Auto

Mein
Zur Herbstzeit in Waldgebieten und vor allem auf relativ neuen Straßen müssen Autofahrer mit plötzlichem Wildwechsel rechnen. Foto: Patrick Pleul

01.10.2012 | Berlin (dpa/tmn)

Risiko von Wildunfällen auf neuen Straßen besondern hoch

Auf neuen Straßen ist das Risiko von Wildunfällen besondern hoch. Der Grund ist, dass die Tiere solche Strecken noch nicht so gut kennen. Dadurch müssen Autofahrer sich besonders vor kreuzendem Wild in Acht nehmen. mehr...
Der Zoe ist das erste von Grund auf als E-Auto entwickelte Produkt von Renault. Foto: Salvatore Di Nolfi

01.10.2012 | Berlin (dpa/tmn)

Angebot an Elektroautos in Deutschland ist breiter geworden

Die Bundesregierung will bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutsche Straßen bringen. Kaufprämien für die bisher wenig beliebten Fahrzeuge soll es aber nicht geben. Welche Elektromodelle Kunden überhaupt schon zur Wahl stehen - hier eine Übersicht. mehr...
Sicherer unterwegs: In den Herbst- und Wintermonaten kommt es noch mehr als sonst auf eine intakte Fahrzeugbeleuchtung an. Foto: Patrick Pleul

01.10.2012 | Bonn (dpa/tmn)

Viele Autos mit defektem Licht - Gratis-Tests im Oktober

In der dunklen Jahreszeit sind intakte Scheinwerfer am Fahrzeug besonders wichtig - und trotzdem fahren viele Autofahrer mit kaputtem Licht. Wer seine Scheinwerfer testen lassen will, kann das im Oktober gratis in bundesweit rund 38 000 Werkstätten tun. mehr...
Auch wenn sich der Autohalter sicher ist, dass die Kratzer im Lack und auf Fenstern vorher nicht existierten: Eine Beschädigung durch die Waschstraße muss er nachweisen können. Foto: Oliver Berg

01.10.2012 | Detmold (dpa/tmn)

Fahrzeughalter muss Schäden durch Waschanlage beweisen

Das Auto ist sauber, aber der Lack ist ab? Das muss der Halter erst einmal belegen können, dass die Waschstraße tatsächlich das Fahrzeug beschädigt hat. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014