Mein

02.10.2012 | Wirtschaft

Vom Wettbewerb der Nationen

Was die Väter und Mütter der Europäischen Union wussten, ist fast vergessen: Wettbewerb gehört in die Wirtschaft, nicht in die Politik. mehr...
Eine Anzeigetafel im Hauptbahnhof weist auf die Probleme im Zugverkehr hin.

02.10.2012 | Stuttgart

Wie sicher ist der Stuttgarter Bahnhof?

Der Unfall eines Intercitys (IC) bei der Ausfahrt aus dem Stuttgarter Hauptbahnhof hat eine Diskussion über mögliche Risiken infolge der Bauarbeiten für Stuttgart 21 entfacht. So wirft der Verkehrsclub Deutschland (VCD) der Bahn vor, für das umstrittene Milliarden-Tiefbahnhofprojekt die Sicherheit ihrer Kunden aufs Spiel zu setzen. mehr...

02.10.2012 | Politik

Wie ein Rohrspatz

Die Vision des Ex-Kanzlers Helmut Kohl von „blühenden Landschaften“ jährt sich zum 22. Mal. Doch laut Einheitsbericht liegen auch 2012 die neuen Länder in zentralen Fragen weit hinter dem Westen. mehr...

02.10.2012 | Peking (dpa)

Busunglück in China: Drei Deutsche weiter in kritischem Zustand

Nach dem Busunglück einer deutschen Reisegruppe in China mit sechs Toten ist der Zustand der drei schwerverletzten Deutschen weiterhin besorgniserregend. Sie werden nach dpa-Informationen in zwei Krankenhäusern behandelt. mehr...

02.10.2012 | Politik

Tests ohne Folgen

Die Stresstests bestätigen die Befürchtungen: Es gibt massive Defizite. Dabei darf dem Bürger völlig egal sein, ob es sich um ältere oder neuere Anlagen handelt. mehr...
Trauer um Dirk Bach.

02.10.2012 | Berlin

Dirk Bach: Herzversagen als Todesursache wahrscheinlich

Der Schauspieler Dirk Bach ist aller Wahrscheinlichkeit nach an Herzversagen gestorben. Eine Obduktion der Leiche sei nicht vorgesehen, sagte ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Holger Freund, am Dienstag. mehr...
Das Korallensterben am Great Barrier Reef vor der australischen Ostküste ist dramatischer als bislang gedacht. Foto: Great Barrier Reef Marine Park Authority

02.10.2012 | Bangkok (dpa)

Stürme und Seesterne bedrohen Korallen am Great Barrier Reef

Am Great Barrier Reef ist der Korallenschwund alarmierend. Hauptursache ist aber nicht die Meereserwärmung. Stürme und Seesterne sind noch gefährlicher für das größte Korallenriff der Welt. mehr...
Im neuen Schwarzwaldmusical „Rose, Mond und Sterne“, das am 31. Oktober in Triberg Premiere feiert, übernimmt Andrea Klausmann gleich zwei Rollen, sie spielt sowohl eine flotte Wirtin als auch eine spröde Sekretärin.

02.10.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

In zwei Rollen als flotte Wirtin und spröde Sekretärin

Beim Musical Rose, Mond und Sterne übernimmt Andrea Klausmann gleich zwei Rollen. In der einen ist sie die Wirtin vom Gasthof Rose, in der anderen die Sekretärin des Großindustriellen, der die Rose kaufen und plattmachen will. mehr...

02.10.2012 | Wirtschaft

Zur Person

Hans-Peter Wetzel ist Rechtsanwalt in Überlingen, wo er 1950 geboren wurde. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Tätigkeit in der Industrie studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Würzburg-Schweinfurt und Rechtswissenschaft in Würzburg. mehr...

