Auto

Mein
Benzin ist an der Autobahn rund 3 Cent teurer als an umliegenden Tankstellen. Foto: Arno Burgi

14.12.2012 | München (dpa/tmn)

Benzin an Autobahntankstellen ist im Schnitt 3 Cent teurer

Ein Umweg, der sich lohnt: Zum Tanken sollten Fahrer von der Autobahn abfahren. Eine Studie hat ergeben, dass der Sprit an Tankstellen im Umland deutlich günstiger ist. mehr...
Lässt nicht lange auf sich warten: Kurz nach der Markteinführung des Mini Paceman im März wird es auch die Tuning-Version «John Cooper Works» mit 160 kW/218 PS und Allrad geben. Foto: BMW

14.12.2012 | München (dpa/tmn)

Starker Mini und gestreifter Mazda - Neues aus der Autowelt

Der Mazda wird auf Wunsch zum Streifenwagen, Dacias SUV wird günstiger und BMW rüstet seine neuen Wagen mit superschnellem Internet aus. Die Neuigkeiten aus der Auto- und Motorradwelt im Überblick: mehr...
Spurensuche unter der Haube: Potenzielle Käufer sollten einen Gebrauchtwagen selbst noch einmal gründlich unter die Lupe nehmen, bevor sie zugreifen. Foto: Franziska Koark

14.12.2012 | Stuttgart (dpa/tmn)

Viele haben beim Gebrauchtwagenkauf ein ungutes Gefühl

Viele Autofahrer haben beim Kauf eines Gebrauchtwagens ein ungutes Gefühl. Am Ende verlassen sich die Kunden aber meistens auf die Emotionen, welche sich beim Fahren des Wagens einstellen. mehr...

14.12.2012 | Osterholz-Scharmbeck (dpa/tmn)

Fahrzeughalter haftet nicht für Gebühren auf Privatparkplatz

Auf Privatparkplätzen haftet nicht der Fahrzeughalter, sondern nur der Fahrer für nicht bezahlte Gebühren. Der Nutzungsvertrag besteht dort nur mit dem Fahrer. mehr...
Der Skoda Fabia hat seine Macken - doch Experten zufolge überwiegen bei dem Kleinwagen die Qualitäten. Foto: Skoda

14.12.2012 | Berlin (dpa/tmn)

Kleines Auto, kleine Macken - Der Skoda Fabia als Gebrauchter

Felicia, so hieß der Vorgänger des Kleinwagens Skoda Fabia. Mit dem Namenswechsel - Felicia bedeutet im Lateinischen «die Glückliche» - hat den tschechischen Hersteller das Glück indes nicht verlassen. mehr...
Radeln statt rutschen: Mit Spikes in den Reifen können Fahrradfahrer dem Winter die kalte Schulter zeigen. Foto: pd-f

14.12.2012 | Göttingen (dpa/tmn)

Spikes geben Radlern Halt auf eisglatten Wegen

Radfahren auf eisglattem Untergrund kann schnell gefährlich werden. Riskante Rutschpartien lassen sich vermeiden, wenn die Reifen mit Spikes ausgestattet sind. Doch ständiger Reifenwechsel nervt - die bequeme Alternative heißt Semi-Spikes. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014