Baden-Württemberg

Mein

Baden-Württemberg

Alle Artikel | News | Themen aus dem SK | SK Meinung
Nach dem Sturmtief kehrt langsam wieder Normalität ein. Foto: J. Stratenschulte

01.04.2015 | Stuttgart

Bahn räumt gesperrte Strecken: Zugverkehr noch eingeschränkt

Nach Abzug des Orkantiefs «Niklas» hat die Bahn die betroffenen Strecken in Baden-Württemberg weitgehend von Bäumen befreit. Der Zugverkehr sei nur noch gering beeinträchtigt, teilte die Bahn am Mittwoch mit.

01.04.2015 | Kirchberg an der Iller

Wohngebiet im Kreis Biberach wegen Weltkriegsbombe evakuiert

Eine 250 Kilo schwere US-Fliegerbombe ist im Kreis Biberach gefunden worden. Der Sprengkörper wurde am Rande eines Wohngebiets am Ortsrand von Kirchberg an der Iller entdeckt, wie die Ulmer Polizei am Mittwochabend mitteilte.

01.04.2015 | Freiburg

Fall Alessio wird von Münchner Gutachtern aufgearbeitet

Zweieinhalb Monate nach dem gewaltsamen Tod des dreijährigen Alessio sollen nun Münchner Gutachter den Fall für das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald aufarbeiten. Ziel sei dabei keine Schuldzuweisung an einzelne Personen, sondern eine Fallanalyse,
Hugo Boss bekommt einen neuen Aufsichtsrat. Foto: Thomas Niedermüller/Archiv

01.04.2015 | Metzingen

Ex-Adidas-Vorstand soll Aufsichtsrat von Hugo Boss führen

Der Modekonzern Hugo Boss bekommt einen neuen Aufsichtsratschef. Der Hauptversammlung am 12. Mai werde der frühere Adidas-Vorstand und langjährige McKinsey-Partner Michel Perraudin (68) als neuer Vorsitzender vorgeschlagen, teilte Hugo Boss am Mittwoch in Metzingen mit.

01.04.2015 | Remseck am Neckar

Teurer Aprilscherz: Mutter verständigt Polizei und Feuerwehr

Weil ihre 15 Jahre alte Tochter sie in den April schicken wollte, hat eine Mutter aus Remseck am Neckar (Kreis Ludwigsburg) Polizei und Feuerwehr vergeblich verständigt. Die Tochter habe die Mutter per Handy informiert, dass das Sofa in Flammen stehe, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

01.04.2015 |

Frau will auswandern und verschenkt Auto an Passanten

Lörrach (dpa/lsw) - Alles hinter sich lassen wollte eine Frau bei ihrer Auswanderung aus Deutschland - und hat so eben mal ihr Auto verschenkt. Der verdutzte Passant in Lörrach meldete dies bei der Polizei, weil er das Geschenk zu merkwürdig fand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

01.04.2015 | Stuttgart

23-Jähriger nach Messerattacke in Haft

Nach einer Messerattacke auf einen 42-Jährigen Anfang Februar in einer Stuttgarter Gaststätte sitzt ein Tatverdächtiger in Haft. Dem 23 Jahre alten Mann wird versuchte Tötung vorgeworfen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Am 1.

01.04.2015 | Stuttgart

Streit um NPD-Bundesparteitag: Wer trägt Verfahrenskosten?

Der Rechtsstreit um den Bundesparteitag der rechtsextremen NPD in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) im vergangenen November ist noch nicht zu Ende. Nun gehe es darum, wer die Kosten des Verfahrens trage, Stadt oder NPD, sagte ein Sprecher des Staatsgerichtshofs
Das Ministerium klagt über technische Probleme. Foto: J.-P. Strobel/Symbol

01.04.2015 | Stuttgart

E-Mail-Probleme plagen Stuttgarter Ministerien

Technische Probleme behindern den E-Mail-Verkehr der Landesregierung in Stuttgart. Mails von außerhalb der Verwaltung erreichten teilweise nur mit mehrstündiger Verspätung ihren Empfänger, teilte das Informatikzentrum Landesverwaltung Baden-Württemberg am Mittwoch in Stuttgart mit.
Der Sturm hat vielerorts erheblichen Schaden angerichtet. Foto: B. Beytekin

01.04.2015 | Stuttgart

Versicherungen melden Millionenschäden nach Sturm «Niklas»

Nach dem Abklingen des Sturmtiefs «Niklas» haben die Versicherungen die ersten Schadensmeldungen entgegengenommen. Die Sparkassen-Versicherung (SV) rechnet nach eigenen Angaben vom Mittwoch mit etwa 5000 Schäden und einem Schadenvolumen von rund zehn Millionen Euro.

