Auto: News

Mein
Es ist Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Foto: David Ebener

20.10.2014 | Erfurt

Mit Wechsel auf Winterreifen nicht mehr länger warten

Winterreifen von O bis O - also von Oktober bis Ostern. So einfach ist die Regel, an die sich Autofahrer halten sollten. Wer noch mit Sommerreifen unterwegs, sollte rasch zur Tat schreiten.
Der Traum vom Ende der Parkplatzsuche - ein Versprechen der vernetzten Welt. Entsprechende Smartphone-Apps können diesen Wunsch jedoch noch nicht ausreichend erfüllen. Foto: Federico Gambarini

20.10.2014 | Hamburg

Stichprobe: Apps für die Parkplatzsuche oft unzuverlässig

Vor allem in Großstädten mangelt es an Parkplätzen. Smartphone-Apps sollen die Suche nach einer freien Lücke erleichtern - leider sind die meisten laut einer Stichprobe nicht besonders zuverlässig.
Eine geänderte Auspuffanlage und ein spezielles Motorsteuergerät sind die Zutaten, mit denen der Tuner Abt den Audi S8 auf 496 kW/675 PS bringt. Foto: Abt

17.10.2014 | Berlin

Tiefer, schneller, aufgewertet - Neues vom Automarkt

Während Audi seine Edellimousine S8 verjüngt, vermarktet Peugeot den 208 als Sondermodell mit modernen Extras. Fiat optimiert die technische Ausstattung des 500x, und der Renault Twingo rückt dem Straßenbelag ein Stück näher.
Fords neuen Mondeo gibt es als Limousine (ab 27 150 Euro) und Kombi (ab 28 150 Euro) mit zahlreichen Motorisierungen. Foto: Ford

17.10.2014 | Malaga

Neuer Ford Mondeo startet mit großer Antriebs-Auswahl

Der Ford Mondeo kommt spät, dafür laut Hersteller mit mehr Antriebsvarianten denn je. Käufer haben nicht nur die Wahl zwischen Benzin-, Diesel- und Hybrid-Technik, sondern können auch bei der PS-Zahl mitentscheiden.
Die neue Generation des Opel Corsa (im Bild) soll es ab nächstem Jahr auch wieder als sportliches OPC-Modell geben. Foto: Opel

16.10.2014 | Frankfurt/Main

Opel schärft den neuen Corsa nach

Die neue Generation des Opel Corsa ist noch nicht auf dem Markt, da mehren sich bereits die Gerüchte über eine Sportversion des Kleinwagens. Wird es einen Corsa OPC geben?
Kawasakis neue Vulcan S erinnert nur in ihren Grundzügen an klassische Cruiser - die Optik ist sehr modern. Foto: Kawasaki

16.10.2014 | Friedrichsdorf

Kawasaki bringt frischen Wind ins Cruiser-Segment

Kawasaki erweitert sein Cruiser-Angebot in der Mittelklasse. Mit der Vulcan S beweist der japanische Hersteller, dass lässiges Fahren nicht nur etwas für Nostalgiker ist.
Für Fahrzeughalter lohnt sich ein genauer Blick auf die Jahresrechnung ihrer Autoversicherung. Laut «Finanztest» werden Beitragserhöhungen schon einmal verschleiert. Foto: Martin Gerten

16.10.2014 | Berlin

Autoversicherung genau prüfen - günstiger ist manchmal teurer

Auch dieses Jahr werden viele Autoversicherungen ihre Preise wohl wieder anheben. Entsprechend sollten Autofahrer ihren Tarif überprüfen und gegebenenfalls bis zum Stichtag 30. November wechseln.
Ist ein Glas Hefeweizen für jemanden, der hinterher noch Auto fahren möchte, schon zu viel? Laut einer Umfrage verzichten viele Menschen dann lieber völlig auf Alkohol. Foto: Patrick Seeger

15.10.2014 | Nürnberg

Große Mehrheit würde striktes Alkoholverbot begrüßen

Ein Glas ist erlaubt, vielleicht auch ein Zweites? Viele Autofahrer sind sich unsicher, wie viel Alkohol sie trinken dürfen, um die 0,5-Promille-Grenze einzuhalten, und verzichten lieber ganz. Das ist das Ergebnis einer Umfrage.
Autos der Toyota-Luxusmarke Lexus sind in Deutschland von dem Rückruf betroffen. Foto: Marijan Murat

15.10.2014 | Tokio

Toyota-Massenrückruf: Lexus in Deutschland betroffen

Vor vier Jahren hatte ein Massenrückruf Toyotas Image angeschlagen. Seither reagiert der Branchenprimus bei jedem Zweifel an der Qualität hochsensibel. Wieder müssen Hunderttausende Autos in die Werkstatt. In Deutschland sind Lexus-Fahrzeuge betroffen.
Motorradfahrer sollten in der Winterpause ihre Unterarme, Handgelenke und Finger trainieren. Dann sind sie zum Saisonstart fit. Foto: Andrea Warnecke

15.10.2014 | Bonn

Motorradfahrer müssen sich in der Winterpause fit halten

Monatelang steht das Motorrad in der Garage - da können Fahrer leicht aus der Übung kommen. Umso größer die Gefahr, bei den ersten Ausfahrten im nächsten Jahr einen Fehler zu machen. Deshalb sollten sie in der kalten Jahreszeit trainieren.
So sollten die Leichtmetallfelgen mit Sommerreifen nicht eingelagert werden - der Dreck muss runter. Foto: Andrea Warnecke

