Mein
Vorsicht Kreisverkehr: Dieser Kreisel am Ortsausgang von Böhringen Richtung Singen soll wegen der Aufbauten im Innenbereich umgestaltet werden.

05.02.2013 | Video

Kommentar zur "Kreiselkunst" im Land:
Na bitte!

Nun ist also doch noch Vernunft eingekehrt in Stuttgart - Kunst in Kreisverkehren ist auch künftig erlaubt. Politikredakteur Nils Köhler kommentiert. mehr...
Forscher wollen eine 3D-Karte des Asteroiden 2012 DA14 erstellen, der an der Erde vorbei fliegt. Foto: NASA /Science

05.02.2013 | Pasadena (dpa)

Asteroid schrammt knapp an der Erde vorbei

Der Erde steht eine Rekordbegegnung mit einem Asteroiden bevor: Am 15. Februar wird ein 50 Meter großer Brocken knapp an der Erde vorbeischrammen. mehr...
Der Fakultätsrat der Uni Düsseldorf hat entschieden: Die Bundesbildungsministerin Annette Schavan verliert ihrend Doktograd.

05.02.2013 | Düsseldorf

Bildungsministerin Schavan verliert Doktortitel

Stundenlang hatte der Fakultätsrat der Universität Düsseldorf getagt, am Abend dann der Beschluss: Die Bildungsministerin Annette Schavan verliert in der Plagiatsaffäre um ihre Dissertation ihren Doktortitel - will aber dagegen klagen. mehr...
Der Maulwurf hat zwar keine Augen, kann aber dank seiner Nase Räume erkennen. Foto: Kenneth Catania

05.02.2013 | London/Nashville (dpa)

Maulwürfe erschnüffeln sich Futter in Stereo

Maulwürfe können sich ihr Futter in Stereo erschnüffeln. Die Tiere brauchen beide Nasenlöcher, um Gerüche optimal zu orten, wie Kenneth Catania von der US-amerikanischen Vanderbilt Universität in Nasville (US-Bundesstaat Tennessee) herausfand. mehr...
Der dänische Islamkritiker Lars Hedegaard ist nur knapp einem Mordanschlag entgangen. Foto: Henning Bagger/Archiv

05.02.2013 | Kopenhagen

Islamkritischer Journalist entgeht Mordanschlag

Neuer Mordanschlag auf einen Islamkritiker in Dänemark. Mehr als sieben Jahre nach den weltweit umstrittenen Mohammed-Karikaturen der Zeitung «Jyllands-Posten» hat am Dienstag ein Unbekannter auf den Journalisten Lars Hedegaard geschossen. mehr...
Der Fakultätsrat der Uni Düsseldorf hat entschieden: Die Bundesbildungsministerin Annette Schavan verliert ihrend Doktograd.

05.02.2013 | Berlin (dpa)

Analyse: Schavan schirmt sich ab

In der Universität Düsseldorf wurde am Dienstag erneut über die Rechtmäßigkeit des Doktortitels von Annette Schavan (CDU) beraten. Die Bundesbildungsministerin weilte indes im 8800 Flugkilometer entfernten Pretoria - und schottete sich ab. Das Thema zehrt anscheinend sehr an ihren Nerven. mehr...
Ein bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) am 04.02.2013 in Hannover (Niedersachsen) eingegangener Erpresserbrief war mit diesem Foto versehen.

05.02.2013 | Hannover

Krümelmonster rückt Bahlsen-Keks wieder heraus

Happy End im Keks-Krimi? Das reuige Krümelmonster hat das gestohlene Bahlsen-Wahrzeichen wieder herausgegeben. Doch die Affäre ist noch nicht beendet. mehr...
Der Apple-Markencheck mit schlechten Quoten

05.02.2013 | Fernsehen

Apple-"Markencheck": Einschaltquote im Keller

Die ARD hatte im Vorfeld kräftig getrommelt für ihr Apple-Format. Sowohl der "Markencheck" als auch die anschließende "Hart aber fair"-Sendung fielen beim Publikum durch. Besser in Sachen Einschaltquote lief es für einen alten Bekannten. mehr...
Ein goldener Leibniz-Keks hängt vor dem Hauptgebäude der Leibniz Universität in Hannover  an dem Niedersachsenpferd.

05.02.2013 | Hannover

Goldener Bahlsen-Keks taucht auf - ist es der gestohlene?

