SÜDKURIER

Mein
Dieses Foto, das Martin Szwed am Südpol zeigen soll und das er selbst zur Verfügung gestellt hatte, ist eine Montage

26.02.2015 | Balingen

Nach Zweifeln an Antarktis-Trip: Extremsportler Martin Szwed räumt Fotomanipulation ein

(1)
An einer angeblichen Südpol-Expedition des vormals in Radolfzell tätigen Extremsportlers Martin Szwed mehren sich Zweifel. Ein Foto, das ihn vor einem Schild am Südpol zeigen soll und das er selbst zur Verfügung gestellt hatte, sei eine Montage, räumte Szwed am Donnerstag ein.
Während der achtwöchigen Veranstaltung „Blütenzauber“ im Sommer 2015 wird sich der Sigmaringer Festplatz in ein Meer aus Blumen verwandeln. Mit dieser Veranstaltung soll ein Höhepunkt ähnlich der erfolgreichen Gartenschau 2013 geschaffen werden.

27.02.2015 | Sigmaringen

Vorbereitungen zum „Blütenzauber“ in Sigmaringen laufen

Veranstaltung beginnt im Sommer mit großer Eröffnungsfeier in der Kreisstadt. Über 1000 Dauerkarten sind bereits im Vorverkauf abgesetzt worden.
Eine Stadtführung spezielle für Kinder bietet Elke Menner an Ostern an.

27.02.2015 | Donaueschingen

Kinder erkunden die Hüfinger Altstadt

Stadtführung mit Ostereiersuche und Bastelspaß am 1. April
Das Freibad «Sonnenbad» öffnet als erstes Freibad. Foto: Uli Deck/Archiv

27.02.2015 | Karlsruhe

Nur für Hartgesottene: Erstes Freibad im Südwesten öffnet

Auf dem Feldberg wird noch Ski gefahren, in Karlsruhe macht das erste Freibad auf. Traditionell öffnet das Sonnenbad in der Fächerstadt als erstes seine Pforten für Hartgesottene - an diesem Freitag ist es soweit.
Im Frühling suchen Wühlmäuse in vielen Gärten nach Nahrung. Vor allem Wurzeln von jungen Obstbäumen werden angefressen. Auch Ziergehölze die Kornelkirsche können betroffen sein. Foto: BGL

26.02.2015 | Bonn

Junge Obstbäume vor Wühlmäusen schützen

Mit den Pflanzen erwachen im Frühling auch die ersten Schädlinge. Wühlmäuse haben jetzt großen Hunger - und zwar auf die zarten Wurzeln von jungen Obstbäumen und Ziergehölzen.
Dieses Foto, das Martin Szwed am Südpol zeigen soll und das er selbst zur Verfügung gestellt hatte, ist eine Montage

26.02.2015 | Balingen

Nach Zweifeln an Antarktis-Trip: Extremsportler Martin Szwed räumt Fotomanipulation ein

(1)
An einer angeblichen Südpol-Expedition des vormals in Radolfzell tätigen Extremsportlers Martin Szwed mehren sich Zweifel. Ein Foto, das ihn vor einem Schild am Südpol zeigen soll und das er selbst zur Verfügung gestellt hatte, sei eine Montage, räumte Szwed am Donnerstag ein.

26.02.2015 | Berlin

Frühkartoffel im März vorkeimen lassen

Ein Speiseplan ohne Kartoffeln (Solanum tuberosum) ist kaum vorstellbar. Wollen Hobbygärtner die Erdfrucht bereits im Frühsommer aus dem Boden holen, bereiten sie in den kommenden Wochen am besten die Pflanzung vor.
Etwa alle zwei Jahre sind die Töpfe so durchgewurzelt, dass Pflanzen ein größeres Gefäß brauchen. Foto: Kai Remmers

26.02.2015 | Bonn

Zimmerpflanzen alle zwei Jahre umtopfen

Zimmerpflanzen müssen nicht jedes Jahr umgetopft werden. Alle zwei Jahre hält der Zentralverband Gartenbau für den idealen Rhythmus - im Frühjahr ist dafür ein guter Zeitpunkt.
Der Blaue Lerchensporn (Corydalis flexuosa 'China Blue') eroberte erst in den 80er Jahren die deutschen Gärten. Foto: Marion Nickig

26.02.2015 | Wuppertal

Farbexplosion im Frühjahr: Kurzer Auftritt des Lerchensporns

Die meiste Zeit im Jahr sieht man den Lerchensporn nicht. In 40 Zentimetern Tiefe wartet die Staude das Frühjahr ab. Dann schießt sie für wenige Wochen aus dem Boden und bedeckt ganze Flächen mit hübschen Blüten.

