Mein
Bevor Autofahrer das neue E10-Benzin tanken, sollten sie wissen, ob ihr Wagen E10-tauglich ist.

03.02.2011 | Benzin | (4)

ADAC kritisiert Tricksereien bei neuem E10-Sprit

Seit dieser Woche bietet der Marktführer Aral als erster den neuen Sprit E10 an, bei dessen Einführung der ADAC massive Tricksereien aufdeckte. Rund vier Millionen Fahrzeuge vertragen den neuen Sprit nicht. mehr...
Prospekte mit Reiseangeboten nach Ägypten liegen in einem Reisebüro aus. Die großen deutschen Reiseveranstalter bringen bis Mitte Februar keine Urlauber mehr nach Ägypten. Die Reiseverträge werden von den meisten Veranstaltern gekündigt.

03.02.2011 | Friedrichshafen

Reiseveranstalter: "Wir raten von Ägypten ab"

Viele Reiseveranstalter streichen Ägypten-Anreisen bis Mitte Februar. Am Bodensee-Airport ist nur ein Flug betroffen. Umsatzeinbußen für die Branche sind noch nicht abschätzbar. mehr...

03.02.2011 | Wirtschaft

Schlaglöcher flicken oder den Armen helfen?

Steuergelder können nur einmal ausgegeben werden. Wenn sie in die Umverteilung fließen, bleibt weniger für die Sanierung von Straßen. mehr...
Durch den Zyklon Yasi zerstörte und übereinander geschobene Boote in einem australischen Hafen.

03.02.2011 | Sydney | (1)

Australien: Schäden durch Zyklon - keine Toten

Der gigantische Zyklon «Yasi» hat an der australischen Nordostküste auf mehreren hundert Kilometern Verwüstungen angerichtet. Die zunächst befürchteten verheerenden Schäden durch große Flutwellen blieben aber aus, weil der Wirbelsturm nicht zeitgleich mit der normalen Flut auf Land traf. mehr...

03.02.2011 | Baden-Württemberg

Der Ablauf

Am 6. Dezember 2010 unterschreibt Mappus den Vertrag mit der EdF über den Kauf von 45 Prozent der EnBW für 4,7 Milliarden Euro. mehr...
Das Luftschiff LZ 129 "Hindenburg"

03.02.2011 | Luftschiff Hindenburg

Groß, größer, Zeppelin LZ 129

Die LZ 129 wird am Wochenende bei RTL wieder zum Leben erweckt. Sie war das größte jemals gebaute Luftfahrzeug. Bei der Konstruktion in Friedrichshafen setzte man zuerst auf nicht brennbares Helium als Traggas. Doch die Pläne zerschlugen sich – eine Ursache das späteren tragischen Unglücks von Lakehurst. mehr...
Bevor Autofahrer das neue E10-Benzin tanken, sollten sie wissen, ob ihr Wagen E10-tauglich ist.

03.02.2011 | Benzin | (4)

ADAC kritisiert Tricksereien bei neuem E10-Sprit

Seit dieser Woche bietet der Marktführer Aral als erster den neuen Sprit E10 an, bei dessen Einführung der ADAC massive Tricksereien aufdeckte. Außerdem vertragen rund vier Millionen Fahrzeuge den neuen Sprit nicht. Eine Liste mit den betroffenen Fahrzeugen finden Sie hier! mehr...
Für Peer Kusmagk (hier mit seiner Mutter nach der Ankunft aus Australien) zahlt sich die Dschungel-Show offenbar jetzt schon aus.

03.02.2011 | Berlin (dpa)

«Dschungelkönig»-Lokal soll französisch bleiben

Millionen TV-Zuschauer kennen jetzt «La Raclette», das Berliner Lokal des RTL-«Dschungelkönigs» Peer Kusmagk (35). Das Restaurant und die gleichnamige Bar wollen jedoch dem Hype um ihren Besitzer trotzen. mehr...
John le Carré: „Verräter wie wir“. Roman. Aus dem Englischen von Sabine Roth. Ullstein Verlag, Berlin. 414 S., 24, 95 Euro

03.02.2011 | Kultur

Mittelschicht trifft Mafia

Die Protagonisten sind charmant, jung, britisch und unbescholten: Perry, ein sportlich-schlaksiger Literaturdozent aus Oxford, der leidenschaftlich Tennis spielt und gerade in einer Sinnkrise steckt, und Gail, die hübsche, aufstrebende Anwältin, als Frau an seiner Seite. Das Pärchen macht Urlaub auf Antigua und trifft dort auf den russischen Geldwäscher Dima. mehr...
„Bewaffnet“ von Jonas Burgert – im Jahr 2006 entstanden.