Der Keks-Krimi von Hannover geht in die entscheidende Phase: Vor der Leibniz Universität wurde am Dienstagmorgen ein goldener Keks entdeckt. Hat das Krümelmonster den Keks zurückgegeben? mehr...
Apple im ARD-Markencheck

05.02.2013 | Fernsehen | (1)

Markencheck bringt nur Klischees und Vorurteile zu Apple

Der große Apple-Check zur besten Sendezeit in der ARD am Montagabend um 20.15 Uhr war so wenig neu wie oberflächlich. Eine TV-Kritik von unserem enttäuschten Leiter Neue Medien, Martin Jungfer. mehr...
Die Guerilla-Gruppe "Ejercito de Liberacion Nacional" (ELN) macht immer wieder durch Entführungen von sich reden. Foto: Edward Robles/ Archiv

05.02.2013 | Bogotá/Berlin (dpa)

Deutsche Touristen von kolumbianischer Guerilla entführt

Die kolumbianische ELN-Guerilla hat zwei Deutsche in ihrer Gewalt. Es soll sich um zwei Touristen im Rentenalter handeln. Eine kolumbianische Spezialeinheit kümmert sich nun um den Fall. mehr...
Der durchgestrichene Schriftzug "Stuttgart 21" steht am 15.08.2011 während der wöchentlichen Montagsdemonstration vor dem Hauptbahnhof in Stuttgart auf einer einem Ortsschild nachempfundenen Flagge. Das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte nach Einschätzung der Bundesregierung erst im Jahr 2024 fertig werden, wenn sich die Genehmigungsverfahren weiterhin so in die Länge ziehen wie bisher. Das berichtet die «Stuttgarter Zeitung» am Dienstag (05.02.2013) unter Berufung auf ein internes Dossier des Verkehrsministeriums unter Peter Ramsauer (CSU).

05.02.2013 | Stuttgart

Ramsauer dementiert Distanzierung zu Stuttgart 21

Distanziert sich der Bund vom Milliardenprojekt Stuttgart 21? Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bezeichnete einen Bericht, dass der Bund weitere Milliardenausgaben ablehne und das Projekt erst 2024 fertig werde, als "Quatsch". mehr...
Kretschmann findet kaum einen Ausgleich zu seiner Arbeit. Foto: F. Kraufmann/Archiv

05.02.2013 | Tübingen

Politik verfolgt Kretschmann bis in den Schlaf

Dem Ministerpräsidenten (64) fällt es immer schwerer, abends von seinem Job abzuschalten. mehr...
Befürworter des Bahnprojekts jubeln: Bei einer Volksabstimmung im November 2011 stimmten 58.8 Prozent gegen einen Ausstieg aus S21. Foto: Michele Danze/Archiv

05.02.2013 | Berlin/Stuttgart (dpa)

Kritisches Dossier zu Stuttgart 21 sorgt für Wirbel

An der Zukunft des Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 kommen neue Zweifel auf. Wegen der Kostenexplosion bei dem Prestigevorhaben gerät die Bahn nun auch beim Bund immer stärker unter Erklärungsdruck. mehr...

05.02.2013 | Politik

„Wie vom anderen Stern“

Wie lebt man ohne Beziehung? Filmemacher Wolfram Huke spricht über seine Erfahrungen mehr...

05.02.2013 | Politik

Zur Person

Wolfram Huke,31, Filmemacher, hat Philosophie studiert und eine Ausbildung zum Journalisten gemacht. An der Hochschule für Fernsehen und Film München studierte er Regie. mehr...
Der Druck auf die Bahn wächst: Nach einem Bericht geht der Bund auf Distanz zu Stuttgart 21.

05.02.2013

Bund geht auf Distanz zu Stuttgart 21

Der Bund sieht nach Medienberichten keine ausreichende Grundlage für die Fortsetzung des Bahnhofsprojekts „Stuttgart 21“. Das Projekt könnte zudem frühestens im Jahr 2024 fertig werden - und damit vier Jahre später als geplant. mehr...

05.02.2013 | Politik

Straffrei in Hosen

Jetzt ist es amtlich: Die modebewussten Pariserinnen können sich ohne Angst vor Strafe mit Hosen auf die Straße wagen. Die französische Regierung erklärte eine mehr als 200 Jahre alte Verordnung für ungültig, wonach für das Tragen von Hosen eine Genehmigung der Polizeipräfektur erforderlich ist. mehr...
Betrüger machen den Fußball platt: Die Fußball-Welt wird vom größten wettskandal ihrer Geschichte erschüttert.

05.02.2013 | Kommentar

Fußball: Ein Problemkind

Der Fußball ist des Deutschen liebstes Kind. Doch dieses Kind scheint auf die schiefe Bahn geraten. SÜDKURIER-Sportredakteur Dirk Salzmann kommentiert den Wettskandal. mehr...

05.02.2013 | Wirtschaft

Alno wieder optimistisch

Die Alno AG (Pfullendorf) kann nach vorläufigen Zahlen auf ein starkes Geschäftsjahr 2012 blicken. Der Küchenmöbelhersteller setzte 2012 zwar etwas weniger um als im Vorjahr, doch gleichzeitig verbesserte er das Ergebnis deutlich. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)