Auto

Mein
Willkürliche Preisabsprachen an den Tankstellen: Derzeit lohnt es sich für Autofahrer mehr denn je, spritsparend zu fahren. Foto: Ingo Wagner

21.03.2012 | München

Benzinpreis auf Rekordhöhe - Fahrer sollen langsamer unterwegs sein

Willkürliche Preiserhöhungen an den Tankstellen kosten deutsche Autofahrer laut einer Studie 100 Millionen Euro monatlich. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) legt Autofahrern daher nahe, langsamer unterwegs zu sein. Tempo 120 auf der Autobahn genügt, wenn man Geld sparen will. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014