Mein

Alle Artikel und Hintergründe

SC Freiburg

Sinsheim Bilder: Spielernoten: TSG Hoffenheim - SC Freiburg (12 Bilder)

SC-Trainer Christian Streich hätte gerne das frühe 2:0 gesehen, stattdessen drehte Hoffenheim das Spiel. Im Folgenden die Einzelbewertungen der Freiburger Kicker von Ralf Mittmann.
Oliver Baumann: Zögerte zu Beginn ein paar Mal mit dem Herauslaufen, was zur generellen Unsicherheit der SC-Hintermannschaft passte. An den Gegentoren allerdings schuldlos. - Note: 3
Vegar Hedenstad: War noch der beste Freiburger Verteidiger. Verhinderte kurz vor Schluss durch eine Grätsche das dritte Gegentor. Auch nach vorne mit Akzenten. - Note: 2,5
Pavel Krmas: Engagiert wie immer, aber auch mit einigen Unsicherheiten. Am Schluss machte Trainer Christian Streich den kopfballstarken Tschechen zur Sturmspitze - allein es kamen keine Flanken. - Note: 3
Fallou Diagné: Weit von der Form bei seinen zuletzt starken Auftritten entfernt. War leider in den entschei-denden Situationen am falschen Ort. - Note: 3,5
Oliver Sorg: Völlig neben der Spur. War der 22-Jährige aus Engen in den vergangenen Spielen stets die Zuver-lässigkeit in Person, war er diesmal Mister Nachlässig. An beiden Gegen-toren beteiligt, das zweite geht gar hauptsächlich auf seine Kappe. - Note: 5
Jonathan Schmid: Ob er selber weiß, warum er heute gespielt hat? Bis zu seiner zu späten Auswechslung nach 76 Minuten völlig wirkungslos. - Note: 5
Johannes Flum: Bemüht, aber wirk-lich Struktur konnte er im zentralen Mittelfeld auch nicht ins Spiel bringen. - Note: 3,5
Julian Schuster: Wie eine Kopie von Johannes Flum, ein Spielmacher war der Kapitän nicht. - Note:  4
Daniel Caligiuri: Lief sich ein ums andere Mal an der Hoffenheimer Abwehr fest. Blieb er nicht am zweiten Gegenspieler hängen, dann am dritten. Kein Abschluss, enttäuschend. - Note 5
Jan Rosenthal: Begann ganz gut - und tauchte dann ab. Hat meist zu viele Fehlpässe, auch heute wieder. - Note: 4,5
Max Kruse: War in der ersten Halb-zeit ganz stark und erzielte auch sein fünftes Saisontor. Nach dem Seiten-wechsel verzettelte er sich wie alle Freiburger zu sehr, wenigstens mühte er sich bis zum Schlusspfiff. - Note: 2,5.
Die eingewechselten Cedric Makiadi (76.) und Erik Jendrisek (84.) konnten keine Akzente mehr setzen.
Anzeige
gallery
1151417
Sinsheim
Spielernoten: TSG Hoffenheim - SC Freiburg
http://www.suedkurier.de/galerie/bildergalerien/Spielernoten-TSG-Hoffenheim-SC-Freiburg;cme1151417,7278382
02.02.2013
http://www.suedkurier.de/storage/scl/sport/ueberregional/fussball/2013/spielernotentsghoffenheim-scfreiburg/7278382_m3w700h500q75v8030_Streich_muetze.jpg?version=1359824209
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014