26.02.2015 | Niedereschach

Forum Niedereschach

Das Forum Niedereschach ist seit 1995 in der Nachfolge des katholischen Bildungswerkes aktiv. Zunächst als Arbeitsgemeinschaft engagierter Bürgerinnen und Bürger gegründet und später als gemeinnütziger, eingetragener Verein hat sich das Forum zur Aufgabe gemacht, unabhängig und über alle Konfessionsgrenzen hinweg ein breit gefächertes Bildungsangebot in der Gesamtgemeinde Niedereschach quasi fußläufig zu ermöglichen.
Eine Schneeschuhtour in der Nähe von Schönwald.

26.02.2015 | Schönwald

Winterwandern ist Thema im Rat

„Da werden wir uns demnächst zusammensetzen, da muss etwas passieren“, erklärte Bürgermeister Christian Wörpel in der Gemeinderatssitzung zum Schneeschuhwandern. Anstoß dazu gab CDU-Fraktionssprecher Adalbert Oehler mit seiner Anfrage, ob nicht der Weg zur Hubertuskapelle als Winterwanderweg gewalzt werden könnte.
Party Pur – und selbstredend in „Black & Wihte“, da geht der Daumen nach oben, nicht nur bei diesen Gästen.

26.02.2015 | Schönwald

„Black & White“ Party in der Schönwälder Ketterer-Halle

Schönwälder Uhrmacher-Ketterer-Halle ist am Samstag, 28. Februar, wieder die Heimat der regionalen Partygemeinde.
Mit allen Annehmlichkeiten - ein Luxuszelt für Camper. Foto: Jan-Philipp-Strobel

25.02.2015 | Essen

«Glamping» soll Camping-Muffel nach draußen locken

Campen im Zirkuswagen, im Schlaf-Fass oder in der Safari-Lodge: Um neue Kundenkreise zu erschließen, setzen Campingplätze in Deutschland zunehmend auf ungewöhnliche Übernachtungsangebote abseits von Zelt und Wohnwagen.
Immergrüne Kräuterarten wie Salbei können oft schon zum Winterende geerntet werden. Foto: Andrea Warnecke

25.02.2015 | Bonn

Salbei und Thymian im Garten können schon geerntet werden

Die meisten Pflanzen im Garten ruhen den Winter über und beginnen erst im Frühjahr wieder auszutreiben. So müssen Hobbygärtner auch auf die Kräuterernte meist noch einige Wochen warten. Doch Salbei und Thymian sind jetzt schon so weit.
Verspricht Entspannung: Viele Internet-Nutzer verfolgen «Gentle Whispering» (Sanftes Flüstern) auf YouTube. Foto: Jens Büttner

26.02.2015 | Berlin

«Orgasmus fürs Gehirn»: Der Internet-Trend ASMR

Von tiefer Erholung und Hilfe bei Einschlafproblemen schwärmen Fans, wenn sie über das Phänomen ASMR sprechen. Ein kribbelndes Gefühl im Hinterkopf, das sich wohlig über den ganzen Körper ausbreitet. Aber Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel. Mit Video!
Nach der Lesung im Amtsgericht bildete sich eine lange Menschenschlange vor dem Tisch des Autors Michael Boenke (links). Rechts: der Buchhändler Frank Eisele.

25.02.2015 | Bad Saulgau

Michael Boenke liest seinen Krimi „Kässpätzlesexitus“ vor

Tödliche Gaumenfreuden: Autor Michael Boenke las im Amtsgerichtsaal Bad Saulgau seinen neuesten Krimi „Kässpätzlesexitus“ vor. Die 80 Besucher reagierten amüsiert auf die Romanfiguren.

25.02.2015 | Sigmaringen

Jugendforum Sigmaringen zeigt zwei Filme

Kinoabend am Samstag, 28. Februar, in der Alten Schule für Kinder und Jugendliche ab 18 Uhr.

25.02.2015 | Albbruck

Freude über zweiten Platz

Bei den Badischen Freizeit-Prellball-Meisterschaften in Friesenheim erreichte die Mannschaft über 50 mit Walter Kasper, Werner Huber, Manfred Kunz und Herbert Müller (von links) den zweiten Platz.
Nach der Lesung im Amtsgericht bildete sich eine lange Menschenschlange vor dem Tisch des Autors Michael Boenke (links). Rechts: der Buchhändler Frank Eisele.

25.02.2015 | Bad Saulgau

Michael Boenke liest seinen Krimi „Kässpätzlesexitus“ vor

Tödliche Gaumenfreuden: Autor Michael Boenke las im Amtsgerichtsaal Bad Saulgau seinen neuesten Krimi „Kässpätzlesexitus“ vor. Die 80 Besucher reagierten amüsiert auf die Romanfiguren.

