Mein
Ein Autofahrer betankt an einer Tankstelle sein Fahrzeug. Nach der Einführung des neuen Kraftstoffs E10 sind viele Verbraucher verunsichert, ob ihr Wagen den neuen Sprit verträgt. Das führt zu Engpässen bei Benzinsorten wie Super Plus.

03.03.2011 | Wirtschaft

Super wird knapp

Berlin (dpa) Die Mineralölwirtschaft schlägt Alarm. Beim Umstieg auf den neuen Bio-Supersprit E10 habe man „wirklich große Probleme“, sagte Klaus Picard, der Hauptgeschäftsführer des Minerölwirtschaftsverbandes (MWV), in Berlin. mehr...

03.03.2011 | Wirtschaft

Nycomed mit stabilem Umsatz

Zürich/Konstanz – Der Pharmakonzern Nycomed (Zürich) meldet für das Geschäftsjahr 2010 einen stabilen Umsatz aber ein deutlich niedrigeres Ergebnis. Mit dem neuen Lungenmedikament Daxas und der Expansion in Schwellenländern will das Unternehmen künftig sein Wachstum vorantreiben.Der Konzernumsatz sank 2010 geringfügig um 1,8 Prozent auf 3,23 Milliarden Euro. mehr...

03.03.2011 | Wirtschaft | (1)

Wer ist schuld am Chaos?

Die E10-Idee stammt aus Brüssel, durchgesetzt hat sie die Kanzlerin, mitgestimmt haben alle. mehr...
Ermittler stehen vor dem Terminal 2 des Flughafen Frankfurt am Militärbus.

03.03.2011 | Karlsruhe/Wiesbaden (dpa) | (2)

Todesschütze war wohl Einzeltäter

Der Anschlag auf US-Soldaten am Frankfurter Flughafen mit zwei Toten ist vermutlich die Tat eines radikalisierten islamischen Einzeltäters. Der 21 Jahre alte Kosovare habe US-Soldaten töten wollen, berichtete Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) aus der Vernehmung des Mannes. mehr...
Der neue Verteidigungsminister Thomas de Maizière (m) gibt seinem Amtsvorgänger Karl-Theodor zu Guttenberg die Hand. Bundespräsident Christian Wulff (l) hatte zuvor zu Guttenberg die Entlassungsurkunde überreicht.

03.03.2011 | Berlin

De Maizière zum Verteidigungsminister ernannt

Bundespräsident Christian Wulff ernannte den bisherigen Innenminister Thomas de Maizière am Donnerstag im Schloss Bellevue zum Nachfolger Guttenbergs. mehr...

03.03.2011 | Baden-Württemberg

Studenten wollen mitreden

Die Studierenden an den Universitäten im Land fordern ein stärkeres Mitbestimmungsrecht. Wie stark es sein soll, hängt aber von der politischen Ausrichtung der jeweiligen Studierenden-Vertretungen ab. mehr...

03.03.2011 | Kultur

Ein Chamäleon im Wilden Westen

Auch Reptilien können was erleben, wenn sie ihren angestammten Platz verlassen. Der Animationsfilm „Rango“ beweist es mehr...

03.03.2011 | Kultur

Buddhas ungewisse Wiedergeburt

Vor zehn Jahren sprengten die Taliban die berühmten Statuen von Bamiyan. Der Wiederaufbau der Skulpturen ist noch fraglich mehr...

03.03.2011 | Baden-Württemberg

Lörrach: Gefährliche Chemie löst Brand aus

In einem Textilbetrieb im südbadischen Lörrach ist am Mittwoch eine größere Menge Wasserstoffperoxid ausgetreten. Dadurch wurden mehrere kleine Brände und Explosionen ausgelöst. mehr...

03.03.2011 | Baden-Württemberg

Freiburg: Hinweise auf plagiierte Abschluss-Arbeiten

Die Universität Freiburg geht Hinweisen auf Unstimmigkeiten in wissenschaftlichen Arbeiten von Sportmedizinern nach. Möglicherweise wurde auch an der Uni Freiburg bei und von Doktorarbeiten abgeschrieben. mehr...

03.03.2011 | Politik

Zwei loyale Arbeiter steigen auf

Die Entscheidung fällt nachts: Hans-Peter Friedrich übernimmt das Innenressort, Thomas de Maizière das der Verteidigung mehr...

03.03.2011 | Politik

„Ein Bedürfnis nach Charisma“

Wolfgang Seibel, 57, ist Inhaber des Lehrstuhls Innenpolitik und Öffentliche Verwaltung an der Uni Konstanz. Er lehrt auch an der Hertie School of Governance in Berlin.Herr Seibel, sind Sie über den Rücktritt zu Guttenbergs erleichtert?Ja, so ist es. mehr...

03.03.2011 | Politik

Ein Rücktritt voller Nutzen und Schaden

Angela Merkel versuchte auf einer Wahlkampfveranstaltung in Karlsruhe zu retten, was vorerst nicht zu retten ist. „Wir, die CDU, müssen uns von niemandem erklären lassen, was Anstand und Ehre ist“, rief die Vorsitzende dem Publikum zu. mehr...
Verunsicherte Autofahrer meiden den neuen Bio-Sprit E10 und sorgen damit an den Tankstellen für Engpässe bei Sorten wie Super Plus mit 98 Oktan. (Bild: dpa)

03.03.2011 | Berlin | (8)

Bio-Sprit E10 - Warum viele Verbraucher zögern

Mit einem eindringlichen Appell an die Autofahrer hat die Mineralölwirtschaft zum Umstieg auf das neue Bio-Super E10 aufgerufen. Die meisten Autofahrer meiden den neuen Sprit bislang. Warum eigentlich? mehr...

03.03.2011 | Kommentar

Guttenberg-Faktor

Frohgemut warfen die Narren gestern dem Ministerpräsidenten einen Rettungsring zu. Stefan Mappus kann ihn brauchen. mehr...

03.03.2011 | Politik

Situation spitzt sich zu

Flüchtlingshilfswerk warnt vor humanitärer Katastrophe in Libyen. Strafgerichtshof beginnt Ermittlungen gegen Gaddafi-Clan mehr...

03.03.2011 | Politik

Wie den Opfern geholfen werden soll

Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, hat ein Konzept für mögliche Hilfen vorgelegt. Danach sollen auch jene Menschen einbezogen werden, die in ihren Familien zu Opfern geworden sind. mehr...

03.03.2011 | Politik

„Kämpfen bis zuletzt“

Libyens Machthaber Gaddafi droht mit Blutbad bei Eingriff von außen und setzt seine Truppen gegen Aufständische in Marsch mehr...

03.03.2011 | Politik

Diskrete Geschäfte mit Gaddafi

Der Österreicher Jörg Haider war ein Duz-Freund des libyschen Terror-Clans. Jetzt geht die Alpenrepublik auf Distanz mehr...

03.03.2011 | Politik

Kirche geht eigene Wege

Berlin – Der Runde Tisch zur Aufarbeitung sexueller Missbrauchsfälle droht zu einer Farce zu werden: Die katholische Kirche kündigte an, zunächst eigene Wege bei der Entschädigung der Opfer gehen zu wollen. Als Grund führte sie an, der vor einem Jahr eingesetzte Runde Tisch der Bundesregierung komme mit seiner Arbeit nicht voran. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)