SÜDKURIER

Mein
Bis in den Anatomie-Hörsaal ist es mitunter ein langer Weg. Wer nur über die Wartezeit an einen Medizinstudienplatz kommen wollte, musste zuletzt 14 Semester überbrücken. Foto: Waltraud Grubitzsch

05.12.2016 | Köln

Erfolgreich zum Medizinstudienplatz

Wer nach dem Abi in Deutschland Medizin studieren will, braucht sehr gute Noten. Zuletzt lag der Numerus clausus zwischen 1,0 und 1,1. Wer strategisch denkt und Bonuspunkte sammelt, kommt auch mit einer schlechteren Abiturnote zum Ziel. Aber auch dann ist es hart.
Eine der täglichen Aufgaben in einer Hausarztpraxis ist das Messen des Blutdrucks der Patienten. Junge Mediziner, die als Hausärzte nachrücken, werden dringend gebraucht.

27.10.2016 | Baden-Württemberg

Ärzte, Luftqualität, Internet: Wie lebt es sich in der Region? - Mit interaktiven Grafiken

Der von der Bundesregierung gestartete Bürgerdialog zur Lebensqualität in Deutschland gibt Einblicke in verschiedene Lebensbereiche der Bevölkerung. Zu Themen wie Breitbandausbau, Bevökerungswachstum oder Mietpreise wurden statistische Zahlen und die Meinung der Menschen erfasst. Wir haben uns die Zahlen zu unserer Region angeschaut und zeigen sie in interaktiven Karten und Grafiken.

15.04.2016 | Niedereschach

Kardiologe spricht über Herzinfarkt

Der Rotkreuz-Ortsverein und der Verein Patienten-Akademie veranstalten am Freitag, 22. April, einen Informationsabend zum Thema Herzinfarkt. Als Referent spricht der Kardiologe Hans-Jürgen Lieschke, der die Patienten-Akademie bereits im Jahr 2003 in Bad Dürrheim initiiert hatte.
Seite : 1 2 3 4 .... 21 22 23 (23 Seiten)