SÜDKURIER Baden-Württemberg

Sorgenfrei ist anders: Figuren auf dem Campus der HTWG in Konstanz. <em>Bild: Oliver Hanser</em>
22.07.2017 Konstanz/Stuttgart

Nach den Vorwürfen der Untreue: HTWG Konstanz wird zum Politikum

Das Wissenschaftsministerium in Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten öffentlich in die Affäre um mögliche unrechtmäßige Zahlungen an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Konstanz eingeschaltet. Präsident Carsten Manz sieht den Ruf beschädigt und kann keinen Unwillen zur Aufklärung erkennen.