Auto

Mein

06.06.2012 | Berlin (dpa/tmn)

Falsche PS-Angabe berechtigt zur Rückgabe eines Fahrzeugs

Die falsche PS-Angabe im Kaufvertrag berechtigt den Käufer zur Rückgabe eines Fahrzeugs. Darauf weist die Fachzeitschrift «NJW-Rechtsprechungs-Report Zivilrecht» unter Berufung auf ein Urteil des Kammergerichts Berlin hin. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014