Freiburg Leiche bei Brand in Wohnhaus gefunden - Identität unklar

Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Freiburg ist am Sonntagabend eine Leiche gefunden worden.

Sie sei im Schlafzimmer im Bett entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Identität war zunächst unklar. Die Polizei prüft nun, ob es sich dabei um die Mieterin handelt.

Drei Anwohner erlitten laut Polizei Rauchgasvergiftungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Beim Eintreffen der Rettungskräfte sei das Feuer in der Wohnung im Obergeschoss bereits gelöscht gewesen, teilte die Polizei mit. Brandermittler hatten die Leiche gefunden. Weshalb es zu dem Feuer kam, stand zunächst nicht fest.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Spannende Reiselektüre vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Wiesloch
Stuttgart
Stuttgart
Konstanz-Litzelstetten
Nagold
Tübingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren