Auto

Mein

22.10.2012 | München (dpa)

Wintersperre für die ersten Passstraßen in den Alpen

Der Winter rückt näher, und damit werden auch wieder die ersten Alpenpässe gesperrt. Aktuell sind bereits drei Passstraßen betroffen, wie der ADAC mitteilt. mehr...
So schlimm es auch ist: Kreuzt plötzlich Wild die Straße, sollten Autofahrer im Zweifelsfall lieber draufhalten - ein Ausweichmanöver ist meist riskanter.

22.10.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Autofahrer sollten Wildtieren besser nicht ausweichen

Im Herbst kommt es besonders oft zu Wildunfällen. Immer wieder versuchen Autofahrer auszuweichen, wenn plötzlich ein Reh oder Wildschwein auf der Straße steht. Dabei ist genau diese Reaktion laut ADAC besonders gefährlich. mehr...
Konkurrent von 3er BMW und Mercedes C-Klasse: der Cadillac ATS. Die Limousine kommt dieser Tage in den Handel. Foto: Cadillac

22.10.2012 | Würzburg (dpa/tmn)

Cadillac ATS startet bei 37 500 Euro

Cadillac nimmt einen neuen Anlauf in der gehobenen Mittelklasse: Die General-Motors-Marke bringt das Modell ATS in den Handel. Die gegen 3er BMW und Mercedes C-Klasse positionierte Limousine kostet mindestens 37 500 Euro. mehr...
Eine Teilnehmerin rangiert am 21.10.2012 bei der deutschen Einparkmeisterschaft in Landshut einen LKW in eine Parklücke. Die Gewinnerin der deutschen Einparkmeisterschaft heißt Sabine Langer und kommt aus Düsseldorf. Die acht Teilnehmer, vier davon Frauen, seien nach Angaben des Veranstalters transparo im Internet vorausgewählt worden. Sie mussten fünf verschiedene Fahrzeuge möglichst schnell und präzise in die Lücke bewegen.

22.10.2012 | Landshut

Blondine ist Deutschlands Einparkmeisterin

Dem Klischee zum Trotz: Eine Frau ist deutsche Einparkmeisterin. Sabine Langer aus Düsseldorf hat sich in fünf Disziplinen auf dem ADAC-Trainingsplatz in Landshut durchgesetzt. Dafür darf die 45-jährige Blondine nun zur Formel 1 nach Monaco. mehr...
Am Mittwoch wird länderübergreifend geblitzt: in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und in den Niederlanden. Foto: Bernd Thissen

22.10.2012 | Münster (dpa)

«Blitz»-Marathon jetzt grenzenlos

Die Neuauflage des «Blitz»-Marathons gegen Tempo-Sünder geht erstmals über NRW hinaus. Diesmal macht die Polizei in Niedersachsen und den Niederlanden bei den Kontrollen mit. Die Aktion soll Verantwortungsbewusstsein bei Autofahrern wecken. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014