Baden-Württemberg

Mein

Baden-Württemberg

Alle Artikel | News | Themen aus dem SK | SK Meinung

18.04.2015 | Stuttgart

Zeitung: Sindelfingen zu spät über Steuerrückzahlung informiert

Das Finanzamt Stuttgart hat nach Angaben des Finanzministeriums die Stadt Sindelfingen nicht früh genug über mögliche Gewerbesteuer-Rückforderungen des Autobauers Daimler informiert.
Passat und Golf im Autoturm. Foto: Jochen Lübke/Archiv

18.04.2015 | Wolfsburg

Branchenanalyst: VW schreibt in USA seit Jahren Verluste

Der Volkswagen-Konzern muss auf dem wichtigen US-Markt einem Finanzanalysten zufolge seit Jahren auch finanzielle Verluste verkraften. Die Kernmarke VW Pkw, die in den USA vor allem für die Modelle Jetta, Passat und Beetle bekannt ist, hat demnach
Soldaten mit Gewehren von Heckler&Koch. Foto: Patrick Seeger/Archiv

18.04.2015 | Berlin

«Spiegel»: Ungereimtheiten bei G36-Qualitätskontrolle

Bei der Qualitätskontrolle für das ungenau schießende Sturmgewehr G36 hat es nach einem «Spiegel»-Bericht Ungereimtheiten gegeben. Interne Dokumente des früheren Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) legten den Verdacht nahe, dass BWB-Beamte und Mitarbeiter des Herstellers Heckler & Koch hierbei über Jahre hinweg Vorschriften missachtet haben, schreibt das Nachrichtenmagazin.

18.04.2015 | Möckmühl

Kleinbus prallt gegen Baum - drei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Kleinbus bei Möckmühl (Kreis Heilbronn) sind zwei Männer schwer und einer lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Samstag war das mit sechs Menschen besetzte Fahrzeug vermutlich zu schnell unterwegs und kam von der Straße ab.
VW-Größen Martin Winterkorn und Ferdinand Piech. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

18.04.2015 | Wolfsburg

Auto-Experte Bratzel: VW-Krieg noch lange nicht entschieden

Auch nach dem Festhalten von Volkswagen an Vorstandschef Martin Winterkorn sieht der Autoexperte Stefan Bratzel die Zukunft des Managers beim Wolfsburger Autobauer nicht gesichert.
Weniger Suizide in Gefängnissen. Foto: Uli Deck/Archiv

18.04.2015 | Heidelberg

Baden-Württemberg bei Gefängnissuiziden unter Bundesschnitt

In den Gefängnissen Baden-Württembergs haben sich in den vergangenen fünf Jahren weniger Insassen das Leben genommen als im Bundesschnitt. Nach einem Bericht der «Rhein-Neckar-Zeitung» (Samstag/Heidelberg) wurden im Südwesten von 2010 bis 2014 durchschnittlich
Motorradfahrer verunglückt. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

18.04.2015 | Schwaigern

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei Schwaigern (Kreis Heilbronn) verunglückt und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Samstag kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, konnte seine Maschine wieder stabilisieren, geriet dann aber ins Schleudern und fuhr in ein Feld.
Landrat Günther-Martin Pauli bei einer Pressekonferenz. Foto: Marc Müller/Archiv

18.04.2015 | Stuttgart

Steuerzahlerbund: Trennung von Amt und Mandat muss sein

2008 beschließt der Landtag eine Parlamentsreform. Teile davon verstimmen Kommunalpolitiker bis heute. Mehr als sieben Jahre später gibt es neuen Widerstand - kurz vor Inkrafttreten eines Kernpunktes der Neuregelung.
Immer mehr Stadtimker in Baden-Württemberg. Foto: Patrick Pleul/Archiv

18.04.2015 | Stuttgart

Immer mehr Stadtimker in Baden-Württemberg

Immer mehr Menschen im Südwesten betätigen sich als Stadtimker. Die Zahl der Mitglieder im Imkerverein Stuttgart ist nach eigenen Angaben in den vergangenen fünf Jahren von 148 auf 209 gestiegen.
Gastronomen protestieren. Foto: Marc Tirl/Archiv

18.04.2015 | Stuttgart

4000 Gastronomen protestieren gegen Mindestlohn-Bürokratie

Mehr als 4000 Gastronomen und Hoteliers aus Baden-Württemberg wollen Ende des Monats gegen zu viel Bürokratie beim Mindestlohn protestieren. Wie der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga mitteilte, kommen sie am 27.

