Auto

Mein

21.12.2012 | München (dpa/tmn)

Biker in Frankreich müssen reflektierende Kleidung tragen

Frankreich will Motorrad-Unfällen entgegenwirken und verpflichtet die Fahrer, sich im Verkehr sichtbarer zu machen. Auch ausländische Biker sollten die neuen Regeln beachten. mehr...
Wenn - zum Beispiel - Herr Winterscheidt geblitzt wird, dann aber Behördenpost für «Herrn Windterscheit» erhält, bietet ihm das leider keinen Grund, die Zahlung zu verweigern. Foto: Frank Leonhardt

21.12.2012 | Hamm (dpa/tmn)

Bußgeldbescheid auch bei kleinen Schreibfehlern wirksam

Selbst in Ämtern ist Rechtschreibung nicht jedermanns Sache - auch Namen werden in der Behördenpost gern mal falsch geschrieben. Leider ist das kein Argument, um einen Bußgeldbescheid zu ignorieren. mehr...
Eine große Schwäche von Seats dritter Ibiza-Generation sind die vorderen Achsgelenke. Der seit 2008 produzierte Nachfolger gilt als deutlich zuverlässiger. Foto: Seat

21.12.2012 | Berlin (dpa/tmn)

VW Polo auf Spanisch - Der Seat Ibiza

Der Seat Ibiza ist zwar nach einer der Balearen benannt, aber keine Insellösung. Denn technisch basiert er schon lange auf einem Wolfsburger Erfolgsmodel - dem VW Polo. Bei einem Gebrauchten fährt der Kunde mit jüngeren Modellen besser. mehr...
Weit vor der digitalen Revolution im Cockpit: Ein Blaupunkt Autoradio in einem Porsche 356 Coupé von 1950. Foto: Bodo Marks

21.12.2012 | Frankfurt/Main (dpa/tmn)

Vom Röhrenklotz zur digitalen Schaltzentrale: 80 Jahre Autoradio

Die ersten Autoradios kosteten ein Drittel des Autokaufpreises und waren bleiern schwer. Heute zählen sie zur Serienausstattung und haben sich zur Schaltzentrale mit Navigation und Handy-Anbindung entwickelt - ein weiter Weg in 80 Jahren. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014