Nachrichten

Mein

04.11.2011 | Athen (dpa)

Venizelos fordert Übergangsregierung bis Montag

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat die Bildung einer neuen Übergangsregierung bis zum kommenden Montag gefordert. Die Lage sei «sehr ernst», sagte Venizelos am späten Freitagabend im Parlament in Athen. mehr...

04.11.2011 | Athen (dpa)

Papandreou fordert Neuanfang: «Letzte Chance»

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat einen Neuanfang gefordert und die Beschlüsse des EU-Krisengipfels als «letzte Chance» für das hoch verschuldete Land bezeichnet. mehr...

04.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.11.2011 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.11.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

04.11.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs kaum verändert im späten US-Handel

Der Euro hat sich im späten US-Handel am Freitag nur wenig bewegt. Nachdem er im Anschluss an den G20-Gipfel unter Druck geraten war notierte er zuletzt bei 1,3774 US-Dollar. mehr...
Ruhe vor dem Sturm? in Athen ist die zuvor hitzige Stimmung einer Art Starre gewichen - vorerst. Foto: Orestis Panagiotou

04.11.2011 | Athen (dpa)

Stimmung in Athen: «Hoffentlich erleuchtet sie Gott»

Keine Demonstrationen, keine großen Streiks, keine Straßenschlachten - angesichts der dramatisch zugespitzten Krise in Athen ist die zuvor hitzige Stimmung einer Art Starre gewichen. Doch der wütende Protest kann jederzeit wieder aufflammen. mehr...

04.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.11.2011 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.11.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

04.11.2011 | Cannes (dpa)

Hintergrund: Die wichtigsten Beschlüsse der G20

Die Debatten der führenden Industrie- und Schwellenländer der Welt (G20) waren am Donnerstag und Freitag in Cannes vor allem von der europäischen Schuldenkrise geprägt. Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick: mehr...

04.11.2011 | Cannes (dpa)

Fragen und Antworten: Was hat der Gipfel gebracht

Es sollte ein Gipfel werden, der Geschichte schreibt, eine Kampfansage der Politik in der jüngsten Krise. Aber das Psychodrama um das Referendum in Griechenland machte den Staats- und Regierungschefs der führenden Industriestaaten der Welt (G20) einen Strich durch die Rechnung. mehr...

04.11.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

WDH/Devisen: Eurokurs deutlich schwächer - Enttäuschung über G20-Gipfel

Der Kurs des Euro ist am Freitag nach dem Ende des G20-Gipfels stark unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am späten Nachmittag mit 1,3738 US-Dollar gehandelt. mehr...
Frankfurter Banken-Skyline: Die weltweit stärksten Banken sollen so umgebaut werden, dass Steuerzahler nicht mehr für Verluste aufkommen müssen. Archivfoto: Frank May

04.11.2011 | Cannes (dpa)

Hintergrund: Die Liste der systemrelevanten Banken

Die führenden Volkswirtschaften (G20) haben aus der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers im September 2008 und den katastrophalen Folgen für die Weltwirtschaft gelernt. mehr...

04.11.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs deutlich schwächer - Enttäuschung über G20-Gipfel

Der Kurs des Euro ist am Freitag nach dem Ende des G20-Gipfels stark unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am späten Nachmittag mit 1,3738 US-Dollar gehandelt. mehr...
Empfangsraum eines Show-Appartments in Number One Hyde Park in London. Foto: EPA/Candy & Candy

04.11.2011 | London (dpa)

Report: Reiche Griechen kaufen Luxus-Immobilien

Griechenland kämpft ums Überleben und die Eurozone um ihre Zukunft. Zur gleichen Zeit ziehen reiche Griechen ihr Geld aus dem Land und investieren es im «sicheren Hafen» London. Die Makler an der Themse haben nichts dagegen. mehr...

04.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 4.11.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 4.11.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...

04.11.2011 | Bonn (dpa/tmn)

Duqu-Trojaner einfach aussperren

Dem im Netz kursierenden Duqu-Trojaner kann man durch einen Klick auf einer Microsoft-Seite den Zugang zum Windows-Rechner verwehren. Anwender müssen folgendes tun: mehr...
Protestplakat fordert Stuttgart 21-Baustopp. Archivfoto: Foto: Bernd Weißbrod

04.11.2011 | Stuttgart | (15)

Stuttgart-21-Gegner wollen Quorum nicht akzeptieren

Gut drei Wochen vor der Volksabstimmung haben die Aktivisten gegen Stuttgart 21 noch einmal deutlich gemacht, dass sie deren Ergebnisse auf ihre eigene Art interpretieren. Der Vorwurf des Verfassungsbruchs ließ nicht lange auf sich warten. mehr...
Logo einer im Umbau begriffenen Commerzbank-Filiale in Stuttgart: Neue Abschreibungen auf ihre Griechenland-Anleihen haben die Commerzbank tief in die roten Zahlen gerissen. Archivfoto: Arne Dedert

04.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Griechenland-Krise trifft die Commerzbank mit Wucht

Das Griechenland-Desaster drückt die Commerzbank tief in die roten Zahlen. Wegen neuer hoher Abschreibungen auf Staatsanleihen aus Athen rutschte das zweitgrößte deutsche Geldhaus im dritten Quartal sogar tiefer ins Minus als erwartet. mehr...

04.11.2011 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.11.2011 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr...

04.11.2011 | New York (dpa)

Probleme mit Batterielaufzeit: Apple bastelt an Update

Apple hat nach Beschwerden von Nutzern Probleme bei der Batterielaufzeit bei der aktuellen Software-Version für seine iPhones und iPads eingeräumt. Das Unternehmen bastelt deshalb an einem Update. mehr...
Auch Spaniens Premierminister Zapatero stolperte über die Schuldenkrise. Archivfoto: JJ Guillen

04.11.2011 | Berlin/Athen/Rom (dpa)

Analyse: Die Krise und ihre prominenten Opfer

Wenn der Euro nicht mehr rollt, rollen Köpfe: Die Regierungschefs Cowen, Sócrates und Radicova traf es schon, in Spanien steht Zapatero vor dem Rückzug. In etlichen Euro-Ländern ist der Kampf um die Macht voll entbrannt. mehr...

04.11.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs unverändert - Referenzkurs: 1,3773 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Freitag unverändert geblieben. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3773 (Donnerstag: 1,3773) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7261 (0,7261) Euro. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014