Baden-Württemberg

Mein

20.09.2014 | Baden-Württemberg

Hoffnungszeichen: Einsatz in Jordanien

Die christliche Organisation Hoffnungszeichen engagiert sich auch für Flüchtlinge in Jordanien. Ein Mitarbeiter berichtet

20.09.2014 | Baden-Württemberg | Exklusiv

Umtrieb

Wer einmal Stuttgarter Oberbürgermeister war, kann sich nicht einfach zur Ruhe setzen. Manfred Rommel schrieb ein Buch nach dem anderen.

20.09.2014 | Baden-Württemberg

Was für das Land wichtig ist

Landtagsfraktionen setzen ihre Schwerpunkte. CDU will freiwilligen Polizeidienst ausbauen.

20.09.2014 | Baden-Württemberg

Umfrage sieht Grün-Rot leicht vorn

Umfrage: Alle vier Landtagsfraktionen trafen sich diese Woche zu Klausurtagungen: Die Grünen-Fraktion in Berlin, die SPD in Schwäbisch Hall, die CDU in Baden-Baden und die FDP in Blaubeuren. Die Runde machte eine Umfrage, die von der SPD-Fraktion in Auftrag gegeben worden war. .

20.09.2014 | Baden-Württemberg

So kann jeder zum Lebensretter werden

Die Krankheit: Leukämie, zu deutsch Blutkrebs, ist eine Erkrankung der Blutbildung und des Lymphsystems. Dabei werden zu viele, auch untüchtige weiße Blutzellen produziert, die sich in Blut und Knochenmark ausbreiten und gesunde Zellen verdrängen. .

20.09.2014 | Baden-Württemberg

Spender ist letzte Hoffnung für Nils Zander aus Königsfeld

Er ist 58 Jahre alt, zweifacher Vater, passionierter Taucher – und schwer an Blutkrebs erkrankt. Das Leben von Nils Zander aus Königsfeld hängt nun von einem Stammzellenspender ab.
Paul Ziemiak. Foto: Sven Hoppe

19.09.2014 | Inzell

Paul Ziemiak neuer Vorsitzender der Jungen Union

Paul Ziemiak ist neuer Vorsitzender der Jungen Union. In einer Kampfabstimmung auf dem JU-Deutschlandtag im bayerischen Inzell setzte sich der 29-Jährige am Freitagabend klar gegen seinen Mitbewerber Benedict Pöttering (31) durch.
Enttäuscht: Maximilian Philipp von Freiburg. Foto: Patrick Seeger

19.09.2014 | Freiburg

Freiburg verpasst Sieg gegen Hertha BSC

Mit einem Freistoß in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat Doppeltorschütze Ronny Hertha BSC vor der nächsten Enttäuschung in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der Brasilianer rettete den Berlinern am Freitagabend zum Auftakt des 4. Spieltages das 2:2 (1:1) beim SC Freiburg.

19.09.2014 | Donaueschingen

Springreiter van der Schans siegt in Donaueschingen

Der Niederländer Wout-Jan van der Schans hat am Freitag das wichtigste Springen des Tages beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen gewonnen. Der 53-Jährige blieb auch im Stechen auf seinem elfjährigen Wallach Capetown ohne Strafpunkte in

19.09.2014 | Reutlingen

Stuttgarter Kickers und Osnabrück trennen sich 1:1

Die Stuttgarter Kickers haben sich am Freitagabend in der 3. Fußball-Liga vom VfL Osnabrück 1:1 (0:0) getrennt. Vor 2835 Zuschauern im Reutlinger Stadion an der Kreuzeiche trafen die Gastgeber in der ersten Halbzeit durch Gerrit Müller und Sandrino
Strobl und Wolf (r.) sind die einzigen Kandidaten. Foto: Patrick Seeger/Archiv

