Auto

Mein
Mehr Farbe an Front und Heck: Beim Faceliftmodell des Mitsubishi ASX sind Partien lackiert, die früher mattschwarz waren. Foto: Mitsubishi

19.11.2012 | Rüsselsheim (dpa/tmn)

Mitsubishi ASX: Kleines Facelift bringt lackierte Stoßfänger

Der Mitsubishi ASX bekommt ein kleines Facelift: Front- und Heckschürze des SUVs sind neuerdings nahezu vollständig in Wagenfarbe lackiert. Unter der Haube bleibt es unverändert. mehr...
Beim Fiesta-Facelift hat Ford auch die Motoren überarbeitet. So sinkt zum Beispiel der Normverbrauch der Sparversion Econetic auf 3,3 Liter. Foto: Ford

19.11.2012 | Rom (dpa/tmn)

Aufgefrischter Ford Fiesta wird sparsamer und billiger

Der überarbeitete Ford Fiesta überzeugt nicht nur mit einem neues Frontdesign: Das aufgefrischte Modell verbraucht weniger als bisher und soll zudem noch günstiger werden. mehr...
Lackkratzer können so manch eine Frau schwer in Rage bringen. Foto: Kai Remmers

19.11.2012 | Berlin/Saarbrücken (dpa/tmn)

Kratzer am Auto ärgern Männer weniger als Frauen

Ärgerliche Schönheitsmakel: Einer Studie zufolge gehen Männer mit Kratzern und Beulen am Auto entspannter um als Frauen. Diese geraten beim Anblick der Schäden schneller in Rage. mehr...
Autowrack des Geisterfahrers auf der A5: Ein häufiger Grund für Falschfahrten ist Leichtsinn - zum Beispiel wenn Autofahrer wenden, weil sie eine Ausfahrt verpasst haben. Foto: Patrick Seeger

19.11.2012 | Bad Windsheim (dpa/tmn)

Geisterfahrer: Warum Autos auf die falsche Spur geraten

Es ist eine Horrorvorstellung für Autofahrer: Plötzlich kommt einem ein Falschfahrer entgegen. Am Sonntag starben bei einer solchen Kollision auf der A5 sechs Menschen. Was sind die Gründe dafür, dass aus Autofahrern Geisterfahrer werden? mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014