Villingen-Schwenningen Bilder: Beteiligte Personen im Wirtschaftskrimi bei der Hess AG

Laden...
Artikel zur Galerie
Mehr zum Thema
Die Hess AG in Villingen-Schwenningen: Die Firma Hess, ein Gießereibetrieb, wurde 1947 von Willi Hess gegründet und stellte zuerst Waffeleisen her. 1968 übernahm der Sohn Jürgen G. Hess die Firma mit acht Mitarbeitern. Er entwickelte das Unternehmen zum Hersteller modern gestalteter Außen- und Straßenleuchten aus Metallguss und Straßenmöblierungen. 2007 wurde die GmbH zur Familien-Aktiengesellschaft umfirmiert. Jürgen G. Hess wurde Aufsichtsratsvorsitzender, sein Sohn Christoph Geschäftsführer des Betriebs. Der Börsengang folgte im Oktober 2012. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Infos und Bilder rund um das Villinger Unternehmen.
Weitere Galerien
Lauchringen Kinderfest des Fördervereins der Türkischen Schule
Singen MAC-Museum: Die neuen Oldtimer sind angekommen
Todtmoos Brand bei Taubenzucht
Überlingen Bambini-Lauf und Schülerstaffel
Göggingen Bierfest
Friedrichshafen Unfall zwischen Friedrichshafen-Ailingen und Oberteuringen (Blankenrieder Kreuzung)
Top-Galerien
VS-Tannheim 8. Galadiner in der Nachsorgeklinik Tannheim (1)
VS-Schwenningen INK Style VS: Tattoo und Piercing Convention in VS-Schwenningen
Göggingen Bierfest: Tanz in den Mai am Samstag
Niedereschach Tanz in den Mai mit SWR3 und dem SV Niedereschach
Bonndorf Nachgeholter 'Fasnetumzug' in Dillendorf
Friedrichshafen Unfall zwischen Friedrichshafen-Ailingen und Oberteuringen (Blankenrieder Kreuzung)