03.02.2011 | Kultur

Schauerlich schön

Tübinger Kunsthalle zeigtJonas Burgert mit bewusstanti-cooler Malkunst mehr...
Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) zeigt sich verärgert über die Vorwürfe der Opposition gegen ihn zum Ankauf der EnBW-Aktien.

03.02.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Wieder der Lügen-Vorwurf

Stuttgart – Stefan Mappus schwieg. Er hatte sich daran gehalten, was er tags zuvor gegenüber den Landesmedien ankündigte: „Nur einmal“ wolle er sich zu dem Thema EnBW und den Umständen des Ankaufs äußern. mehr...
Winfried Kretschmann.

03.02.2011 | Baden-Württemberg

TV-Duell ohne Kretschmann

Stuttgart – Die Grünen sind sauer. mehr...

03.02.2011 | Kultur

50 Jahre Ballett

Die Festwochen „50 Jahre Stuttgarter Ballett“ beinhalten Gastspiele des Nederlands Dans Theaters (5./6. mehr...

03.02.2011 | Politik

Straßenschlachten erschüttern Ägypten

Kairo (dpa/AFP) Straßenschlachten im Zentrum Kairos: Anhänger des ägyptischen Präsidenten Mubarak sind mit brutaler Gewalt auf die Regimegegner losgegangen. Nach der Rückzugsankündigung Mubaraks eskalierte die Lage im Land. mehr...

03.02.2011 | Politik

Merkel lehnt Gesetz ab

Die Frauenquote, die den schwarz-gelben Koalitionsfrieden bedrohte, ist vom Tisch. Die Kanzlerin sprach ein Machtwort mehr...

03.02.2011 | Politik

Sender wollen keine Tour-Bilder

Berlin (dpa) ARD und ZDF haben dem Radsport in Deutschland einen schweren Schlag versetzt: Die Sender steigen 2012 aus der Live-Berichterstattung von der Tour de France aus. Wie die TV-Anstalten mitteilten, wird das wichtigste Radrennen der Welt damit in diesem Juli letztmals live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. mehr...

03.02.2011 | Kommentar

Prinzip St. Florian

ARD und ZDF stellen ab 2012 die Live-Berichterstattung von der Tour de France ein. Zu gering waren zuletzt die Quoten, zu groß das Risiko neuer Doping-Skandale. mehr...
Die französische Präsidentengattin Carla Bruni fühlt sich nicht mehr links.

03.02.2011 | Politik

Carlas Abschied als Kaviar-Linke

Frankreichs First Lady galt stets als links-alternativ. Jetzt räumt sie mit dem Klischee auf und zeigt sich ganz auf Linie ihres konservativen Gatten Nicolas Sarkozy mehr...

03.02.2011 | Kommentar

Unnütze Sammelwut

Wieder eine neue Daten-Sammlung: Europa installiert eine Light-Version der amerikanischen Fluggast-Überwachung. Die Bedenken bei den Sicherheitsbehörden sind berechtigt: Was bringt die Erfassung dieser persönlichen Angaben wirklich? mehr...

03.02.2011 | Politik

Der Passagier wird gläsern

Brüssel – Noch bevor die Passagiere des Fluges LH 1780 von München nach Izmir ihre Plätze an Bord eingenommen haben, liegen die persönlichen Daten dem Bundeskriminalamt vor. 19 Angaben will nun auch die EU künftig von jedem Fluggast erheben: Name, Rechnungsadresse, Art und Weise der Zahlung, Kreditkartennummer, Vielflieger-Programm, Sonderwünsche für die Verpflegung sowie der Sitzplatz an Bord und so weiter. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)