Mein

20.02.2013 | Moskau

Russlands Staatsfernsehen beschließt: Nachwuchssängerin zum ESC

Nach dem Oma-Ensemble Buranowskije Babuschki soll für Russland nun eine 21-Jährige beim Eurovision Song Contest (ESC) an den Start gehen. mehr...

16.02.2013 | Wien

Österreich schickt Schülerin nach Malmö

Österreich schickt beim Songcontest in Malmö eine junge R'n'B-Stimme ins Rennen. mehr...
"Germany's next Topmodel" geht in eine neue Runde. Wieder mit dabei an der Seite von Heidi Klum ist auch Juror Thomas Hayo.

28.02.2013 | Fernsehen

Germany's next Topmodel: Die große Heidi-Show - unsere TV-Kritik

"Germany's next Topmodel" ist zurück: Doch für die vielgepriesenen Neuerungen war die erste Folge eher langweilig, ziemlich vorhersehbar und vor allem zu Heidi-lastig, findet Volontärin Melanie Völk in ihrer TV-Kritik mehr...
Papst Benedikt XVI. verlässt am den Balkon des Apostolischen Palastes und geht ins Innere des Palastes nachdem er die versammelten Gläubigen gegrüßt hatte.

28.02.2013 | Rom (dpa)

Papst Benedikt XVI. hat Pontifikat beendet

Papst Benedikt XVI. hat mit einem historischen Abschied in Demut sein Pontifikat beendet. An seinem letzten Arbeitstag versprach er seinem Nachfolger «bedingungslose Hochachtung und Gehorsam». Sein knapp achtjähriges Pontifikat endete um 20.00 Uhr. mehr...
Gewilderte Nashörner in Südafrika. Foto: Riaan Kotze/Inkwe Valley Game Lodge

28.02.2013 | Washington/Bangkok (dpa)

Streit um bedrohte Nashörner spaltet Tierschützer

Die Nashörner fallen zunehmend der Wilderei zum Opfer. Tierschützer und auch das Land Kenia wollen sie daher stärker schützen. mehr...
Bei der Bestäubung von Pflanzen scheinen wildlebende Bienen und andere Insekten eine weitaus größere Bedeutung zu haben als bislang angenommen. Foto: Rufus Isaacs/Science

28.02.2013 | Würzburg (dpa)

Wildbienen spielen unerwartet große Rolle bei Bestäubung

Bei der Bestäubung von Pflanzen scheinen wildlebende Bienen und andere Insekten eine weitaus größere Bedeutung zu haben als bislang angenommen. Das berichtet ein internationales Forscherteam im Fachmagazin «Science» (Online). mehr...
Dunkle Wolken hängen über der East Side Gallery. Foto: Paul Zinken

28.02.2013 | Berlin (dpa)

Protest: Teile von Berlins Mauer-Galerie vor dem Abriss

Überraschend hat der befürchtete Abriss von Teilen der weltbekannten East Side Gallery in Berlin begonnen. mehr...

28.02.2013 | Rom | (1)

Papst Benedikt verlässt den Vatikan: Tränen zum Abschied

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit hat Papst Benedikt XVI. den Vatikan verlassen. Der 85-Jährige flog mit seinem Privatsekretär Georg Gänswein im Hubschrauber in die Sommerresidenz Castel Gandolfo, wo er die kommenden zwei Monate leben will. mehr...

28.02.2013 | Erlangen/Berlin (dpa)

Gesunder Pessimismus kann Leben verlängern

Von wegen positives Denken verlängert das Leben. Eine Langzeitstudie will nun das Gegenteil belegt haben. Der Grund: Wer pessimistischer in die Zukunft sieht, achtet besser auf sich. mehr...
Die Füße Richtung Ofen ausstrecken, ist schön. Wenn im nächsten Jahr der Schornsteinfeger klingelt, wird es erst einmal bürokratisch. Nachzuweisen ist die Einhaltung des Feinstaub-Grenzwerts.

28.02.2013

Der Luft zuliebe: Kaminöfen sollen sauberer werden

Neue Kaminöfen müssen schon seit drei Jahren einen Feinstaub-Grenzwert schaffen. Im nächsten Jahr gilt das für alle Geräte. Das hat folgen für alle, die gerne Holzscheite in den Ofen schieben. Sie müssen dem Schornsteinfeger einen Nachweis über die Einhaltung des Grenzwerts vorlegen. Doch ist der Aufwand überhaupt gerechtfertigt? mehr...
Bankia will sein Filialnetz kräftig reduzieren und 4500 Arbeitsplätze abbauen. Foto: Kiko Huesca

28.02.2013 | Madrid (dpa)

Bankia mit Rekordverlust von 19 Milliarden Euro

Die spanische Großbank Bankia hat im vorigen Jahr einen Rekordverlust von 19,2 Milliarden Euro erlitten. Wie das verstaatlichte Unternehmen am Donnerstag in Madrid mitteilte, verzeichnete die Muttergesellschaft BFA ein Minus von insgesamt 21,2 Milliarden Euro. mehr...