01.04.2015 | Stuttgart

Elf Brände gelegt: 20-Jähriger in Haft

Die Polizei hat einen 20-Jährigen festgenommen, der in diesem Jahr in Stuttgart elf Brände gelegt haben soll. Vier Brände vor knapp zwei Wochen hätten die Ermittler auf die Spur des jungen Mannes gebracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
Die Osterfeiertage sorgen für dichten Verkehr. Foto: Uli Deck/Archiv

01.04.2015 | Stuttgart

Viel Reiseverkehr am Osterwochenende erwartet

Ausflügler und Urlauber müssen am Osterwochenende mit Behinderungen auf den Fernstraßen im Land rechnen. Neben mehr Reiseverkehr als üblich könnten auch Baustellen- und witterungsbedingte Behinderungen für Stau sorgen, teilte das Innenministerium am Mittwoch in Stuttgart mit.

01.04.2015 | Stuttgart

Tat wohl vorgetäuscht: Keine Freier-Attacke in Bordell

Nach dem Vorwurf einer versuchten Tötung durch einen Freier hat eine Stuttgarter Prostituierte eingeräumt, die Sache nur vorgetäuscht zu haben. Vermutlich habe sie sich bewusstlos gestellt, als Mitarbeiter des Bordells sie in ihrem Zimmer gefunden
Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016, Guido Wolf. Foto: M. Murat/Archiv

01.04.2015 | Stuttgart

Spitzenkandidat Wolf bis zur Wahl Gast in CDU-Spitze

Guido Wolf, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016, ist vorrübergehend in den Bundesvorstand seiner Partei aufgerückt. Auf Antrag von CDU-Landeschef Thomas Strobl sei Fraktionschef Wolf als «ständiger Gast» in die Leitung der Bundespartei
Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. Foto: Inga Kjer/Archiv

01.04.2015 | Stuttgart

Umweltministerium will innovative Entwicklungen auszeichnen

Das Umweltministerium will Unternehmen für neue umweltschonende Produkte und Technologien auszeichnen. Dazu lobt das Ministerium zum vierten Mal den mit insgesamt 100 000 Euro dotierten Umwelttechnikpreis aus.
Hoffenheims Trainer Markus Gisdol. Foto: Marius Becker/Archiv

01.04.2015 | Zuzenhausen

«Das ist Wahnsinn»: Neun Hoffenheimer Spieler angeschlagen

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim beklagt nach der Länderspielpause gleich neun angeschlagene Spieler. «Das ist Wahnsinn», sagte Trainer Markus Gisdol drei Tage vor dem nächsten Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag.
Stuttgarts Antonio Rüdiger. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

01.04.2015 | Stuttgart

Nationalspieler Rüdiger vor Rückkehr in den VfB-Kader

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger steht nach langer Verletzungspause beim Bundesliga-Spiel in Wolfsburg womöglich wieder im Kader des VfB Stuttgart. «Er hat keine Einschränkungen und hat die ganze Woche mit der Mannschaft trainiert»,
Ludin hatte in Karlsruhe um ihr Recht gestritten. Foto: Uli Deck/Archiv

01.04.2015 | Berlin

Muslimische Lehrerin Ludin: Schwierigeres Leben mit Kopftuch

Das Leben als Frau mit Kopftuch ist nach Einschätzung der muslimischen Lehrerin Fereshta Ludin schwieriger geworden. Das erste Kopftuch-Urteil des Bundesverfassungsgerichts 2003 habe sich massiv auf den Alltag vieler Frauen ausgewirkt, sagte Ludin
Maschinenbauer erhalten weniger Aufträge aus dem Inland. Foto: J. Lübke/Symbol

01.04.2015 | Stuttgart

Wenig Inlandsnachfrage für Maschinenbau: Russland kaum Thema

Die Südwest-Maschinenbauer müssen mit einer schwachen Nachfrage aus dem Inland kämpfen. Im Februar seien acht Prozent weniger Aufträge aus Deutschland als im Vorjahreszeitraum eingegangen, teilte der Maschinenbauverband VDMA Baden-Württemberg am Mittwoch in Stuttgart mit.

01.04.2015 | Freiburg

Identität von verunglücktem Bankräuber geklärt

Die Identität des in Gottenheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) tödlich verunglückten Bankräubers ist geklärt. Der Mann war 53 Jahre alt, polizeibekannt und kam aus Freiburg.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015