Baden-Württemberg

Mein
Daimler legt die neue Quartalsbilanz vor. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

23.07.2014 | Stuttgart

Daimler informiert über zweites Quartal

Der Autobauer Daimler legt heute Morgen die Bilanz für das zweite Quartal vor. Branchenkenner rechnen erneut mit guten Nachrichten aus Stuttgart. Der Dax-Konzern profitiert nach Rückschlägen im Vorjahr mittlerweile von neuen Modellen und einer strikten Kostendiät. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Mord schockiert Freiburg

Achtjähriger Junge wurde getötet. Sonderkommission hofft auf Hinweise. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Spektakuläre Verbrechen in der Region

Aufsehenerregende Kriminalfälle gab es in der Vergangenheit immer wieder. Auch in der Region erinnert sich mancher noch an diese Verbrechen:. Der Mord an einer Joggerin schreckte am 15. Juli 2012 die Menschen in Pfullendorf auf. . mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Behinderte sollen selbstbestimmt leben können

Der grün-rote Inklusions-Kompromiss ist gefunden. Maximal 6000 Euro Landeszuschuss gibt es für Behindertenbeauftragte mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Mann stürzt in Treppenöffnung

Weil die Unterkonstruktion eines Daches seinem Gewicht nicht standhielt, ist in Nattheim (Kreis Heidenheim) ein 150 Kilogramm schwerer Arbeiter in die Tiefe gestürzt. Der 50-Jährige sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Immer mehr erhalten Unterstützung

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Empfänger von Asylbewerberleistungen erneut gestiegen. Das geht aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes hervor. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Gericht tauscht erneut Schöffe aus

Am Landgericht Stuttgart ist im Wasserwerfer-Prozess ein weiterer Schöffe ausgetauscht worden. Wie die Vorsitzende Richterin Manuela Haußmann mitteilte, bestehe eine begründete Besorgnis der Befangenheit. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

16 Millionen Euro mehr vom Land

Die grün-rote Landesregierung erhöht im dritten Jahr in Folge die Zuschüsse für die Privat-schulen. Vom kommenden Schuljahr an erhalten sie 16 Millionen Euro mehr pro Jahr. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Regen lässt Flüsse anschwellen

Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage könnten am heutigen Mittwoch Teile von Rhein und Neckar für die Schifffahrt gesperrt werden. „Bei Maxau erwarten wir bis morgen Abend einen Anstieg des Rheinpegels um einen Meter“, sagte eine Sprecherin der ... mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Gemeinderat bleibt bei Schulschließung

Salem wird künftig eine Gemeinschaftsschule und keine zusätzliche Realschule haben. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Seehasenfest endet mit Bombendrohung

Ein anonymer Anrufer hat am Montagabend einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte beim Seehasenfest auf der Uferpromenade in Friedrichshafen ausgelöst. Der Mann hatte die Explosion zweier Bomben angedroht. Die Polizei evakuierte das Gelände und durchsuchte das Areal mit Spürhunden. mehr...

23.07.2014 | Baden-Württemberg

Umleitung wegen Belagsarbeiten auf B 31

Anfang August kommt es wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 31 (Höllentalstrecke) in der Ortsdurchfahrt Falkensteig zur Vollsperrung. Vom 4. bis 11. August wird der Verkehr in Richtung Donaueschingen über den Spirzen umgeleitet. mehr...

22.07.2014 | Günzburg

Zweitliga-Aufsteiger Heidenheim erkämpft ein 2:2 gegen Stade Rennes

Der 1. FC Heidenheim hat in der Vorbereitung ein 2:2 (2:1) gegen den französischen Erstligisten Stade Rennes errungen. Vor 500 Zuschauern am Dienstagabend im Günzburger Auwaldstadion überzeugte der Zweitliga-Aufsteiger vor allem in der ersten Halbzeit und traf durch Smail Morabit (7. mehr...

22.07.2014 | Stuttgart

Zeitung: Möglicher Deal zwischen Schwarz-Gelb und Bahn für S 21

Mit Blick auf das Großprojekt Stuttgart 21 soll die damals CDU-geführte Landesregierung der Deutschen Bahn im Sommer 2001 den Abschluss eines Verkehrsvertrags und die Bestellung zusätzlicher Züge in Aussicht gestellt haben. mehr...
Die Förderung wird nun prozentual statt pauschal berechnet. Foto: A. Burgi/Archiv

22.07.2014 | Stuttgart

Städte klagen über weniger Geld für Kleinkindbetreuung

Der Städtetag hat sich betroffen über den Rückgang der Fördermittel vom Land für die Kleinkindbetreuung gezeigt. Dass jetzt weniger statt mehr Geld zur Verfügung stehe, sei «ein Schock», sagte Städtetag-Dezernentin Agnes Christner am Dienstag. mehr...

22.07.2014 | Holzgerlingen

Vier Verletzte bei Unfall mit Chlorgas

Bei einem Unfall haben vier Mitarbeiter eines Gesundheitszentrums in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) leichte Chlorgasvergiftungen erlitten. Als einer der Männer einen Riss in einem Schlauch einer speziellen Pumpe reparieren wollte, bildete sich durch eine chemische Reaktion Chlorgas, wie die ... mehr...
Der ehemalige Stuttgarter Polizeipräsident Stumpf. Foto: F. Kraufmann/Archiv

22.07.2014 | Stuttgart

Behörde: Keine Falschaussage Stumpfs vor U-Ausschuss Schlossgarten I

Der frühere Stuttgarter Polizeipräsident Siegfried Stumpf hat laut Staatsanwaltschaft Stuttgart vor dem Untersuchungsausschuss Schlossgarten I keine Falschaussage gemacht. Das teilte ein Sprecher der Anklagebehörde am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit. mehr...

22.07.2014 | Böblingen

Unbekannte legen Feuer in Schule

Während des Unterrichts haben Unbekannte in einer Schule in Böblingen Papier angezündet und damit einen Brand ausgelöst. Menschen verletzten sich dabei nicht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr...

22.07.2014 | Ludwigsburg

Wohnungsräumung: 37-Jähriger übergießt sich mit Grillanzünder

Um die Räumung seiner Wohnung zu verhindern, hat sich am Dienstag ein 37 Jahre alter Mann in Ludwigsburg mit Grillanzünder übergossen. Nach Angaben der Polizei drohte er, sich anzuzünden. Den Beamten gelang es zwar, denn Mann zu überwältigen. mehr...

22.07.2014 | Wiesloch

19-Jähriger nach Messerattacke in Untersuchungshaft

Er soll versucht haben, einen 22-Jährigen aus Eifersucht umzubringen: Ein 19 Jahre alter Mann sitzt deswegen nun in Untersuchungshaft. Der mutmaßliche Täter hatte sein Opfer nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom Dienstag zunächst für mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014