Baden-Württemberg

Mein

Baden-Württemberg

Alle Artikel | News | Themen aus dem SK | SK Meinung
Porsche-Chef Matthias Müller. Foto: Daniel Naupold/Archiv

27.02.2015 | Wolfsburg/Stuttgart

Porsche-Chef offiziell im VW-Konzernvorstand - Lob vom Betriebsrat

Der Einzug von Porsche-Chef Matthias Müller in den Volkswagen-Vorstand stößt beim VW-Konzernbetriebsrat auf große Zustimmung. Der 61-Jährige überzeuge nicht nur mit seiner Produktkenntnis, sondern sei auch ein Garant dafür, «dass er immer den Gesamtkonzern
Pensionsmodell entlastet Bilanz um rund 100 Millionen Euro. Foto: U. Deck/Archiv

27.02.2015 | Heidelberg

Heideldruck ändert betriebliche Altersversorgung wegen Niedrigzins

Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase und der demografischen Entwicklung überdenkt auch der Maschinenbauer Heidelberger Druck seine betriebliche Altersversorgung. Das Unternehmen zahle künftig monatlich eine Summe für jeden Arbeitnehmer auf ein Konto

27.02.2015 | Remshalden

Stock zerstört Glasscheibe eines fahrenden Intercity

Ein 40 Zentimeter langer Stock hat die Glasscheibe eines fahrenden Intercity auf dem Weg von Nürnberg nach Stuttgart zerscheppert. Die Polizei vermutet, dass ein 15-Jähriger in Begleitung von zwei Freunden den Stock geworfen hatte.
Die Impfungen sollen kostenlos angeboten werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv

27.02.2015 | Stuttgart

Land plant systematisches Impfangebot für Flüchtlinge

Ebenso wie Berlin arbeitet auch Baden-Württemberg an einem Konzept zur Impfung von Flüchtlingen. In den kommenden Monaten solle eine systematische Beratung mit Impfangebot für alle Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtungen umgesetzt werden, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Stuttgart am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. «Es müssen noch ein paar Punkte abgeklärt werden.»
Es sind Verspätungen von 3700 Stunden zusammengekommen. Foto: F.v.Erichsen/Archiv

27.02.2015 | Stuttgart/Berlin

Sechs Mängel-Stellen im Gleisnetz bremsen Züge aus

An sechs Problemstellen müssen Züge in Baden-Württemberg langsamer fahren als eigentlich möglich. Bundesweit sind es rund 70 Stellen. In diesen Abschnitten sind Tempo-Beschränkungen wegen Bauarbeiten nicht enthalten, wie das Bundesverkehrsministerium
Die Gewerkschaften fordern im Kern 5,5% höhere Entgelte. Foto: M. Hiekel/Archiv

27.02.2015 | Stuttgart

Warnstreiks angestellter Lehrer starten übernächste Woche

Die angestellten Lehrer im Südwesten werden wegen des Tarifkonfliktes im öffentlichen Dienst der Länder voraussichtlich in der übernächsten Woche zu Warnstreiks aufgerufen. Vom 9.
Flügelspieler Zach Morley stößt zur Mannschaft. Foto: Marc Tirl/Archiv

27.02.2015 | Ludwigsburg

Basketball-Bundesligist Ludwigsburg holt US-Flügelspieler Morley

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat kurz vor Ablauf der Wechselfrist einen neuen Spieler verpflichtet. Wie der Verein am Freitag bekanntgab, stößt Flügelspieler Zach Morley zur Mannschaft von Trainer John Patrick.
Fußball-Trainer Markus Kauczinski. Foto: Uli Deck/Archiv

27.02.2015 | Karlsruhe

KSC auch in Nürnberg mit Verletzungssorgen: Weiter ohne Orlishausen

Ersatztorwart René Vollath kann bei Zweitligist Karlsruher SC weiter Spielpraxis sammeln. Der 24-Jährige wird auch im Spiel beim 1. FC Nürnberg am Samstag (13.00 Uhr/Sky) als Vertreter von Kapitän Dirk Orlishausen (Hüftprellung) in die Startelf von Fußball-Trainer Markus Kauczinski rücken.

