Mein

Heidenheim Heidenheim bangt gegen Bielefeld um Einsatz von Schnatterer

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss gegen Arminia Bielefeld womöglich auf Marc Schnatterer verzichten und bekommt in der Offensive dadurch große Personalprobleme. Der Kapitän hatte sich gegen den Karlsruher SC das Knie verdreht.

Trainer Frank Schmidt bezifferte die Chancen auf einen Einsatz am Samstag (13.00 Uhr/Sky) auf 50:50. Sicher verzichten muss er auf den gelbgesperrten Tim Kleindienst und den an den Adduktoren verletzten Tim Skarke.

Die vom Abstieg bedrohte Arminia muss gegen Heidenheim gewinnen. «Arminia wird alles auf eine Karte setzen, um da hinten rauszukommen. Aber das ist Chance und Risiko zugleich», sagte Schmidt.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Böblingen
Sinsheim
Stuttgart
Erlangen
Stuttgart
Eislingen/Fils
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017