19.09.2014 | Stuttgart

Keine weiteren Bewerber für die CDU-Spitzenkandidatur

Es bleibt beim Zweikampf um die CDU-Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2016. Neben CDU-Landeschef Thomas Strobl und Landtagspräsident Guido Wolf gibt es keine weiteren Bewerber.
Sandhausen holte sich in Aalen die drei Punkte. Foto: Daniel Maurer

19.09.2014 | Aalen

Sandhausen entführt drei Punkte aus Aalen

Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Auswärtssieg gefeiert. Die Kurpfälzer entschieden am Freitag das Baden-Württemberg-Derby beim VfR Aalen mit 1:0 (0:0) für sich und zogen in der Tabelle mit nun sieben Punkten an den Schwaben vorbei.

19.09.2014 | Lindau

Quad-Fahrer verursacht Unfall: A96 vor Lindau gesperrt

Ein Quad-Fahrer hat auf der Autobahn München - Lindau einen schweren Unfall verursacht. Nach Polizeiangaben war der Fahrer des vierrädrigen Motorrads am Freitagnachmittag an der Anschlussstelle Weißensberg kurz vor Lindau von der Einfädelspur sofort
Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Foto: B.Weißbrod/Archiv

19.09.2014 | Stuttgart

Interkulturelle Woche beginnt: Solidarität mit Flüchtlingen

Mit einem Appell für Solidarität mit Flüchtlingen haben die großen Kirchen am Freitag die diesjährige Interkulturelle Woche eröffnet. Beim bundesweiten Auftakt in Stuttgart sagte der Bischof des Bistums Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, die Aktion
Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

19.09.2014 | Stuttgart

Minister Hermann verstärkt Kontrolle der Bauverwaltung

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) verstärkt nach einem Zeitungsbericht die Kontrolle der Bauverwaltung. «Wir haben das Controlling des Ministeriums massiv verbessert, die Regierungspräsidien haben Berichtspflichten, die es vorher so nicht gab.

19.09.2014 | Stuttgart

Polizei fordert schnelleren Zugriff auf Computerdaten im Ausland

Die Präsidenten mehrerer Landeskriminalämtern (LKA) fordern nach einem Zeitungsbericht, die internationalen Rechtshilfeabkommen bei Ermittlungen zu Computerstraftaten zu überarbeiten.

19.09.2014 | Lichtenwald

Motorradfahrer stirbt bei Lichtenwald

Ein Motorradfahrer ist am Freitag bei einem Unfall nahe Lichtenwald (Kreis Esslingen) ums Leben gekommen. Der 42-Jährige war laut Polizei beim Überholen mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Dabei fing sein Motorrad Feuer.

19.09.2014 | Baden-Baden

Herb bleibt Datenschutzbeauftragter des SWR

Der promovierte Jurist Armin Herb bleibt für weitere acht Jahre oberster Datenschützer des Südwestrundfunks (SWR). Dies beschloss nach Senderangaben der Verwaltungsrat am Freitag. Somit stimmte das Organ der Personalentscheidung des Rundfunkrates vom Juli zu.

19.09.2014 | Offenburg

Polizei beschlagnahmt Heroin im Millionenwert

In einer Gemeinschaftsaktion ist Polizisten aus Deutschland und Frankreich ein Schlag gegen eine international agierende Rauschgiftbande gelungen: Bei Durchsuchungen stellten die Beamten knapp 30 Kilogramm Heroin mit einem Marktwert von mehr als einer Million Euro sicher.
Der Fernsehmoderator Jörg Kachelmann. Foto: Boris Roessler/Archiv

19.09.2014 | Köln/Stuttgart

Kachelmann klagt gegen Staatsanwaltschaft Mannheim

Der 2011 in einem Vergewaltigungsprozess freigesprochene, frühere Wettermoderator Jörg Kachelmann (56) geht gerichtlich gegen die Staatsanwaltschaft Mannheim vor. Mit der Klage vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe soll nach den Worten von Kachelmanns
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014