18.04.2015 | Pforzheim

Mobil im Alter: Fahrlehrer haben Senioren im Blick

Die Fahrlehrer im Südwesten nehmen verstärkt Senioren in den Blick. Weil die Menschen älter werden und zugleich immer weniger Jugendliche den Führerschein machen, wollen sie aus der Not eine Tugend machen: «Wir sehen die Erhaltung der Mobilität für

18.04.2015 | Ottenhöfen

Regionalbahn erfasst Auto: 15-Jährige stirbt

Eine Regionalbahn hat in Ottenhöfen (Ortenaukreis) ein Auto erfasst und ein 15-jähriges Mädchen in den Tod gerissen. Nach Polizeiangaben wollte die 48 Jahre alte Mutter mit ihrem Fahrzeug den unbeschrankten Bahnübergang überqueren und wurde dabei von dem Zug erfasst.

18.04.2015 | Baden-Württemberg

Polizei blitzt diesmal häufiger als 2014

(1)
Beim Blitz-Marathon ertappte die Polizei wieder Tausende Verkehrssünder. Deutlich mehr als bei der Aktion im vergangenen Jahr
Lars Roennig (links), angehender Luftfahrt-Ingenieur, auf der Messe Aero in Friedrichshafen neben einem Stampe-Nachbau. Rechts Ideengeber Raoul Severin.

18.04.2015 | Baden-Württemberg

Aero Friedrichshafen: Flugzeug im Bausatz

Kurioses auf der Luftfahrtmesse Aero in Friedrichshafen: Tüftler haben Baupläne aus einem Museum geholt und bieten jetzt ein Flugzeug im Selbstbausatz an. Kostenpunkt: 6000 Euro ohne Motor

18.04.2015 | Baden-Württemberg

Gericht kippt Demonstrationsverbot

Nach dem Verbot der Demonstration der islamfeindlichen Pegida durch Oberbürgermeister Kubon am Donnerstag hat das Verwaltungsgericht Freiburg dieses Verbot am Freitagabend gekippt: Am Sonntag dürfen also die Pegida-Anhänger während des verkaufsoffenen Sonntags in Villingen auf dem Münsterplatz demonstrieren. Da das Antifaschistische offene Treffen für seine Gegendemonstration, die auch von dem Verbot betroffen ist, keinen Eilentscheid beim Gericht eingereicht hat, bleibt dieses Verbot bestehen.

18.04.2015 | Baden-Württemberg | Exklusiv

Das Wolf

Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU) hat nach einigem Tumult ums lästige Frauenthema gut ins Amt gefunden. Den Basis-Anforderungen des Präsidierens kommt er nach, sperrige Regularien gehen dem routinierten Sitzungsleiter wie geschmiert über die Lippen: „Ich rufe nun Tagesordnungspunkt zwei auf‚ eine aktuelle Debatte, beantragt von der FDP/DVP-Fraktion: ‚Was denn nun, Herr Kretschmann?
Das Frühlingsfest läuft vom 18. April bis zum 10. Mai 2015. Foto: Daniel Naupold

18.04.2015 | Stuttgart

Frühlingsfest in Stuttgart öffnet seine Tore

Dirndl, Lederhosen und Bier in Krügen: Das nach eigenen Angaben größte Frühlingsfest Europas öffnet heute in Stuttgart seine Tore. Bis zum 10. Mai können Besucher auf 3,5 Kilometern unter anderem Festzelte oder Fahrgeschäfte besuchen.

17.04.2015 | Tübingen

Autofahrer kommt wegen Spinne von Straße ab

Unliebsamer Beifahrer: Wegen einer Spinne im Auto hat ein 30-Jähriger in Tübingen einen Unfall gebaut. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte sich das Tier in einer Kurve abgeseilt und den Fahrer derart erschreckt, dass er von der Fahrbahn abkam.
In Wetzlar setzte es für die Löwen eine Niederlage. Foto: Malte Christians/Archiv

17.04.2015 | Wetzlar

Vorentscheidung im Handball-Titelkampf: Löwen verlieren in Wetzlar

Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft einen vorentscheidenden Rückschlag erlitten. Der Tabellenzweite unterlag am Freitagabend völlig überraschend bei der HSG Wetzlar mit 27:31 (10:15) und hat fünf Spieltage vor

17.04.2015 | Stuttgart

Schlappe für langsamen Richter: Chef darf mehr Tempo fordern

Ein Richter darf von seinem Vorgesetzten aufgefordert werden, schneller zu arbeiten. Eine entsprechende Rüge verletze nicht die richterliche Unabhängigkeit, entschied der Dienstgerichtshof für Richter am Freitagabend in einem Pilotverfahren in Stuttgart.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015