Mein
 

Berlin/Stuttgart (dpa/lsw) Stuttgart 21: Grünen-Politiker rechnet mit Belastung für Bahnkunden

Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte nach Ansicht des Grünen-Politikers Anton Hofreiter vor allem Bahnkunden und Steuerzahler teuer zu stehen kommen. Es sei damit zu rechnen, dass diese für die Kostensteigerung aufkommen müssten, sagte der

Die Grünen erwarten Belastungen für Bahnkunden. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv
Die Grünen erwarten Belastungen für Bahnkunden. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv Bild: Foto: dpa

Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag der «Welt» (Montag). «Denn wenn die Bahn nun die bislang 1,1 Milliarden Euro Mehrkosten für Stuttgart 21 übernehmen will, dann wird sie das Geld zum einen beim Streckenunterhalt an anderen Stellen einsparen müssen, so dass die Qualität des Angebots schlechter wird und dringend erforderliche Sanierungsarbeiten aufgeschoben werden.»

Zudem werde die Bahn versuchen, die Mehrkosten des Bahnhofs durch höhere Stationsgebühren für Regionalzüge wieder hereinzuholen, sagte Hofreiter. «Weil aber die Regionalzüge vom Land und den Kommunen bezuschusst werden, müssen die höheren Stationsgebühren von den Steuerzahlern getragen werden.»

Stuttgart 21 sei Beispiel für eine falsche Herangehensweise, sagte Hofreiter weiter. Dass Großprojekte immer wieder deutlich teurer werden als geplant, liege vor allem daran, «dass politische Planungsprozesse intransparent sind und ohne angemessene Parlamentsbeteiligung stattfinden». Zudem würden Kritiker trotz ihrer oft hohen Fachkompetenz in die Ecke von «Krötenschutz-Querulanten» gestellt.

Gewinnen Sie Geburtstagsgold: Lesen Sie jetzt den SÜDKURIER und gewinnen Sie jede Stunde Gold und Geld im Gesamtwert von 17.500 €!
Mehr zum Thema
Stuttgart 21 - Streit um den Bahnhof: Das Projekt mit dem Namen Stuttgart 21 sieht den Bau eines unterirdischen Durchgangsbahnhofs in der Landeshauptstadt vor. Alle aktuellen Entwicklungen und Hintergründe erfahren Sie in unserem Dossier.
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Karlsruhe
Offenbach
Freiburg
Stuttgart
Freiburg
Wiesloch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren