach Tunesien. mehr...

05.03.2011 | Politik

Chinas Armee rüstet auf

Peking – Chinas Militärhaushalt wird kräftig aufgestockt: Im kommenden Jahr will die Regierung 601,1 Milliarden Yuan (rund 65 Milliarden Euro) für die Volksbefreiungsarmee ausgeben, 12,7 Prozent mehr als 2010. Das Geld werde für „angemessene Rüstungsausgaben“ ebenso wie für Sold und Ausbildung der Truppe gebraucht, erklärte der Sprecher des Nationalen Volkskongresses, Li Zhaoxing, in Peking.Chinas Generäle dürften zufrieden sein. mehr...
Fordert Barack Obama im Kampf um das höchste Amt im Staat heraus: der Republikaner Newt Gingrich.

05.03.2011 | Politik

Die neue alte Lichtgestalt der Republikaner

Newt Gingrich will 2012 gegen Barack Obama kandidieren. In den USA beginnt damit der Wahlkampf zur Präsidentschaft mehr...

05.03.2011 | Kultur

Ein Narr ist ein Narr ist ein Narr

Das Publikum ergötzt sich am schönen Schein, und schließlich hält selbst der Maskenträger die Larve für sein wahres Gesicht. mehr...
Nichts geht mehr: Wer Glück hatte, konnte wenigstens verspätet abfahren. Manche Zugverbindung fiel dem Warnstreik der Lokführer völlig zum Opfer.

05.03.2011 | Region | (5)

Südbaden steht still

Der dritte Warnstreik der Lokführer führte wieder zu viel Verdruss bei den Reisenden. Auch in Südbaden gab es einigen Ärger. Die Auskünfte der Bahn lassen zu wünschen übrig. mehr...

05.03.2011 | Politik

Thomas de Maizière startet leiser

Der neue Verteidigungsminister Thomas de Maizière stellt die Bundeswehrreform auf den Prüfstand. Zunächst aber will er sich einarbeiten. mehr...
Wilhelm Gentz: „Einzug des Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preußen in Jerusalem“. Das Ölbild auf Leinwand entstand 1869-1876. Es gehört zur Sammlung der Staatlichen Museen zu Berlin (Nationalgalerie).

05.03.2011 | Kultur

Verzauberung als Programm

„Orientalismus in Europa“ – Die Ausstellung der Hypo-Kulturstiftung in München schwelgt in Kolonialwelten mehr...
Franz-Georg Rips, Präsident des Deutschen Mieterbundes, im Gespräch mit dem SÜDKURIER. Er will, dass die Landesbank ihre Wohnungen an die Kommunen verkauft.

05.03.2011 | Wirtschaft

Kommunen bevorzugt

Konstanz – Der Deutsche Mieterbund setzt sich dafür ein, dass die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW/Stuttgart) ihre 24 000 Wohnungen an kommunale und genossenschaftliche Wohnungsunternehmen verkauft. Die Wohnungen sind über das Bundesland verteilt, mit einem Schwerpunkt in Stuttgart. mehr...

05.03.2011 | Baden-Württemberg

Forstwirtschaft: Mehr Schutzgebiete unerwünscht

Die baden-württembergische Forstkammer sieht eine Ausdehnung von Waldschutzgebieten kritisch. Präsident Roland Burger sagte: „Auch der Naturschutz braucht eine Erfolgskontrolle und eine wirtschaftliche Kosten-Nutzen-Abschätzung.“ Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) ist zuversichtlich, dass es weiter gelinge, Ökologie und Ökonomie auf vernünftige und nachhaltige Weise miteinander zu verbinden. mehr...

05.03.2011 | Baden-Württemberg

Bad Krozingen: Fahrer lag über eine Stunde tot im Auto

Ein 35-jähriger Autofahrer verunglückte bei Bad Krozingen tödlich, als sein Wagen in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Fahrer konnte in der Nacht nur noch tot geborgen werden. mehr...

05.03.2011 | Baden-Württemberg

Himmelreich: Modellversuch wird fortgesetzt

Die Akademie „Himmelreich“ im Dreisamtal, die seit Jahren mit großem Erfolg Behinderte für den Berufsalltag schult, kann vorerst weiterarbeiten. Der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Schüle (Freiburg/Hochschwarzwald) erreichte zusammen mit Staatssekretär Dieter Hillebrand eine Sicherstellung der Finanzierung der „Integrativen Akademie Himmelreich“ um ein weiteres Jahr. mehr...

05.03.2011 | Politik

Wieviel Bio verträgt mein Auto?

Konstanz – Aus Angst vor Motorschäden weigern sich viele Autofahrer, ihr Fahrzeug mit dem neuen Bio-Sprit E10 zu befüllen. Die Tankstellen bleiben auf dem grünen Benzin sitzen. mehr...

05.03.2011 | Kommentar

Nicht trittsicher

Das fängt ja gut an. Noch bevor sich der neue Innenminister an seinem Schreibtisch eingerichtet hat, vergreift er sich erst mal im Ton. mehr...

05.03.2011 | Leitartikel | (2)

Das Erbe des Barons

Man muss einen Sprücheklopfer wie Harald Schmidt nicht mögen. Aber manchmal bringt er die Dinge auf den Punkt. mehr...

05.03.2011 | Wirtschaft

Franzosen nehmen es gelassener

Frankreich hat den Bio-Sprit E10 bereits eingeführt. Auch dort ist man skeptisch gegenüber dem neuen Kraftstoff – allerdings ohne große Diskussionen mehr...

05.03.2011 | Wirtschaft

Im Internet

Alle Infos: Obwohl die meisten Autos den Biosprit vertragen, ist die Verunsicherung bei den Autofahrern groß. Sind auch Sie sich in Sachen E10 nicht sicher? mehr...

05.03.2011 | Wirtschaft | (1)

„Biosprit ist kontraproduktiv“

Hansjörg Blender (57), Obermeister der KfZ-Innung Singen, hält die Einführung des Biokraftstoffs E10 für einen undurchdachten Schnellschuss. Im Gespräch mit dieser Zeitung sagt er, wo aus Sicht des Profis die Probleme liegen. mehr...

05.03.2011 | Wirtschaft

Kopfschütteln über deutsches Chaos

Die EU-Kommission ist irritiert über die Diskussionen um den Biosprit. Sie betont, dass es keine Verpflichtung zur Einführung des neuen Kraftstoffs gibt mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)