Stuttgart Bewölkter Frühlingsanfang bei milden Temperaturen

Der kalendarische Frühlingsanfang hat milde Temperaturen nach Baden-Württemberg gebracht.

Bei bis zu 15 Grad in Stuttgart und 17 Grad im Rheintal blieb es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) überall im Land trocken. Während es im Norden stark bewölkt war, lockerte der Himmel südlich der Alb immer weiter auf. Auch in den kommenden Tagen soll es mit Ausnahme des Südens trocken bleiben.

Für die Nacht zum Dienstag sowie im weiteren Tagesverlauf warnt der DWD vor stürmischen Böen im Hochschwarzwald. Dort werden Sturmböen mit bis zu 70 Stundenkilometern erwartet.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Bodman-Ludwigshafen
Politik
Konstanz
Balingen
Lindau
Stuttgart/Offenbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren