SÜDKURIER

Mein
Bei der Katheterablation wird ein Stimulations-Katheter in die Herzhöhlen eines Patienten geführt. Foto: Oliver Krato

28.09.2016 | Paderborn

Der Herzschlag ist durcheinander

Bei Menschen mit Vorhofflimmern schlägt das Herz unregelmäßig und schnell. Schwindel, plötzliche Atemnot und Herzrasen können die Folgen sein. Mancher hat auch gar keine Symptome. Trotzdem können Betroffene die Erkrankung rechtzeitig erkennen.
Brigitte Gudra ist Heilpraktikerin und Diplom-Psychologin in München. Foto: Brigitte Gudra

21.09.2016 | Berlin

Schmerzmittel nie unbedarft nehmen

Für den Fall der Fälle haben viele zu Hause ein rezeptfreies Schmerzmittel parat. Doch längerfristig sollten solche Medikamente auf eigene Faust und ohne ärztliche Kontrolle nicht eingenommen werden. Denn sie können Nebenwirkungen haben.
Wer sich gegen Grippewellen im Winter schützen will, sollte mit einer Grippeschutzimpfung nicht allzu lange warten.. Foto: Lukas Schulze

21.09.2016 | Berlin

Was eine Grippeschutz-Impfung bringt

Nicht nur der Winter, auch die nächste Grippewelle kommt bestimmt. Eine Impfung verhindert zwar keine bakteriellen Infektionen, die häufig die Ursache einer Erkältung sind - vor Grippeviren aber kann sie schützen. Bis zum Winter sollte man mit dem Impfen nicht warten.
Seite : 1 2 3 4 .... 21 22 23 (23 Seiten)