Nachrichten

Mein

01.05.2011 | New York (dpa)

UN ziehen Mitarbeiter aus Tripolis ab

Wegen der zugespitzten Lage in Libyen haben die Vereinten Nationen eigenen Angaben zufolge die zwölf ausländischen Mitarbeiter aus Tripolis abgezogen. mehr...
Jonas Kaufman und Eva-Maria Westbroek in Richard Wagners «Walküre» in New York.

01.05.2011 | New York (dpa)

Jonas Kaufmann bezaubert New York

Manche Künstler haben die New Yorker gern. Manche mag das Publikum in der Weltstadt sogar sehr. Und manche lieben sie. Jonas Kaufmann gehört dazu. Der junge Deutsche singt derzeit an der Metropolitan Opera die Rolle des Siegmund in Richard Wagners «Walküre» - und feiert rauschende Erfolge. mehr...
Das zerstörte Gaddafi-Haus in Tripolis.

01.05.2011 | Rom (dpa)

TV: Bischof bestätigt Tod des Gaddafi-Sohnes

Der apostolische Vikar von Tripolis, Giovanni Martinelli, hat gegenüber dem italienischen TV-Sender Skytg24 den Tod eines Gaddafi-Sohnes bei einem Luftangriff bestätigt. mehr...

01.05.2011 | London (dpa)

Großbritannien weist libyschen Botschafter aus

Großbritannien hat den libyschen Botschafter Omar Dschelban ausgewiesen. Das bestätigte Außenminister William Hague am Sonntag. Der Schritt kam, nachdem eine aufgebrachte Menge die leerstehende britische Botschaft in Tripolis angegriffen und wohl zerstört hat. mehr...

01.05.2011 | London (dpa)

Britische Botschaft in Tripolis möglicherweise zerstört

In der libyschen Hauptstadt soll die britische Botschaft zerstört worden sein. Das Londoner Außenministerium überprüft entsprechende Berichte. mehr...
Libyer mit einem Porträt von Saif al-Arab Gaddafi.

01.05.2011 | München (dpa)

Gaddafi-Sohn war Luxus-Student in München

Er fuhr teure Autos, lebte im Münchner Stadtteil Waldperlach in einer Villa: Der jüngste Sohn der libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi soll für eine Zeit die Universität in München besucht haben, doch ein einfaches Studentenleben führte er nicht gerade. mehr...

01.05.2011 | Tripolis/Istanbul (dpa)

Analyse: Aufständische bezweifeln Tod von Gaddafi-Sohn

Als der libysche Regierungssprecher Mussa Ibrahim in der Nacht den Tod von Saif al-Arab al-Gaddafi verkündet, jubeln einige der Aufständischen im Osten. Doch viele Regimegegner halten die Nachricht vom Tod des jüngsten Sohnes von Muammar al-Gaddafi für eine PR-Lüge. mehr...

01.05.2011 | Moskau (dpa)

Moskau kritisiert Angriffe auf Gaddafi-Familie

Russland hat die Nato-Luftschläge auf einen Sohn und drei Enkelkinder des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi scharf kritisiert. mehr...
Frau im Hexenkostüm in Schierke (Landkreis Harz).

01.05.2011 | Goslar/Thale (dpa)

Besucher strömen massenhaft zur Walpurgisnacht

Ausgelassen und friedlich haben im Harz mehr als 100 000 Menschen aus ganz Deutschland die Walpurgisnacht gefeiert. In Thale am Fuß des 1142 Meter hohen Brockens wurden allein rund 16 000 Besucher - 6000 mehr als im Vorjahr - gezählt. mehr...
Kabarettist Georg Schramm (l) und sein Kollege Ottfried Fischer nach der Verleihung des Kleinkunst-Ehrenpreises Baden-Württemberg.

01.05.2011 | Rust (dpa)

Georg Schramm erhält Kleinkunst-Ehrenpreis

Der Kabarettist Georg Schramm ist mit dem Kleinkunst-Ehrenpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Der 62-Jährige erhielt die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstagabend im Europa-Park in Rust (Ortenaukreis). mehr...
Titelseiten deutscher Zeitungen mit dem Kuss von William und Kate.

