Landtagswahl Singen Wahlkreis 57

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

Landtagswahl Singen Wahlkreis 57

Alles zur Landtagswahl im Wahlkreis 57 Singen im SÜDKURIER-Themenpaket: Kandidaten, Wahlkampf und Parteien.
Hier finden Sie das große Themenpaket zur Landtagswahl mit allen Informationen und Ergebnissen am Wahltag
Wolfgang Gedeon, AfD-Kandidat, kam über das Zweitmandat in den Landtag.

14.03.2016 | Singen

Zwei neue Hegauer im Landtag: Dorothea Wehinger und Wolfgang Gedeon holen Mandate

(1)
Die Grüne Dorothea Wehinger gewinnt das Direktmandat für den Wahlkreis Singen-Stockach. Der AfD-Kandidat Wolfgang Gedeon zieht mit 20 Prozent über ein Zweitmandat in den Landtag ein. Die Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz (SPD) und Wolfgang Reuther (CDU) verpassten den Wiedereinzug in den Landtag.
Wahlparty der CDU in Stockach: Entsetzen nach den ersten Hochrechungen, die im Gasthaus Badischer Hof an die Leinwand geworfen werden.

14.03.2016 | Stockach

Enttäuschung bei der Stockacher CDU-Wahlparty: Reuther verliert Direktmandat

(1)
Wolfgang Reuther (CDU) hat den Einzug in den Stuttgarter Landtag verpasst. Das Direktmandat hat er im Wahlkreis Singen-Stockach an Dorothea Wehinger (Grüne) verloren, das Zweitmandat geht an Wolfgang Gedeon (AfD).
Sie diskutierten gestern Abend auf dem SÜDKURIER-Podium im Vorfeld der Landtagswahl in der Steißlinger Seeblickhalle (v.l.): Wolfgang Gedeon (AfD), Wolfgang Reuther (CDU), Dorothea Wehinger (Grüne), Hans-Peter Storz (SPD), Kirsten Brößke (FDP), Jürgen Geiger (Die Linke), SÜDKURIER-Heimatchef Torsten Geiling und die Redakteure Georg Becker und Jörg Braun.

09.03.2016 | Singen

Kandidaten bekennen bei SÜDKURIER-Diskussion Farbe

Kurz vor der Landtagswahl von Baden-Württemberg, die am nächsten Sonntag, 13. März, stattfindet, gab es gestern Abend bei der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion in der Steißlinger Seeblickhalle als zentrale Veranstaltung einen zünftigen, aber sehr sachlichen Schlagabtausch. Sechs Kandidaten des Wahlbezirks Singen-Stockach bezogen Position zu wichtigen Fragen über die politische Zukunft im Land. Dabei stand vor allem das Thema Flüchtlinge im Blickpunkt.
Sie diskutierten gestern Abend auf dem SÜDKURIER-Podium im Vorfeld der Landtagswahl in der Steißlinger Seeblickhalle (v.l.): Wolfgang Gedeon (AfD), Wolfgang Reuther (CDU), Dorothea Wehinger (Grüne), Hans-Peter Storz (SPD), Kirsten Brößke (FDP), Jürgen Geiger (Die Linke), SÜDKURIER-Heimatchef Torsten Geiling und die Redakteure Georg Becker und Jörg Braun.

08.03.2016 | Steißlingen

Kandidaten bekennen bei SÜDKURIER-Diskussion Farbe

Kurz vor der Landtagswahl von Baden-Württemberg, die am nächsten Sonntag, 13. März, stattfindet, gab es gestern Abend bei der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion in der Steißlinger Seeblickhalle als zentrale Veranstaltung einen zünftigen, aber sehr sachlichen Schlagabtausch. Sechs Kandidaten des Wahlbezirks Singen-Stockach bezogen Position zu wichtigen Fragen über die politische Zukunft im Land. Dabei stand vor allem das Thema Flüchtlinge im Blickpunkt.

02.02.2016 | Stockach

Podiumsdiskussion kurz vor der Abstimmung

Der SÜDKURIER organisiert am Dienstag, 8. März, um 19 Uhr, in der Steißlinger Seeblickhalle für den Wahlkreis Singen/Stockach eine öffentliche Podiumsdiskussion zur Landtagswahl. Auf dem Podium sitzen die sechs Kandidaten jener Parteien, die derzeit bei Meinungsumfragen die besten Aussichten haben dürften, ins Landesparlament zu kommen.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017