Auto

Mein
Facelift für den Mazda MX-5: Die neue aktive Motorhaube soll Fußgänger bei einem Aufprall besser vor Verletzungen schützen. Foto: Mazda

09.11.2012 | Leverkusen (dpa/tmn)

Mazda MX-5 bekommt aktiven Fußgängerschutz

Mehr Sicherheit für Fußgänger soll ein aktiver Schutz in der Motorhaube des neuen Mazda MX-5 bringen. Das Auto wird zudem optisch aufpoliert - für einen dynamischeren Look. mehr...
Die Meldestelle soll die Preise der 14 700 Tankstellen in Deutschland erfassen und zugänglich machen. Fotos: dpa

09.11.2012 | Berlin (dpa)

Meldestelle soll Benzinmarkt durchsichtiger machen

Die Politik hat auf Kritik am Preisgebaren der Mineralölkonzerne reagiert. Beim Bundeskartellamt wird eine Preismeldestelle für Benzin und Diesel eingerichtet. Billiger wird der Sprit dadurch wohl nicht. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. mehr...

09.11.2012 | Hamburg (dpa/tmn)

Nach Daimler nimmt VW Abstand von umstrittenem Kältemittel

Nach Daimler hat sich nun auch der VW-Konzern von dem umstrittenen Kältemittel R1234yf für Fahrzeugklimaanlagen abgewandt. Daimler hatte zuvor in Tests gezeigt, dass sich R1234yf bei einem Unfall entzünden kann. mehr...
Im Stil der GT3-Rennwagen: Ab nächstem Sommer bietet Mercedes den SLS als optisch und technisch geschärfte Version «Black Series» an. Foto: Daimler

09.11.2012 | Affalterbach (dpa/tmn)

SLS «Black Series»: Mercedes mit Rennwagen-Optik

Zehn Prozent mehr Leistung, weniger Gewicht und eine von den Rennwagen der GT3-Serie inspirierte Optik: Das stellt Mercedes für den Flügeltürer SLS in der Version «Black Series» in Aussicht. Die Sonderserie soll im nächsten Sommer starten. mehr...
Den neuen Seat Leon gibt es anfangs nur als Fünftürer zu kaufen. 2013 folgen ein Dreitürer und ein Kombi. Geplant ist auch wieder eine Cupra-Sportversion. Foto: Seat

09.11.2012 | Malaga (dpa/tmn)

Seat erweitert Leon-Familie

Seat plant mit dem neuen Leon einen größeren Aufschlag in der Kompaktklasse. «Künftig werden wir drei Fahrzeuge im wichtigsten Segment des Marktes anbieten», sagte Markenchef James Muir bei der Vorstellung der dritten Leon-Generation in Malaga. mehr...
Benzinpreise mit dem Smartphone vergleichen: Apps helfen schon jetzt dabei. Foto: Marcus Brandt

09.11.2012 | Berlin/München (dpa/tmn)

Benzinpreise lassen sich jetzt schon per App vergleichen

Eine neue Meldestelle soll Tankstellen bei den Preisen auf die Finger schauen und die Daten ins Internet stellen. Mit Apps könnten Autofahrer dann die Preise vergleichen. Doch solche Anwendungen für Smartphones gibt es bereits. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015