Auto

Mein
Modischer Allradler: Der Range Rover Sport als Luis Trenker Fashion Edition. Foto: Land Rover

01.02.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Sondermodelle in allen Klassen - Neues vom Automarkt

Ein stärkerer Mercedes, eine Familienedition des VW Caddy und zwei Skoda als Sondermodell Fresh: Hier sind die neuesten Meldungen von den Autoherstellern. mehr...
Schneller und sparsamer: Der VW Amarok wird überarbeitet. Foto: Jan Woitas

01.02.2013 | Hannover (dpa/tmn)

Stärkerer Basismotor für VW Amarok

Beim große Pritschenwagen VW Amarok wird an der Leistungsschraube gedreht. Doch der Pick-up wird nicht nur schneller, durch die BlueMotion-Technology soll er auch noch sparsamer werden. mehr...
Schlechtes Benehmen im Straßenverkehr: Der sogenannte «Stinkefinger» gehört schon zum Äußersten. Foto: Jens Büttner

01.02.2013 | München (dpa)

Autofahrer wollen bessere Manieren im Straßenverkehr

Lichthupen, keine Blinker, missachtetes Reißverschlussverfahren - alles Dinge, die Autofahrer aufregen. Laut einer Umfrage wünschen sich die meisten auf der Straße mehr Rücksicht. mehr...
Radler in Münster sind zufrieden: Die Stadt in NRW wurde zur radfreundlichsten Großstadt Deutschlands gewählt. Foto: Friso Gentsch

01.02.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Münster ist fahrradfreundlichste Großstadt

Unter den deutschen Großstädten fährt es sich in Münster am besten Rad. Das zeigt der Fahrradklima-Test, für den rund 80 000 Radler befragt wurden. Wer in einer weniger radfreundlichen Stadt mit dem Drahtesel unterwegs ist, braucht jedoch starke Nerven. mehr...
Auch in Deutschland sind viele Verkehrsteilnehmer über hohe Geldbußen bei Verstößen gegen die StVO verärgert und wittern Wucher von Seiten der Behörden. Im Vergleich zur Schweiz sind die Strafen hierzulande allerdings äußerst maßvoll.

01.02.2013 | Schweiz | (5)

Schweiz: Ein Jahr Gefängnis für Raser

Wer sich in der Schweiz nicht an die Verkehrsregeln hält, wird in Zukunft härter bestraft. Beim ersten Verstoß gibt es aber immer noch Bewährung. Zudem erhöhen sich die Geldstrafen. mehr...
Musterknabe bei der Kfz-Hauptuntersuchung: Bis ins hohe Autoalter haben die Prüfer am Toyota Yaris wenig auszusetzen - abgesehen vom auffällig starken Bremsverschleiß. Foto: Toyota

01.02.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Autozwerg mit langer Puste - Der Toyota Yaris

Der Toyota Yaris gilt als zuverlässiges Fahrzeug, das dem Besitzer nur selten Ärger macht. Auch in der Pannenstatistik des ADAC wird der Yaris nur mit relativ wenigen Mängeln auffällig. mehr...

01.02.2013 | Saarbrücken (dpa/tmn)

Junger Luxus-Gebrauchtwagen darf nicht übel riechen

Vor allem in älteren Autos kann sich nach längerer Zeit ein unangenehmer Geruch entwickeln. Wenn aber ein fast neuer Luxus-Gebrauchtwagen im Innenraum übel riecht, muss der Käufer diesen Mangel nicht hinnehmen. mehr...
Für die meisten unbezahlbar - laut Hersteller aber trotzdem schon bis Sommer 2014 ausverkauft: Der Lamborghini Aventador Roadster. Der Supersportwagen kostet mindestens 357 000 Euro. Foto: Lamborghini

01.02.2013 | Miami (dpa/tmn)

Lamborghini Aventador Roadster zum Start schon vergriffen

Wer sich jetzt erst für den Kauf eines Lamborghini Aventador Roadster entscheidet, braucht viel Geduld: Schon vor seiner Markteinführung im Juni ist der offene Supersportwagen bis in den Sommer 2014 ausverkauft. mehr...
FCX Clarity: 2008 nahm Honda als erster Hersteller die Serienfertigung eines Wasserstoffautos auf. Foto: Honda

01.02.2013 | Berlin (dpa/tmn)

Weg vom Erdöl - Erste Wasserstoffautos serienreif

Soll es in Zukunft noch Autos geben, ist eines klar: Es muss Ersatz fürs Erdöl her, denn die Vorkommen sind endlich. Ein Ansatz ist der Wasserstoffantrieb mit Brennstoffzelle. Er könnte sogar batteriebetriebene Elektroautos überdauern. mehr...
Aus Scooter mach Schneemobil: Beim Govecs Go!Snow ersetzt eine breite Kufe das Vorderrad. Für den umgerüsteten Elektroroller gibt es allerdings keine Straßenzulassung. Foto: Govecs

01.02.2013 | München (dpa/tmn)

Zweiradhersteller Govecs stellt E-Scooter auf Skier

Auf Wunsch verwandelt der Münchner Zweiradhersteller Govecs seinen elektrischen Motorroller Go! in ein Schneemobil. Einziger Haken an dem untypischen Fahrzeug: Es darf in Deutschland nur auf privatem Gelände gefahren werden. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014