27.02.2015 | Berkheim

Mit 35 Schülern besetzter Reisebus fährt auf A7 in Stauende

Der Fahrer eines Reisebusses mit 35 Schülern an Bord hat am Freitag auf der Autobahn 7 bei Berkheim (Schwaben) das Ende eines Staus zu spät bemerkt und einen Unfall verursacht.
Siebeck war in Rhetorik- und Sprecherschulung tätig. Foto: F. Kraufmann/Archiv

27.02.2015 | Stuttgart

SWR-Sprecher Fred C. Siebeck ist tot

Der Sprecher, Autor und Schauspieler Fred C. Siebeck ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Dies teilte der Südwestrundfunk am Freitag in Stuttgart mit. Der Radiosprecher wurde 1925 in Magdeburg geboren.

27.02.2015 | Albstadt

Textilzulieferer Groz-Beckert kauft belgisches Unternehmen

Der Textilzulieferer Groz-Beckert übernimmt den belgischen Spinnereizulieferer Bekaerts Carding Solutions. Das Unternehmen mit Sitz in Albstadt (Zollernalbkreis) wachse damit um rund 350 Mitarbeiter, teilte es am Freitag mit.
Die Beratungsstelle ist das sechste Angebot dieser Art. Foto: Patrick Seeger

27.02.2015 | Karlsruhe

Karlsruher Diakonie eröffnet Beratungsstelle für Prostituierte

Angesichts zunehmender Verelendung von Prostituierten hat das Diakonische Werk der evangelischen Kirche am Freitag eine Beratungsstelle für diese Frauen in Karlsruhe eröffnet.

27.02.2015 | Todtnau

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Sattelzug

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Todtnau (Kreis Lörrach) ist am Freitag ein 35-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Sein Transporter stieß mit dem Auflieger eines entgegenkommenden Sattelzuges zusammen, wie die Polizei mitteilte.
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne). Foto: Daniel Naupold/Archiv

27.02.2015 | Mannheim

Mannheimer Unimedizin bekommt neue Leitungsstrukturen

Eine Kommission soll künftig das Uniklinikum Mannheim und die Fakultät in Fragen zu Finanzen und Strukturen beraten. Wenn sich Fehlentwicklungen abzeichneten, solle es so eine Möglichkeit zur politischen Frühwarnung geben, teilte das Wissenschaftsministerium am Freitag mit.

27.02.2015 | Stuttgart

Stiftung fördert Programm mit Supercomputern

Die Baden-Württemberg Stiftung unterstützt mit vier Millionen Euro ein Programm zur besseren Vernetzung von Forschungseinrichtungen mit Hochleistungsrechnern. Künftig sollen die besonderen Rechenkapazitäten auch besser für die Bereiche Biologie,
Chefdirigent Pietari Inkinen. Foto: Thomas Kienzle

27.02.2015 | Ludwigsburg

Erste Schlossfestspiele unter Chefdirigent Inkinen

Finnische Zeiten bei den traditionsreichen Schlossfestspielen Ludwigsburg: In seiner ersten Saison als Chefdirigent wird Pietari Inkinen das Programm mit drei Orchesterkonzerten bestimmen.
Das Thema des Festivals lautet diesmal «Übergriffe». Foto: Uwe Anspach/Archiv

27.02.2015 | Heidelberg

Theatertage locken im Juni mit 36 Inszenierungen

Mit 36 Inszenierungen wollen die 22. Baden-Württembergischen Theatertage im Sommer Besucher nach Heidelberg locken. Die 32 Bühnen, die sich präsentierten, seien von größter Unterschiedlichkeit und starker Individualität, erklärte eine Theatersprecherin am Freitag. Das Thema des Festivals lautet diesmal «Übergriffe» - das stehe zum Beispiel für spartenübergreifende Stücke.

27.02.2015 | Rheinstetten

Fahrräder in Flüchtlingsunterkunft angezündet

Unbekannte haben im Keller einer Flüchtlingsunterkunft in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) Fahrradreifen angezündet. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

27.02.2015 | Gundelsheim

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto auf nasser Fahrbahn

Weil er vermutlich zu schnell gefahren ist, hat sich ein 20-Jähriger mit seinem Auto überschlagen und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann am Freitag in eine Spezialklinik, wie die Polizei Heilbronn mitteilte.
Präsident des BWGV, Roman Glaser. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

27.02.2015 | Stuttgart

Genossenschaftsbanken mit mehr Mitgliedern

Die Volksbanken- und Raiffeisenbanken im Südwesten haben 2014 ein kräftiges Mitgliederplus verzeichnet. Die 213 Institute konnten 61 000 neue Mitglieder gewinnen, wie der Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV), Roman Glaser, am Freitag in Stuttgart mitteilte.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015