Auto: News

Mein
Das geht nicht: Niemand sollte alkoholisiert aufs Fahrrad steigen. Foto: Patrick Pleul

31.07.2014 | Berlin

Auch wenig Alkohol macht Radfahrer unsicher

Ein Bier und dann aufs Fahrrad. Das ist bei einigen üblich. Doch das kann gefährlich werden, wie die Unfallstatistik zeigt. Schon ab 0,3 Promille sind Radfahrer in ihrer Wahrnehmung beeinträchtigt. mehr...
Auto-Fans stehen auf Breitreifen mit coolen Felgen. Solche Veränderungen am Wagen müssen von einer amtlichen Prüfstelle abgenommen werden. Foto: Bernd Thissen

31.07.2014 | Köln

Tuning-Räder erfordern Änderungsabnahme

Breitere Gummis, schickere Felgen: Eindrucksvollere Räder gehören zu den beliebtesten Tuning-Maßnahmen beim Auto. Der Spaß muss allerdings von Experten geprüft werden. Sonst kann es teuer werden. mehr...
Schaltet die Ampel auf Rot, stöhnen Autofahrer und sehen sich dann um. Viele beobachten andere Verkehrsteilnehmer oder tolle Autos. Foto: Julian Stratenschulte

30.07.2014 | München

Umfrage deckt auf: So lenken sich Autofahrer bei Rotphasen ab

Die Ampel feiert ihren 100. Geburtstag. Viele Autofahrer hält das Jubiläum nicht von Kritik ab: Es gebe zu viele davon, und die Grünphasen seien zu kurz, sagen sie. Dabei wissen sie sich gut zu beschäftigen, wenn sie bei Rot warten müssen. mehr...
Die deutsche Corvette: Der Supersportwagen V77 der Firma VSpeed basiert technisch auf dem US-Klassiker. Foto: VSpeed

29.07.2014 | Radeberg

VSpeed V77: Neuer Supersportwagen aus Sachsen

Amerikanische Gene und ein Karosseriekleid aus Sachsen: Eine neu gegründete Firma bei Dresden versucht sich auf dem Feld der Supersportwagen. Das Produkt ist ein Gran Turismo, der sich technisch an einem US-Klassiker orientiert. mehr...
Der fürs Praktische: Mercedes bringt zum Herbst mit dem Vito die gewerbliche Version der V-Klasse zu den Händlern. Foto: Daimler

29.07.2014 | Hamburg

Neuer Mercedes Vito kommt im September für 21 400 Euro

Der Vito ist der Transporter der Mercedes V-Klasse. Der Autobauer wird ihn auf der Nutzfahrzeug-IAA im Herbst vorstellen und ihn später in drei Längen und vier Gewichtsvarianten anbieten. mehr...
Der Lack soll glänzen. Damit der Oldtimer keine Schäden davonträgt, sollten Besitzer Poliermittel ohne Schleifmittel benutzen. Foto: Thomas Geiger

29.07.2014 | Lippstadt

Bei der Oldtimer-Pflege zu Spezialprodukten greifen

Der Lack auf Hochglanz poliert und zur Schaufahrt durchstarten: Oldtimer-Besitzer holen im Sommer gerne ihre Klassiker aus der Garage. Doch bei der Pflege ist viel zu beachten. Der Oldtimer-Status verlangt Liebhabern hohe Auflagen ab. mehr...
Nur auf «Einladung» zu haben: Die neue Luxuslimousine der Aston Martin-Marke Lagonda sollen Kunden nicht auf herkömmlichem Betriebsweg bestellen können. Stattdessen will der Hersteller auf die solvente Kundschaft selbst zugehen - vor allem im Nahen Osten. Foto: Aston Martin

28.07.2014 | Frankfurt

Aston Martin feiert Lagonda-Comeback mit Luxus-Limousine

Die britische Luxusmarke Lagonda feiert ein Comeback: Demnächst will der Markeninhaber Aston Martin unter diesem Namen eine luxuriöse Limousine anbieten. mehr...
Jetzt mit Ladekabel: Zur Modellpflege hat Porsche dem Cayenne einen Plug-in-Hybrid-Antrieb spendiert. Alle anderen Motoren sind nun ebenfalls sparsamer, an der Optik wurde nur dezent gefeilt. Foto: Porsche

28.07.2014 | Stuttgart

Porsche Cayenne künftig auch als Plug-in-Hybrid

Den neuen Porsche Cayenne gibt es fünf Varianten. Eine davon ist der Cayenne SE Hybrid. Dieser schafft es allein mit dem Elektromotor auf 125 km/h. Der Verkauf startet im Oktober. mehr...
Illuminierter Highway: Mit Solarzellen als Straßenbelag könnten Fahrbahnmarkierungen zum Leuchten gebracht werden. Foto: Solar Roadways

28.07.2014 | Hamburg

E-Autos: Solarzellen in der Straße lösen Ladeproblem

Ladehemmung passé? US-Tüftler wollen das lange, stationäre Laden von E-Autos umgehen und dafür Straßen in den USA mit Solarzellen pflastern. Per Crowdfunding scheint der Produktionsstart nun gesichert. mehr...
Bad Boy: Der Tuner DD Customs hat sich des Chevrolet Camaro angenommen und dem Muscle Car eine Leistungsspritze verordnet. Foto: DD Customs