25.02.2015 | Waldshut-Tiengen

Bildreportage zeigt Impressionen aus Norwegen

Impressionen aus Nordeuropa: Die Gewinner der Verlosung unserer Zeitung für die Norwegen-Bildreportage von Gereon Roemer aus Krefeld in der Stadthalle Tiengen stehen fest. Jeweils zwei Freikarten erhalten: Annette Dörflinger, Wutöschingen; Elvira Gantner, Waldshut-Tiengen; Rita Frommherz, Albbruck; Gisela Wurst, Hohentengen; Hans-Peter Dünkler, Weilheim. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit, dazu bitte Ausweis mitbringen.
Über die leuchtenden Farben der Kalanchoe kann man sich im Winter zuhause und im Sommer im Garten freuen. Foto: Blumenbüro

24.02.2015 | Bonn

Einige Kalanchoe-Sorten eignen sich auch für Garten

Für die im Winter blühende Zimmerpflanze Kalanchoe ist die Saison noch nicht vorbei: Sie kann im Sommer den Garten bereichern. Hobby-Gärtner sollten dabei auf den richtigen Standort achten.
Historisch fiktiv: «The Order: 1886» entführt den Spieler ins viktorianische London. Screenshot: Sony Foto: Sony

24.02.2015 | Berlin

Eliteritter und Drachenkugeln: Neues für Konsolenspieler

Quietschbunt, handfest und historisch geht es in diesen Wochen auf den Videospielekonsolen zu. Die ersten Highlights des Spieljahres haben den Weg auf Online-Plattformen und in die Stores gefunden. Brauchbares Konsolenfutter für Spieler aller Art.
Die schwedische Designstudentin hat ein Oberteil aus Lakritz entworfen. Dafür hat sie Lakritz weich werden lassen und dann auf einen Baumwollstoff gestrichen. Foto: Julia Kirchner

24.02.2015 | Stockholm

Schwarz und scharf: In Schweden gibt's ein Lakritz-Fest

Schnecke oder scharfe Pastille: Wer Lakritz nur so kennt, muss in Stockholm umdenken. Auf dem Lakritzfestival lernen Besucher, dass die herbe Süßigkeit zu allem passt - selbst zu Bier.
Roberto Legnani und Ariana Burstein spielen in der Alten Schule.

24.02.2015 | Sigmaringen

Konzert in der Alten Schule Sigmaringen

Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentieren leidenschaftliche Melodien, pulsierende Tänze und Rhythmen aus Spanien am Mittwoch, 25. Februar.
Eine Stärkung mit Wurst und Wecken während des Rennens um den Bodenwaldpokal muss sein.

24.02.2015 | Furtwangen

Skifahrer auf anspruchsvoller Piste

Ketterer und Straub siegen bei Bodenwaldpokal. Abfahrtslauf wird 1981 zum ersten Mal gestartet.
Die Zierkirsche steht wie kaum ein anderer Baum für das Frühlingserwachen im Garten. In Japan feiern die Menschen sogar ein Fest anlässlich ihrer Blüte. Foto: BGL

23.02.2015 | Bad Honnef

Zierkirsche und Mandelbaum: Blühende Bäume fürs Frühjahr

Bald ist es soweit: Der Garten erblüht wieder bei frühlingshaften Temperaturen. Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau verrät Hobbygärtnern, welche Sträucher und Bäume schon früh Farbgeber im Garten sind.
Im Massenstart werden die Stadtmeisterschaften im Langlauf in Vöhrenbach eröffnet. Vorne von links die beiden späteren Sieger Marion Ruf (Startnummer 11) und Manuel Sieber (Startnummer 20).

23.02.2015 | Vöhrenbach

Ruf und Sieber gewinnen Vöhrenbacher Stadtmeisterschafte im Langlauf

14 Teilnehmer bestreiten bei guten Bedingungen die Stadtmeisterschaften im Langlauf, Läufer von vier bis 68 Jahren am Start
Das Racingteam Bootsklasse J/70 des Segel- und Motorsportclubs Überlingen ist als Mannschaft für die Sportlerwahl 2015 nominiert. Erst vor wenigen Tagen ist ein Teil des Teams von der Regatta Monaco Winter Sailing Series zurückgekehrt.

23.02.2015 | Überlingen

Sie wollen Bodenseemeister werden

Das Racing-Team, Bootsklasse J/70, vom Segel- und Motorsportclub Überlingen ist für die Sportlerwahl am 7. März in Überlingen als Mannschaft des Jahres nominiert
Der neu formierte Vorstand des Jugendclubs Niedereschach: Philipp Reuter (von links), Tim Obergfell, Saskia Kalk, Kevin Franzkoch, Manuel Chladek, Kay Maier und Fabian Marksteiner.

23.02.2015 | Niedereschach

Jugendclub tauscht Vorstand fast komplett aus

Vereinsarbeit zeichnet sich durch vielfältige Einsätze aus
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (13 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015