Villingen-Schwenningen Bilder: Beteiligte Personen im Wirtschaftskrimi bei der Hess AG

Laden...
Artikel zur Galerie
Mehr zum Thema
Die Hess AG in Villingen-Schwenningen: Die Firma Hess, ein Gießereibetrieb, wurde 1947 von Willi Hess gegründet und stellte zuerst Waffeleisen her. 1968 übernahm der Sohn Jürgen G. Hess die Firma mit acht Mitarbeitern. Er entwickelte das Unternehmen zum Hersteller modern gestalteter Außen- und Straßenleuchten aus Metallguss und Straßenmöblierungen. 2007 wurde die GmbH zur Familien-Aktiengesellschaft umfirmiert. Jürgen G. Hess wurde Aufsichtsratsvorsitzender, sein Sohn Christoph Geschäftsführer des Betriebs. Der Börsengang folgte im Oktober 2012. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Infos und Bilder rund um das Villinger Unternehmen.
Weitere Galerien
Uhldingen-Mühlhofen Oldtimersammlung im Auto- und Traktormuseum Bodensee
Konstanz Die Allegro auf ihrer letzten fahrt in den Garten von Werner Pataky
Stockach Störche in der Stockacher Oberstadt (2)
Radolfzell Tanzshow 'The Spirit of Ireland' im Milchwerk
Singen Wirtschaftsforum in Singen
Löffingen Schwerer Unfall bei Löffingen
Top-Galerien
Singen Wirtschaftsforum in Singen
Kreis Tuttlingen Tödlicher Traktorunfall auf der K5907 bei Denkingen
Villingen-Schwenningen Tanzgala der Tanzschüler (1)
Löffingen Schwerer Unfall bei Löffingen
Löffingen Tanzabschluss der Löffinger Verbundschule
Friedrichshafen XXL-Schlagerparty auf der IBO-Messe
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017