25.07.2014 | Kerpen

Nachgelegt, nachgeschärft - Neues aus der Autowelt

Die Zeit der niedlichen Autos scheint vorbei zu sein. Diverse Upgrades lassen die Modelle böser und sportlicher werden. Besonders der Chevrolet Camaro wird durch den neuen Look zur echten Kampfmaschine. mehr...
Preissturz wäre zu viel gesagt, allein wegen des insgesamt hohen Betrags. Aber günstiger ist der Porsche Panamera mit Steckdosenanschluss geworden. Foto: Porsche

24.07.2014 | Stuttgart

Porsche Panamera mit Plug-in-Technik wird 6000 Euro billiger

Porsche senkt die Preise für den Panamera Plug-in-Hybrid: Der Teilzeitstromer mit Steckdosenanschluss wird ab sofort für 104 221 Euro verkauft - gut 6000 Euro weniger als bisher. mehr...
Die aktuell getesteten E-Bikes schnitten besser ab. Foto: Stiftung Warentest

24.07.2014 | Berlin

Test: E-Bikes sicherer und mit mehr Reichweite

Stabilere Lenker, meist gut abgestimmte hydraulische Bremsen und leistungsstärkere Akkus: Die aktuelle Generation von Elektrofahrrädern ist laut Stiftung Warentest deutlich sicherer als noch viele Vorjahresmodelle. mehr...
Schutz vor Schürfwunden: Wenn Motorradfahrer wegrutschen wie hier eine Dummypuppe im Test, kann eine Biker-Jeans die Folgen abmildern. Foto: ADAC/Uwe Rattay

24.07.2014 | München

Biker-Jeans: Hoher Aramidanteil und Protektoren schützen

Welche Biker-Jeans schützt am besten? Das wollte der ADAC wissen und testete sieben Modelle. Ergebnis der Untersuchung: Käufer sollten vor allem auf einen hohen Aramidfaseranteil und passgenaue Protektoren achten. mehr...
Rutschgefahr bei Starkregen: Bricht im Sommer ein Gewitter los, sollten Fahrer langsamer fahren und sanft lenken. Foto: Daniel Bockwoldt

23.07.2014 | München

Bei Regen langsam und vorausschauend fahren

Rutsch- und Aquaplaning-Gefahr: Ein plötzliches Unwetter mit heftigem Starkregen kann Autofahrer auf Reisen böse überraschen. Dann gilt es sofort zu reagieren. So behalten Fahrer den Wagen unter Kontrolle. mehr...
Vom Hagel zerstörten Frontscheibe: Für solche Schäde kommt die Teilkaskoversicherung auf. Foto: Sebastian Kahnert

22.07.2014 | Berlin

Teilkasko kommt für Hagelschaden am Auto auf

Prasselndes Eis, Beulen im Blech: Hagelschäden am Auto sind keine schöne Sache. Immerhin müssen sich Halter keine Gedanken zum Schadenersatz machen: Die Teilkasko übernimmt. Das gilt auch für Schäden durch Blitz. mehr...
Im Tunnel gelten besondere Verhaltensregeln für Autofahrer. Foto: Carsten Rehder

24.07.2014 | Köln

Im Tunnel unterwegs - So verhalten sich Autofahrer richtig

Im Tunnel gelten für Autofahrer besondere Verhaltensregeln. Dazu gehören vor allem für den Pannen- oder Notfall. Zum Absetzen eines Notrufes sollten Betroffene das Handy in der Tasche lassen. mehr...
Neues Gesicht und neue Technik dahinter: Der überarbeitete Toyota Yaris fährt bald beim Händler vor. Foto: Toyota

21.07.2014 | Düsseldorf

Überarbeiteter Toyota Yaris kommt Ende August ab 11 990 Euro

Toyota bringt Ende August den überarbeiteten Yaris an den Start. Der Kleinwagen mit dem auffälligen X-Signet in der Frontmaske kostet mindestens 11 990 Euro, teilte der Hersteller jetzt bei der Vorstellung in Düsseldorf mit. mehr...
Hier wird's eng: Viele Autos sind zu breit für die linke Baustellen-Spur. Fahrer sollten daher die tatsächlichen Ausmaße ihres Fahrzeugs kennen. Foto: Holger Hollemann

21.07.2014 | München

An Baustellen kann es eng werden - Autobreite prüfen

Autofahrer checken vor Fahrten auf der Autobahn am besten die Breite ihres Wagens. Denn an Baustellen dürfen sie mitunter nur auf der rechten Spur fahren, wenn ihr Auto zu breit ist. Darauf weist der ADAC in München hin. mehr...
Neuland für Lexus: Im Oktober bringt die Toyota-Schwestermarke den NX, ihr erstes Kompakt-SUV, auf den Markt. Foto: Lexus

21.07.2014 | Seattle

Erstes Kompakt-SUV von Lexus kommt als Hybrid

Bei knapp 40 000 Euro starten die Preise für das neue Kompakt-SUV NX, das Lexus im Oktober in den Handel einführt. Das teilte die Toyota-Schwestermarke bei der Fahrzeugpräsentation in Seattle mit. mehr...
Sondermodell zum TDI-Jubiläum: der Audi A7 Sportback 3.0 TDI competition. Er fährt mit kräftigerem Motor und tiefer gelegtem Fahrwerk. Foto: Audi

18.07.2014 | Ingolstadt

Feiern, funken, ziehen - Neues aus der Autowelt

Die Autowelt ist wieder um einige Modelle reicher. So präsentieren Citroën, Audi, Toyota und Mitsubishi überarbeitete Wagenreihen. In Sachen Innenraumtechnik warten Subaru und Blaupunkt mit Neuerungen für Autofahrer auf. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014