28.02.2013 | Politik | (11)

Bahn: Stuttgart 21 wurde voreilig gestartet

Die Deutsche Bahn gibt zumindest intern zu, dass sie sich bei Stuttgart 21 verschätzt hat. Man hätte das Projekt nicht gestartet, wenn man gewusst hätte, dass derart hohe Mehrkosten entstehen. Der Konzern verabschiedet sich von der Hoffnung auf wirtschaftliche Gewinne durch den neuen unterirdischen Bahnhof. Am Weiterbau will er aber festhalten. Ein Stopp käme teurer. mehr...
Der Streit um das MIlliardenprojekt Stuttgart 21 spitzt sich weiter zu. Foto: Franziska Kraufmann/ Archiv

28.02.2013 | Politik | (11)

Bahn: Stuttgart 21 wurde voreilig gestartet

Die Deutsche Bahn gibt zumindest intern zu, dass sie sich bei Stuttgart 21 verschätzt hat. Man hätte das Projekt nicht gestartet, wenn man gewusst hätte, dass derart hohe Mehrkosten entstehen. Der Konzern verabschiedet sich von der Hoffnung auf wirtschaftliche Gewinne durch den neuen unterirdischen Bahnhof. Am Weiterbau will er aber festhalten. Ein Stopp käme teurer. mehr...
Will mit seiner populistische Protestbewegung «Fünf Sterne» in der Politik mitmischen: Komiker Beppe Grillo. Foto: Massimo Percossi

28.02.2013 | Berlin/Rom (dpa) | (1)

Steinbrück bleibt wegen «Clown»-Äußerungen in der Kritik

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kommt wegen seiner «Clown»-Äußerungen zum Wahlausgang in Italien aus der Kritik nicht heraus. Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano mahnte ihn am Donnerstag in Berlin bei der Wahl seiner Worte künftig zur «Mäßigung». mehr...
Manfred Junker's Journey within: „Celebrating Bill Evans“, bestellbar unter: www.manfredjunker.com

28.02.2013 | Kultur

Hommage an Bill Evans

Bill Evans (19291980) gilt als einer der einflussreichsten Pianisten des Modern Jazz und war stilbildend für eine ganze Generation von Musikern, zu denen Herbie Hancock, Keith Jarrett oder Brad Mehldau gehören. Nun hat ihm der Konstanzer Gitarrist Manfred Junker ein Tribute-Album gewidmet und das ganz ohne Klavier. mehr...
Schönheit und Schrecken liegen in den Fotografien Jörn Vanhöfens eng beieinander. Hier eine Arbeit aus der Serie „Aftermath“.

28.02.2013 | Kultur

Die Ruinen unserer Zeit

Der Kunstverein Konstanz präsentiert zwei Werkserien des in Berlin lebenden Fotografen Jörn Vanhöfen mehr...
Papst Benedikt XVI.fährt  im Papamobil nach der Generalaudienz vom Petersplatz ab. Tausende Gläubige hatten sich vor dem Petersdom versammelt, um den Pontifex zu verabschieden.

28.02.2013 | Kommentar | (5)

Papst Benedikt XVI.: Ein großer Mann steigt vom Thron

Heute endet das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. SÜDKURIER-Redakteur Uli Fricker nimmt Abschied von einem Mann, der das Ansehen der Bundesrepublik und ihrer Bürger global gemehrt hat. mehr...

28.02.2013 | Politik

Alles ist erleuchtet

Der nächtliche Anblick des hell erleuchteten neuen Hauptstadtflughafens ist imposant aber muss auf den 300 000 Quadratmetern Geschossfläche unbedingt das Licht brennen? Bislang lautete die Antwort, Sicherheitspersonal und Reinigungskräfte bräuchten das Licht. mehr...

28.02.2013 | Wirtschaft

Ökonom Horn prangert die Ungleichheit in Deutschland an

Nach Ansicht von Gustav Horn ist Ungerechtigkeit mit eine der entscheidenden Ursachen für die Krise. mehr...

28.02.2013 | Wirtschaft

Zur Person

Gustav Horn, 58, ist deutscher Ökonom und leitet seit 2005 das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn und London war er fünf Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz tätig. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)