Mein
Hier die Kartenansicht von Maps TD. Ziel ist es, die Marktstätte in Konstanz zu verteidigen. Dazu stehen ein Turm auf der Unteren Laube und einer bereits im Norden auf der Vormarschroute des Gegners.

02.05.2012 | Region

Büro-Game: Verteidigen Sie Ihre Heimat!

Das Spiel Maps TD besitzt Suchtfaktor. In einem Browsergame können Sie mit Wachtürmen jeden beliebigen Ort gegen Angreifer verteidigen. Dabei braucht es viel taktisches Geschick. mehr...
Reisende steigen in einen Waggon der Gäubahn im Bahnhof Singen.

02.05.2012 | Baden-Württemberg

Stuttgart 21: Nicht der ganze Süden profitiert

Vom Ausbau der Gäubahn ist Region weit entfernt - nur die Pläne für Südbahn und Rheintalbahn kommen voran. mehr...
Neue Perspektiven für die Schiesser AG: Das Radolfzeller Textilunternehmen wird 100-prozentige Tochter des weltweit tätigen Konzerns Delta Galil.

02.05.2012 | Radolfzell | (1)

Schiesser-Käufer Delta Galil: Arbeitsplätze bleiben erhalten

Die Schiesser AG wird an den israelischen Textilhersteller Delta Galil verkauft. mehr...
Das Logo der Marke Schiesser ist weltbekannt.

02.05.2012 | Radolfzell

Es sieht gut aus für Schiesser

SÜDKURIER-Wirtschaftschef Peter Ludäscher kommentiert den Verkauf von Schiesser. mehr...

02.05.2012 | Wirtschaft

Gewerkschaften sind kampfbereit

Zum 1. Mai sind hunderttausende Menschen für faire Löhne, gute Arbeit und soziale Sicherheit auf die Straße gegangen. DGB-Chef Michael Sommer schwor die Gewerkschaften am Tag der Arbeit auf einen harten Kampf gegen Niedriglöhne, die Macht der Banken und Spekulanten und gegen die Politik der schwarz-gelben Bundesregierung ein. mehr...
„Sternensucher“ von Simon Stiegeler steht vor den „Zwischenräumen“ von Helga Wildner.

02.05.2012 | Kanton Aargau

Farbe gegen Formenstrenge

Zunächst ein Einwand: Man wünschte sich für diese beiden Künstler größere Ausstellungsräume! Denn die mehr als 60 Arbeiten des Holzbildhauers Simon Stiegeler und der Malerin Helga Wildner nehmen sich in den kleinen Räumen der Galerie Mauritiushof in Zurzach/ Schweiz gegenseitig die Luft zum Atmen. mehr...
Ihr Schicksal bewegt Europa: Ein Plakat von Julia Timoschenko bei einer Demonstration in Kiew.

02.05.2012 | Politik

Fußball-EM im Zwiespalt

Der europäische Fußballverband UEFA hat ungeachtet der Menschenrechtslage in der Ukraine Forderungen nach einer Verlegung der EM-Spiele eine klare Absage erteilt. „Das bekäme man in so kurzer Zeit nicht hin“, sagte der UEFA-Turnierdirektor Martin Kallen. mehr...
In höchster Sorge: Jewgenia Timoschenko mit einem Bild ihrer inhaftierten Mutter bei einer Pressekonferenz in Prag.

02.05.2012 | Politik

Nicht nur Timoschenko

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat die deutsche Politik aufgefordert, im Konflikt um Julia Timoschenko andere Verstöße in der Ukraine nicht aus den Augen zu verlieren. „Die Misshandlungen der inhaftierten Oppositionspolitikerin Timoschenko sind nicht akzeptabel. mehr...
Demonstranten gegen Rechts: Mit einer spontanen Kundgebung machen junge und ältere Bürger in Donaueschingen aufmerksam auf den Neonazi-Auftritt in der Nacht zum 1. Mai.

02.05.2012 | Donaueschingen

Bürgerprotest gegen Neonazis

Eine gespenstische Szene leitete die Walpurgisnacht in der Donaueschinger Innenstadt ein: unter dem Krachen von Böllern und Feuerwerksraketen starteten in der Nacht zum 1. Mai etwa 50 Personen – mit weißen Gesichtsmasken getarnt und in schwarzer Bomberkluft – ihren Marsch durch die Stadt. Dabei brüllten die Neonazis Hassparolen auf die Demokratie. mehr...

02.05.2012 | Politik | (1)

Der Streitschlichter

Winfried Kretschmann ist nicht zu beneiden. Mitten in die populistische Debatte über Deutsche in der Schweiz fiel sein Besuch in Bern. mehr...

02.05.2012 | Baden-Württemberg

Le Pen schlägt Protestvotum vor

Wenige Tage vor der Stichwahl in Frankreich haben sich die letzten Hoffnungen des konservativen Präsidenten Nicolas Sarkozy zerschlagen, dass die Rechtsextreme Marine Le Pen zu einem Votum für ihn aufrufen könnte. Le Pen rief ihre Wähler indirekt zur Abgabe eines Protestvotums gegen beide Kandidaten auf. mehr...

02.05.2012 | Politik

DGB-Chef fordert Mindestlohn

Gewerkschaften und Politik haben am Tag der Arbeit in ganz Deutschland ihre Forderungen nach einem gesetzlichen Mindestlohn bekräftigt. Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, rief die Politik zu einer Untergrenze von 8,50 Euro auf. mehr...

02.05.2012 | Politik

Kretschmann eckt im Steuerstreit an

Der Streit um das Steuerabkommen mit der Schweiz droht für die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg zur Belastungsprobe zu werden. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bewegte sich bei seinem Antrittsbesuch in Bern ein Stück auf die Schweiz zu. mehr...
Die Fanartikel sind schon da: Ein Fußball mit dem Logo der Euro 2012.

02.05.2012 | Politik

Warum der Sport bremst

1Ist eine Verlegung der EM-Spiele in ein anderes Land noch möglich, zum Beispiel nach Deutschland? Nein, derzeit nicht. mehr...

02.05.2012 | Kultur

Zu Gast bei den Browns

Villa Langmatt in Baden zeigt Gemälde und persönlichen Besitz der Gründer- und Industriellenfamilie Brown mehr...

02.05.2012 | Baden-Württemberg

Kein Fortschritt beim Fluglärm

Im Fluglärmstreit fordert Winfried Kretschmann Zugeständnisse auf Schweizer Seite mehr...
„Bunt statt Braun" fordert eine Teilnehmerin in Neumünster. Ein Bündnis hatte zum Protest gegen Rechts aufgerufen.

02.05.2012 | Politik

Nazi-Aufmärsche laufen ins Leere

Tausende Bürger protestieren gegen rechtsextreme Versammlungen am 1. Mai. Die Polizei konnte die meisten Treffen auflösen mehr...

02.05.2012 | Baden-Württemberg

ProBahn-Chef Stefan Buhl sieht Stuttgart 21 skeptisch

Der Landesvorsitzende der Fahrgastvereinigung Pro Bahn, Stefan Buhl aus Radolfzell, sieht seit der Stuttgart-21-Debatte kaum Fortschritte für die Schiene im Land mehr...
Norbert Moosmann, Bürgermeister von Rickenbach.

02.05.2012 | Baden-Württemberg

Moosmann klagt gegen Frührente

Der Rickenbacher Bürgermeister Norbert Moosmann hat am vergangenen Freitag beim Verwaltungsgericht Freiburg Klage gegen seine vorzeitige Zurruhesetzung eingereicht. Dies teilte am Montag das Verwaltungsgericht mit. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)