Mein
Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth steht auf der Welterbeliste.

01.07.2012 | Kultur

Deutschland mit 37 Stätten auf der Welterbe-Liste der Unesco

Die Unesco hat mehr als 900 Kultur- und Naturstätten in mehr als 150 Ländern als Welterbe anerkannt. mehr...
Algenteppiche vor der Insel Fehmarn (r) an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Foto: Carsten Rehder / Archiv

01.07.2012 | Rostock (dpa)

Klimawandel vergrößert Todeszonen in der Ostsee

Die sogenannten Todeszonen in der Ostsee könnten sich nach Erkenntnissen Rostocker Forscher im Zuge des Klimawandels weiter ausbreiten. Diese Regionen enthalten sehr wenig oder gar keinen Sauerstoff. mehr...
SOS-Zeichen an einer Notrufsäule umrahmen das Euro-Zeichen vor der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/Archiv

01.07.2012 | Athen/Nikosia/Berlin (dpa)

EZB signalisiert Griechenland Erleichterung

Nach Zugeständnissen an Spanien und Italien in der Euro-Schuldenkrise kann auch das pleitebedrohte Griechenland auf Erleichterung seines harten Sparprogramms hoffen. mehr...
Gelähmtes Genie: Der an ALS erkrankte weltbekannte britische Astrophysiker Stephen Hawking. Foto: Paul Hilton/Archiv

01.07.2012 | Berlin/San Diego (dpa)

Zeitung: Forscher können Stephen Hawkings Gedanken lesen

Der US-Neurologe Philip Low hat nach einem Medienbericht einen Gehirnscanner entwickelt, der Gedankenmuster erkennen kann. Am 7. Juli werde Low zusammen mit dem schwerkranken Astrophysiker Stephen Hawking die neue Technik auf einem Kongress vorführen. mehr...

01.07.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Wie verläuft eine Syphilis?

Die Syphilis ist tückisch: Sie verläuft in mehreren Schüben und bleibt zu Beginn oft unbemerkt. Nach einer Infektion treten im Genitalbereich zunächst kleine, schmerzlose Geschwüre auf. mehr...
Treponema pallidum, der Erreger der Syphilis, ist bis heute nicht im Labor kultivierbar. Foto:  PD Dr. Annette Moter/Charite-Universitätsmedizin Berlin

01.07.2012 | Berlin (dpa)

Rückkehr der «Lustseuche»? Wieder mehr Syphilis in Deutschland

Auf einmal ist sie wieder da. Lange Jahre sah es so aus, als habe man die Syphilis in Deutschland gut im Griff. Prominente Opfer wie einst Casanova, Friedrich Nietzsche oder Heinrich Heine forderte die einstige «Lustseuche» seit langem nicht mehr. Doch nun steigen die Erkrankungszahlen plötzlich deutlich an. mehr...