Mein
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sitzt am Freitag (29.06.2012) im Bundestag in Berlin. Am Abend stimmt das Parlament über den Fiskalpakt und über den Europäischen Rettungsschirm ESM ab. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lbn  +++(c) dpa - Bildfunk+++

04.07.2012 | Wirtschaft

Demokratie in Gefahr

Mit dem Fiskalpakt entmachtet sich der Deutsche Bundestag selbst mehr...
Volkswagen wird das Porsche-Sportwagengeschäft komplett übernehmen. Foto: Peter Endig/Archiv

04.07.2012 | Wolfsburg/Stuttgart (dpa)

VW zieht den steuerfreien Porsche-Deal durch

Vollzug nach monatelanger Blockade: Volkswagen holt das Porsche-Sportwagengeschäft komplett unter sein Dach - und das ohne Steuerlast. mehr...
US-Forscher: Medikamentenresistenz bei Krebs identifiziert. Foto: Armin Weigel / Archiv

04.07.2012 | Cambridge (USA)

Substanzen für Medikamentenresistenz bei Krebs identifiziert

Substanzen aus dem Umfeld von Tumoren könnten die Ursache dafür sein, dass bestimmte Krebsmedikamente nicht mehr oder nicht so gut wirken. mehr...
Nur eine Blutprobe der Schwangeren ist nötig: Kalifornische Wissenschaftler haben das Erbgut eines ungeborenen Kindes analysiert, ohne es im Mutterleib anzutasten. Foto: Patrick Pleul / Archiv

04.07.2012 | Stanford/London (dpa)

Erbgut eines Fötus allein mit Blut der Mutter entziffert

Nur eine Blutprobe der Schwangeren ist nötig: Kalifornische Wissenschaftler haben das Erbgut eines ungeborenen Kindes analysiert - ganz ohne den bislang nötigen Eingriff im Mutterleib. mehr...

04.07.2012

test

Woody Allen am Set von "Der Schläfer" in einer Szene des Kinofilms "Woody Allen: A Documentary" (undatierte Filmszene). Die Dokumentation kommt am Donnerstag (05.07.2012) in die deutschen Kinos.

04.07.2012 | Kultur

Die fünf besten Woody-Allen-Filme

Nicht nur für Neurotiker: Diese Filme sollten Sie gesehen haben mehr...
Alles deutet auf eine Verzweiflungstat hin. Der Täter und seine vier Geiseln sind tot. Das schreckliche Ende einer Wohnungsräumung im fünften Stock eines Blocks in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

04.07.2012 | Karlsruhe (dpa)

Wohnungsräumung endet blutig: «Regelrechte Hinrichtung»

Zwei Männer sitzen gefesselt auf dem Sofa, getötet mit einem Kopfschuss. Auf dem Boden liegt ein weiterer Mann, von mehreren Schüssen niedergestreckt; im Schlafzimmer liegt eine tote Frau auf dem Bett. mehr...
Der Tatort auf dem Marktplatz von Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Mittwoch (04.07.2012) mit Polizeiabsperrungen abgeriegelt. Am Vormittag hatten Polizisten einen bewaffneten Mann erschossen, der zuvor eine Frau in einem Cafe attackiert hatte. Foto: Jan-Philipp Strobel dpa/lsw  +++(c) dpa - Bildfunk+++

04.07.2012 | Wiesloch

Polizei erschießt bewaffneten Mann in Wiesloch

Ein bewaffneter Mann starb am Mittwochmorgen auf dem Marktplatz von Wiesloch durch eine Polizeikugel. Er griff Polizisten mit einem Dolch an, ein Beamter feuerte aus seiner Dienstwaffe. mehr...

04.07.2012 | Karlsruhe | (4)

Geiselnahme: Opfer „regelrecht hingerichtet“

Die Polizei geht bei der Karlsruher Bluttat davon aus, dass der Täter die Geiselnahme und Ermordung seiner Opfer von Anfang an geplant hatte. mehr...
Christine Lagarde hält die Zinspolitik der EZB für verfehlt. Foto: Shawn Thew/Archiv

04.07.2012 | New York (dpa)

Lagarde gegen EZB-Zinssenkung

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hält eine Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) im Kampf gegen die Eurokrise derzeit nicht für die beste Lösung. mehr...
Die Todesursache von Jassir Arafat ist umstritten. Foto: Atef Safadi

