Auto

Mein
Hat die Kommune mit einem Schild vor den Straßenschäden gewarnt, muss sie nicht haften. Foto: Arno Burgi

31.01.2013 | München (dpa/tmn)

Schlaglöcher auf der Straße: Was tun bei Schäden?

Kaum ist der Schnee weg, klaffen überall wieder Schlaglöcher im Asphalt. Wer nicht aufpasst, fängt sich schnell einen Fahrzeugschaden ein - oder verursacht im schlimmsten Fall einen Unfall. Manchmal kann dann die Kommune haftbar gemacht werden. mehr...
In den vergangenen zwei Jahren gab es laut Bahn mehr als 200 Unfälle, weil unerlaubt Gleise überquert wurden. Foto: Carmen Jaspersen

31.01.2013 | Berlin (dpa)

Bahn warnt mit Filmen vor Leichtsinn am Gleis

Jahr für Jahr sterben Menschen, weil sie unerlaubt Gleise überqueren. Die Bahn-Kampagne «Wir wollen, dass Du sicher ankommst» soll aufklären. Zu sehen gibt es Kurzfilme ohne Happy End. mehr...
Unsichtbarer Fahrradhelm: Der Hövding wird wie ein Schal um den Hals getragen - bei einem Unfall legt sich ein Airbag um Kopf und Nacken. Foto: pd-f

31.01.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Airbag für Radfahrer als Alternative zum Helm

Für Helmmuffel unter den Radfahrern gibt es jetzt den passenden Kopfschutz: einen Kragen mit integriertem Airbag. Der sogenannte Hövding, den zwei Schwedinnen entwickelt haben, wird wie ein Schal um den Hals getragen. mehr...
Er macht den Anfang: der neue Skoda Octavia als Limousine mit coupéähnlichem Heck. Auf dem Genfer Autosalon im März zeigen die Tschechen voraussichtlich den Kombi. Foto: Skoda

31.01.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Auto-Neuheiten in Genf: Sportliche Versionen, neue Varianten

Der Genfer Autosalon beginnt Anfang März, doch die Hersteller warten schon jetzt mit Neuankündigungen auf. Hier die Meldungen von Kia, Skoda und dem koreanischen Hersteller SsangYong. mehr...
Nicht leichtsinnig sein: Im Winter wird es für Biker selbst bei Plusgraden schnell gefährlich auf der Straße. Foto: Uwe Zucchi

31.01.2013 | Essen (dpa/tmn)

Nur auf trockener Straße: Tipps zum Motorradfahren im Winter

Im Winter bleibt das Motorrad meist in der Garage - das muss aber nicht sein. Solange die Straßen trocken sind, können Fahrer durchaus eine Tour mit ihrer Maschine unternehmen. Vorausgesetzt, sie haben die passende Ausstattung. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014