SÜDKURIER

Mein

09.02.2016 | Tettnang

Volksliederabend zum Mitsingen

Nachdem die Veranstaltung „Waldhub singt!“ in den letzten Jahren sehr großen Anklang gefunden hat, organisiert Norbert Veser zusammen mit Thomas Lorenz von der Musikwerkstatt Tettnang eine Neuauflage im „Hirschen“ in Tettnang-Obereisenbach. Unter dem Motto „Obereisenbach singt!“ sind alle Generationen am Freitag, 26. Februar ab 19.30 Uhr herzlich eingeladen, Volkslieder, Oldies oder aktuelle Hits mitzusingen.
Strandgut kommen ins „Bäumle“

09.02.2016 | Tettnang

Strandgut spielt Pop aus fünf Jahrzehnten

Die Band „Strandgut“ spielt am Samstag, 13. Februar, ab 20 Uhr im „Bäumle“ in Tettnang. Die Besetzung mit zwei akustischen Gitarren, einem Kontrabass, einem Keyboard, einer Cajon, sowie sechs klingenden Stimmen ist seit dem ersten Auftritt der Band, vor nicht ganz fünf Jahren, fast unverändert.
„ABBA Gold“ arbeitet bis ins Detail an der perfekten Illusion.

09.02.2016 | Friedrichshafen

„ABBA Gold“ lässt Kultband aufleben

Die Show „ABBA Gold“ lässt am Mittwoch, 9. März, im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen die Songs der schwedischen Popband ABBA in einer furiosen Inszenierung neu aufleben. Produziert wird die Show von Werner Leonard, seines Zeichens Gründungsmitglied des Palastorchesters mit dessen Sänger Fritz Raabe, sowie bis Oktober 2013 künstlerischer Leiter und Produzent von „ABBA Mania“. Die Show im GZH soll laut Presseinformationen nicht nur musikalisch ein eindrucksvolles Revival sein.
Till Florian Beyerbach und Lukas Ullrich setzen sich mit Luther auseinander.

09.02.2016 | Tettnang

Annäherung an Martin Luther

lm Vorlauf des Lutherjubiläums 2017 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Tettnang am Mittwoch, 24. Februar, 20 Uhr, das Projekttheater „Eure Formation“ mit dem Theaterstück „Play Luther“ in die Aula des Montfortgymnasiums Tettnang ein. Die beiden Schauspieler, Till Florian Beyerbach und Lukas Ullrich setzen sich aus heutiger Perspektive kritisch und informativ mit Martin Luther auseinander.

08.02.2016 | Kressbronn

Markus Rasens Ritt durchs Dünenmeer

Globetrotter Markus Rasen berichtet in seinem Vortrag „Zwei Kontinente, zwei Wüsten, zwei Kulturen“ von einer seiner Expeditionen. Laut Veranstalter gastiert Rasen am Samstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 14. Februar, um 14.30 Uhr in der Aula der Nonnenbachschule in Kressbronn.
Die Malerei von Matthias Keller widmet sich irrealen Szenerien.

08.02.2016 | Tettnang

Virtuelle Räume als Thema der Malerei

„Irrlicht & Schattenbilder“ lautet der Titel einer Ausstellung von Matthias Keller, die am Sonntag, 14. Februar, um 11 Uhr in der Städtischen Galerie Tettnang im Schlosspark eröffnet wird. Matthias Keller stammt aus Markdorf und stellt laut Mitteilung seit den 1980er Jahren aus.

08.02.2016 | Friedrichshafen

Chorprojekt für Gospel-Freunde

Aus vollem Herzen singen, mit Leib und Seele – dazu lädt der Ailinger Chor „Klangvoll“ alle Interessierten ein: Am Donnerstag, 11. Februar, beginnt laut Mitteilung ein Gospel-Projekt. Auch späterer Einstieg am Donnerstag, 18. Februar, sei möglich.
Tord Gustavsen, Simin Tander, Jarle Vespestad: „What Was Said”. 1 CD, ECM

06.02.2016 | Kultur

Kirchenlieder auf Paschtu

Manchmal ist Musik so schön, dass die Empfindungen, die sie auslöst, kaum in Worte zu fassen sind. Im Fall von Tord Gustavsen liegt dies auch daran, dass der Norweger etwas völlig Neues geschaffen hat: Er hatte die auf den ersten Blick abenteuerlich anmutende Idee, norwegische Kirchenlieder gemeinsam mit einem afghanischen Lyriker ins Paschtu zu übersetzen.
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 (34 Seiten)