01.05.2011 | Berlin (dpa)

Die Medien und die Hochzeit

Auch als Medienereignis war die königliche Hochzeit perfekt. Zehn Millionen Menschen saßen am helllichten Tag in Deutschland vor dem Fernseher, in England schauten sogar 25 Millionen beim Jawort zu. Die Presse schwärmt von William & Kate. mehr...
Der Kuss, auf den die ganze Welt gewartet hat...

01.05.2011 | London (dpa)

Nur langes Wochenende für William und Kate

Nach ihrer Traumhochzeit gönnen sich Prinz William und Kate nur ein langes Wochenende, bevor der Alltag wieder beginnt. Bereits am Dienstag nimmt der frischvermählte William seine Arbeit als Rettungspilot bei der Royal Air Force wieder auf. mehr...
Sarah Engels steht im Finale.

01.05.2011 | Berlin/Köln (dpa)

Turteltauben flattern ins «Superstar»-Finale

Erstmals seit dem Jahr 2004 hat wieder eine Frau die Chance, den RTL-Gesangswettbewerb «Deutschland sucht den Superstar» zu gewinnen. mehr...
Darsteller in Affenkostümen während der Generalprobe.

01.05.2011 | Berlin (dpa)

Haydns «Schöpfung» mit Breakdance

Breakdance vor dem Altar: Der für seine ungewöhnlichen Inszenierungen bekannte Opernregisseur Christoph Hagel hat den ehrwürdigen Berliner Dom mit Haydns «Schöpfung» in ein fetziges Tanztheater verwandelt. mehr...

01.05.2011 | London (dpa)

Cameron: Nato hält UN-Resolution für Libyen ein

Der britischen Premierminister David Cameron hat nach dem angeblichen Tod eines Gaddafi-Sohns die Nato-Luftangriffe verteidigt. Die Nato wähle ihre Ziele für Luftschläge in Libyen strikt unter Einhaltung der Vorgaben der UN-Resolution 1973 aus, sagte er. mehr...
Pop-Diva Mariah Carey und ihr Ehemann Nick Cannon freuen sich über doppelten Nachwuchs.

01.05.2011 | Los Angeles/New York (dpa)

Mariah Carey bringt Zwillinge zur Welt

Doppelte Freude für Mariah Carey (41) und ihren Mann Nick Cannon (30): Die amerikanische Sängerin hat einem Zwillingspärchen das Leben geschenkt. Das Internetportal E!Online bestätigte am Sonntag, dass Carey am Samstagmorgen (Ortszeit) um 0907 Uhr (1807 MESZ) in Los Angeles einen kleinen Jungen und ein Mädchen zur Welt gebracht hat. mehr...
Thomas Gottschalk auf den letzten Metern.

01.05.2011 | Offenburg (dpa)

Gottschalk mit «Wetten, dass..?» im Quotentief

Thomas Gottschalk sagt zum Abschied nicht mal Servus: Im badischen Offenburg präsentierte der 60-Jährige am Samstagabend sein letztes «Wetten, dass..?» im gewohnten Format. Es war der unspektakuläre Beginn einer Abschiedstournee. mehr...
Der jüngste Sohn von al-Gaddafi ist bei einem Raketenangriff angeblich ums Leben gekommen. Der Machthaber selbst wurde nicht verletzt.

01.05.2011 | Brüssel (dpa)

Nato bestätigt Angriff auf Tripolis

Die Nato hat einen Luftangriff auf ein Gebäude in der libyschen Hauptstadt Tripolis bestätigt. Der Angriff am späten Samstagabend (Ortszeit) habe einem «bekannten Kommando- und Kontrollgebäude im Stadtteil Bab al-Azizya» gegolten, heißt es in einer Erklärung, die auf der Internetseite der Nato veröffentlicht wurde. mehr...

01.05.2011 | Tripolis/Doha (dpa)

Aufständische feiern Tod von Gaddafis jüngstem Sohn

Die Nachricht vom Tod des jüngsten Sohnes des libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi ist in der Nacht zum Sonntag von den Aufständischen im Osten des Landes gefeiert worden. mehr...
Saif al-Islam al-Gaddafi

01.05.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Gaddafi-Familie

Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi hat mehrere seiner Kinder in Schlüsselpositionen seines Landes untergebracht. Sein jüngster Sohn Saif al-Arab al-Gaddafi wurde in der Nacht zum Sonntag bei einem Luftschlag der Nato auf Tripolis getötet. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014