Villingen-Schwenningen Bilder: Beteiligte Personen im Wirtschaftskrimi bei der Hess AG

Laden...
Artikel zur Galerie
Mehr zum Thema
Die Hess AG in Villingen-Schwenningen: Die Firma Hess, ein Gießereibetrieb, wurde 1947 von Willi Hess gegründet und stellte zuerst Waffeleisen her. 1968 übernahm der Sohn Jürgen G. Hess die Firma mit acht Mitarbeitern. Er entwickelte das Unternehmen zum Hersteller modern gestalteter Außen- und Straßenleuchten aus Metallguss und Straßenmöblierungen. 2007 wurde die GmbH zur Familien-Aktiengesellschaft umfirmiert. Jürgen G. Hess wurde Aufsichtsratsvorsitzender, sein Sohn Christoph Geschäftsführer des Betriebs. Der Börsengang folgte im Oktober 2012. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Infos und Bilder rund um das Villinger Unternehmen.
Weitere Galerien
Horheim-Schwerzen Einweihung des Sportplatzes VFR-Horheim-Schwerzen
Geisingen Tödlicher Unfall auf der A81
Überlingen Circus Faustino der Waldorfschule Überlingen (Teil 2)
Überlingen Circus Faustino der Waldorfschule Überlingen (Teil 1)
Schwarzwald-Baar-Kreis SÜDKURIER-Leserreise auf den Säntis
Schupfart Großes Festival in Schupfart
Top-Galerien
Mühlhausen-Ehingen Herbstfest in Ehingen - Freitag mit Froschenkapelle (1)
Titisee-Neustadt Quad stürzt bei Unfall in Bach
Geisingen Tödlicher Unfall auf der A81
Waldshut-Tiengen Erntefest in Tiengen (3)
Waldshut-Tiengen Erntefest in Tiengen (2)
Singen Singener Halbmarathon 2016 (1)