02.10.2012 | Politik

Muslime laden in Moscheen ein

Muslime in Deutschland laden morgen wieder zum „Tag der offenen Moschee“ ein. Nach Angaben des Koordinationsrats der Muslime in Deutschland (KRM) beteiligen sich bundesweit mehr als 600 Moscheegemeinden. mehr...
Die Vorstellung, ganz aus dem thüringischen Nordhausen wegzugehen, löste bei der Familie Unbehagen aus.

02.10.2012 | Politik

Einmal Westen und zurück

Nach der Wende pendelte ein Thüringer Schlosser in den Westen zur Arbeit. Seine Frau blieb in der Heimat. Heute ist er wieder im Osten – als sein eigener Chef mehr...

02.10.2012

Android-Smartphones vor Codes schützen

Besitzer von Android-Smartphones sollten überprüfen, ob ihr Handy eine Sicherheitslücke hat. Bei einigen Modellen mit dem Google-Betriebssystem ist es möglich, sogenannte USSD-Steuercodes ohne Bestätigung des Nutzers auszuführen. mehr...

02.10.2012

Firefox belohnt fleißige Surfer

Bei Konsolen- und PC-Spielen sind Achievements bereits gängig. Hinter dem Begriff verbergen sich Auszeichnungen, die es für absolvierte Level gibt. mehr...

02.10.2012

Unterwasserbilder in Google-Kartendienst

Google geht mit seinem Kartendienst unter Wasser: So kann man virtuell durch das große Barriere-Riff bei Australien schwimmen sowie Unterwasser-Landschaften vor Hawaii und den Philippinen besuchen. Die Bilder werden mit einer Spezialkamera aufgenommen und ähnlich wie beim Straßenatlas Street View zusammengefügt. mehr...
Der Ex-Kammerdiener von Papst Benedikt XVI., Paolo Gabriele, im Mai 2012 mit Papst Benedikt XVI in Rom im Papamobil.

02.10.2012 | Rom

„Vatileaks“-Prozess: Ex-Kammerdiener gesteht

In der Enthüllungsaffäre „Vatileaks“ hat der angeklagte Ex-Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, weitgehend gestanden. mehr...

02.10.2012 | Politik

Deutsche Opfer bei Unfall in China

Fünf deutsche Ärzte sind nach Angaben staatlicher Medien bei einem schweren Busunglück in China ums Leben gekommen. Kurz nach der Ankunft der Gruppe in Peking fuhr ihr Bus auf einen Lastwagen auf, fing Feuer und brannte völlig aus. mehr...

02.10.2012 | Politik

SPD stellt Steinbrück auf

Peer Steinbrück hat für seine Kanzlerkandidatur im kommenden Jahr breite Unterstützung von der SPD-Führung bekommen: Der Parteivorstand nominierte den früheren Bundesfinanzminister einstimmig als Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie Parteichef Sigmar Gabriel nach der Sitzung des Gremiums sagte. mehr...

02.10.2012 | Politik

Genosse mit Beinfreiheit

Die baden-württembergische SPD-Spitze dürfte erleichtert sein. Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat – Landeschef Nils Schmid hatte nie einen Hehl daraus gemacht, dass er den markanten Hanseaten für den besten Mann in diesem Job hält. mehr...

02.10.2012 | Baden-Württemberg

Fluglärm: Hauk attackiert Kretschmann

Im Konflikt um den Fluglärm-Staatsvertrag vermisst die CDU-Fraktion des baden-württembergischen Landtags Unterstützung durch die Landesregierung.CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Hauk nahm gestern in Lauchringen (Kreis Waldshut) Stellung zum Fluglärm-Staatsvertrag. Der Politiker sagte, dass das Abkommen in der vorliegenden Form nicht in Kraft treten dürfe. mehr...

02.10.2012

Mehr Daten in die Online-Wolke

Brüssel will die Auslagerung von Daten und Diensten ins Internet – das sogenannte Cloud Computing – fördern. Die Rahmenbedingungen dafür will die EU-Kommission mit einer neuen Strategie schaffen. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)