14.10.2014 | Losheim am See

Alufelgen vor dem Einlagern auf die sanfte Tour säubern

Aus den Augen, aus dem Sinn: Nach diesem Motto sollten Alufelgen mit Sommerbereifung auf keinen Fall bis zum nächsten Frühjahr im Keller verschwinden. Die schmucken Autoräder brauchen nach dem Saisoneinsatz fachmännische Pflege.
Käufer können einen Neuwagen zurückgeben, wenn er deutlich mehr Kraftstoff verbraucht als der Hersteller angibt. Foto: Oliver Weiken

14.10.2014 | Berlin

Deutlicher Mehrverbrauch - Bei Neuwagen besteht Rückgaberecht

Bei Autos kann ein zu hoher Spritverbrauch zur Rückgabe des Neuwagens berechtigen. Vor Kauf den individuellen Spritdurst zu ermitteln, ist unmöglich - aber es gibt Anhaltspunkte.
Nicht bei jedem Unfall muss auch die Polizei verständigt werden. Bei Unfällen mit Verletzten oder Mietwagen muss sie jedoch hinzugezogen werden. Foto: Daniel Reinhardt

14.10.2014 | München

Polizei nur bei Unfällen mit Verletzten oder Mietwagen nötig

Nicht bei jedem Unfall muss die Polizei ausrücken. Bei kleinen Schäden können die Unfallgegner über ihre Versicherungen für eine Schadensregulierung sorgen. Gibt es Verletzte, ist ein Anruf bei der Polizei aber Pflicht.
Studien belegen: Mit einem Fahrradhelm sind Radfahrer besser vor Kopfverletzungen geschützt. Foto: Daniel Bockwoldt

13.10.2014 | Berlin

Studie: Fahrradhelme schützen wirksam vor Kopfverletzungen

Bei Autofahrern ist es einfach: Erst gurten, dann starten. Und Radfahrer? Erst Helm auf, dann in die Pedale treten? Zumindest schützt der Helm den Kopf, wie Untersuchungen zeigen.
Der L200 Diamant Edition birgt laut Mitsubishi einen Preisvorteil von mindestens 1500 Euro. Foto: Mitsubishi

13.10.2014 | Berlin

Schotten dicht und Ohren auf - Neues aus der Autowelt

Die Autowelt bleibt in Bewegung. Opel setzt auf eine spritsparende Kühlerjalousie. VW nennt die Preise für den neuen Polo GTI, und Mitsubishi veredelt den L200. Auch Multimediaausstatter wie Pioneer oder Blaupunkt verkünden Neues.
Trotz verstärkter Warnhinweise kommt es im Herbst häufiger zu Wildunfällen. Autofahrer sollten ihre Teilkaskoversicherung um entsprechende Schäden ergänzen. Foto: Holger Hollemann

13.10.2014 | Henstedt-Ulzburg

Teilkaskoversicherung um Kollisionsschäden mit Tieren ergänzen

Da im Herbst die Dämmerung früher einsetzt, kann es leichter zu Wildunfällen kommen. Auch andere freilaufende Tiere werden bei den schlechten Lichtverhältnissen oft zu spät gesehen. Autofahrer sollten sich gegen die Unfallfolgen absichern.
Der neue BMW X6 ist mit seinen schärferen Linien noch markanter als der Vorgänger. Anfang Dezember kommt das bullige SUV-Coupé zu den Händlern. Foto: BMW

13.10.2014 | Spartanburg

Neuer BMW X6 startet im Dezember für 65 650 Euro

BMW bringt am 6. Dezember den neuen X6 auf den Markt. Die zweite Generation des Mix-Modells aus Geländewagen und Coupé kostet dann mindestens 65 650 Euro.
Streit mit dem Taxigewerbe: Nun will Uber seinen Smartphone-Dienst UberPop mit privaten Fahrern zu einer Art Mitfahrzentrale zu machen. Foto: Jörg Carstensen

10.10.2014 | Berlin

Uber wirbt bei Nutzern um Unterstützung

Nach Verboten in Hamburg und Berlin gehen die Betreiber der Smartphone-App Uber in eine Charme-Offensive und bitten ihre Nutzer um Unterstützung. Der umstrittene Dienst UberPop soll künftig eine Mitfahrzentrale sein.
Gründlich modernisiert und geräumiger: der neue Mazda2. Foto: Mazda

10.10.2014 | Leverkusen

Nächster Mazda2 geht in die Länge

Der neue Mazda2 wächst um 14 Zentimeter in die Länge und um 2 Zentimeter in die Höhe. Durch die neuen Dimensionen verspricht der Hersteller mehr Platz auf allen Plätzen.
Profiltest mit Ein-Euro-Münze: Wenn der drei Millimeter breite Messingrand des Geldstücks in den Profilrillen verschwindet, ist genügend Restgummi vorhanden. Foto: Andrea Warnecke

13.10.2014 | Berlin

Winterreifen besser früh wechseln

Wer zu Beginn der Winterreifensaison nicht kalt erwischt werden will, sollte besser schon jetzt im Herbst einen Termin zum Reifenwechsel vereinbaren.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014