Mein

Schladming | Alle Artikel und Hintergründe

Themenpaket: ski-wm

Wintersport Bilder: Das sind die deutschen Ski-Weltmeister seit 1956 (12 Bilder)

Rosa "Ossi" Reichert (25. Dezember 1925 bis 16. Juli 2006): Bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 1956 in Cortina d'Ampezzo (Italien), die gleichzeitig auch die Olympischen Winterspiele waren, gewann die Allgäuerin den WM-Titel und somit gleichzeitig die olympische Goldmedaille im Riesenslalom. "Ossi" Reichert war die erste deutsche Ski-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin nach dem Zweiten Weltkrieg.
Heidi Biebl (* 17. Februar 1941) : Bei den Olympischen Winterpielen in Squaw Valley (USA), die gleichzeitig als Alpine Skiweltmeisterschaft ausgetragen wurden, gewann die damals 19-Jährige Gold in der Abfahrt.
Vier Jahre später wurde Ludwig Leitner (* 24. Februar 1940) in Innsbruck (Österreich) Weltmeister in der Kombination.
Rosemarie "Rosi" Mittermaier-Neureuther (* 5. August 1950): Bei den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck (Österreich), die gleichzeitig als 24. Alpine Skiweltmeisterschaften gewertet wurden, gewann die Mutter von Deutschlands diesjähriger WM-Hoffnung Felix Neureuther, gleich in drei Disziplinen. Sowohl im Slalom, als auch in der Kombination und in der Abfahrt erhielt sie die Goldmedaille.
Maria Epple-Beck (* 11.März 1959): Bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen im Jahr 1978 gewann sie, damals noch als Maria Epple, den Titel im Riesenslalom. Im selben Jahr wurde sie außerdem zur Sportlerin des Jahres gewählt.
Markus Wasmeier (* 9. September 1963): Bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft 1985 in Bormio (Italien) gewann er den Titel im Riesenslalom. Bei den Olympischen Winterpielen 1994 gewann er die Goldmedaillen im Riesenslalom und im Super-G.
Frank Wörndl (r) (* 28. Juni 1959): Bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 1987 in Crans-Montana (Schweiz) siegte der gebürtige Sonthofener im Slalom. Das Foto zeigt Wörndl gemeinsam mit Vreni Schneider (Mitte) und Ingemar Stenmark (l).
Hansjörg Tauscher (* 15. September 1967): Beim Abfahrtslauf der Alpinen Skiweltmeisterschaft 1989 in Vail (USA) gelang es ihm als einzigem Fahrer, die eingebaute Schikane in optimaler Linie zu durchfahren, was ihm den Sieg und somit den Weltmeistertitel einbrachte.
Katja Weber geb. Seizinger (l) (* 10. Mai 1972): Den Weltmeistertitel im Super-G gewann sie im Jahr 1993 in Morioka (Japan). Außerdem konnte sie während ihrer Karriere drei Olympische Goldmedaillen für sich verbuchen: 1994 in Lillehammer in der Abfahrt und 1998 in Nagano in der Abfahrt und in der Kombination. Sie ist die erfolgreichste deutsche alpine Skisportlerin nach dem Zweiten Weltkrieg. Auf dem Bild zu sehen außerdem Hilde Gerg (r), die bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 2005 in Bormio (Italien) Gold mit der Mannschaft gewann.
Miriam Vogt (* 20. März 1967): Bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 1993 in Morioka (Japan) wurde sie Weltmeisterin in der Kombination.
Martina Ertl-Renz (* 12. September 1973): Bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 2001 in St. Anton (Österreich) gewann sie in der Kombination. Einen zweiten Weltmeistertitel holte sie sich im Jahr 2005 in Bormio (Italien) mit der Mannschaft.
Kathrin Hölzl (* 18. Juli 1984): Die noch aktive Skirennläuferin, die diese Saison allerdings wiederholt wegen starker Rückenprobleme pausieren muss, wurde bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 2009 in Val-d'Isère (Frankreich) Siegerin im Riesenslalom.
Maria Höfl-Riesch (* 24. november 1984) : Einen Weltmeistertitel hat sie bereits. Im jahr 2009 konnte sie in Val-d'Isère (Frankreich) den obersten Treppchenplatz im Slalom für sich gewinnen. Zwei olympische Goldmedaillen hat sie ebenfalls schon. In Vancouver siegte sie im Jahr 2010 sowohl in der Super-Kombination als auch im Slalom. In Schladming zählt sie zu den absoluten Favoritinnen. Wir drücken die Daumen!
Anzeige
gallery
1151895
Wintersport
Das sind die deutschen Ski-Weltmeister seit 1956
http://www.suedkurier.de/galerie/bildergalerien/Das-sind-die-deutschen-Ski-Weltmeister-seit-1956;cme1151895,7286813
04.02.2013
http://www.suedkurier.de/storage/scl/sport/ueberregional/wintersport/skiweltmeisterdeutschland422013/7286813_m3w700h500q75v28324_Ossi_Reichert.jpg?version=1359975876
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014