04.07.2012 | Doha/Ramallah/Lausanne (dpa)

Verdacht auf Giftmord an Arafat wird untersucht

Acht Jahre nach dem Tod des früheren palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat gibt es neue Hinweise auf eine mögliche Vergiftung - mit radioaktivem Polonium. Die Palästinenserbehörde ist zu einer von der Witwe geforderten Exhumierung seiner Leiche bereit mehr...
Friedwälder erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Foto: Uwe Zucch/Archiv

04.07.2012 | Schenkenzell (dpa/lsw)

Große Nachfrage bei Friedwäldern - neuer Standort wird eröffnet

Bestattungen in einem Friedwald sind in Baden-Württemberg stark gefragt. «Das Interesse ist sehr groß», sagte eine Sprecherin des hessischen Unternehmens FriedWald, das die Ruhestätten bundesweit vermarktet. mehr...
Polizisten untersuchen am Mittwoch das abgesperrte Klettergerüst "Piratenschiff", auf dem Sebastian zuletzt gesehen wurde. Foto: Daniel Reinhardt

04.07.2012 | Amrum (dpa)

Verschwundener Sebastian tot auf Amrum gefunden

Die tagelange Suche nach dem verschwundenen Sebastian auf der Nordseeinsel Amrum hat ein trauriges Ende genommen: Der Zehnjährige aus Österreich ist - wohl beim Spielen - ums Leben gekommen. mehr...
Jahrzehntelang suchen Physiker nach dem Higgs-Teilchen, das als letzter unbekannter Baustein der Materie gilt. Nun haben sie ein passendes Teilchen beobachtet. Foto: Cern

04.07.2012 | Genf/Berlin (dpa) | (1)

Physiker jubeln: Higgs-Teilchen - fast - nachgewiesen

Das jahrzehntelang gesuchte Higgs-Teilchen ist wahrscheinlich gefunden. Die Daten zeigten mit sehr hoher Signifikanz ein Teilchen bei 125 GeV (Giga-Elektronenvolt), berichteten Physiker am Mittwoch am europäischen Kernforschungszentrum Cern in Genf. mehr...
Tintenfische zeigen den Weibchen auf einer Seite des Körpers die schönste Paarungsfärbung, tun aber auf der anderen so, als gehörten sie selber zum weiblichen Geschlecht. Foto: Dr Culum Brown, Macquarie Univeristy

04.07.2012 | London/Sydney (dpa)

Tintenfische flirten und täuschen gleichzeitig

Das ist die geschickteste Methode der Täuschung - sich einerseits mit gezielten Signalen an die Frau seiner Träume heranzuarbeiten und dabei gleichzeitig für den Rest der Welt völlig unschuldig und unbeteiligt zu wirken. mehr...

04.07.2012 | Politik

Ohne Verlass

Es gibt keinen politischen Mechanismus, den man einfach bedienen muss, damit junge Paare sich wie selbstverständlich für Kinder entscheiden. Wer das verspricht, hat sich weit entfernt von der Lebenswirklichkeit. mehr...

04.07.2012 | Politik

Zwei Seiten

Die Fluglärm-Gegner geben nicht auf. Nach dem Flughafen-Kompromiss von Zürich wird nicht sofort Ruhe im Grenzgebiet einkehren. mehr...
Bringt neue Perspektive: Ann Allen inszeniert den „Stimmen“-Prolog.

04.07.2012 | Kultur

Orpheus-Mythos bei Stimmen-Festival

„Orpheus und wir“ ist das Leitmotiv des Lörracher Stimmen-Festivals (11. Juli bis 6. August), das zum letzten Mal die Handschrift seines Gründers Helmut Bürgel trägt. Der Orpheus-Mythos zieht sich durch das ganze Programm, vom Prolog am kommenden Freitag mit „Eurydikes Lamento“, einer Konzertcollage, bis zum eindrucksvollen Finale im Römischen Theater Augusta Raurica, wo sich mit „Stella Orfeo“ die italienische Compagnia Aterballetto und die Basler Madrigalisten der griechischen Sage aus verschiedenen Epochen nähern. mehr...

04.07.2012 | Politik | (1)

Wieder Debatte um Familienpolitik

Niedrige Geburtenrate löst erneut einen Streit um das Elterngeld aus. Thomas Bareiß bezweifelt den Nutzen der Leistung mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)