SÜDKURIER

Mein

24.07.2014 | Herbertingen

Neue DVD zeigt Herbertingen

80 Bilder bieten eindrucksvolle Impressionen von Achim Mende und Klaus Igel – die DVD kann im Rathaus der gemeinde erworben werden. mehr...

24.07.2014 | Überlingen Anzeige

Erstmals mit schwimmender Seebühne und Feuershow

Drei Tage lang, vom 25. bis 27. Juli, steht die Stadt im Zeichen seines traditionellen Promenadenfestes mehr...

24.07.2014 | Überlingen Anzeige

Drei Tage ist viel geboten

Das Programm des größten Festes in Überlingen vom 25. bis 27. Juli mehr...

24.07.2014 | Waldshut-Tiengen Anzeige

15 Bands sorgen auf vier Bühnen für gute Unterhaltung

Jazz in der Innenstadt in Tiengen. Die Jazzfreunde freuen sich wieder auf das Jazzfest Tiengener Sommer mehr...

24.07.2014 | Waldshut-Tiengen Anzeige

Boogie Woogie und Blues vom Feinsten

Auf den vier Bühnen geht es am zweiten Tag weiter mit Jazz pur mehr...

24.07.2014 | Waldshut-Tiengen Anzeige

Zwei Tage Musik mit vielen Facetten

Ein Hochgenuss bieten die verschiedenen Bands mit unterschiedlichen Stilrichtungen ihren Zuhörern mehr...

24.07.2014 | Waldshut-Tiengen Anzeige

Viele Fans aus der Region

Seit vielen Jahren zieht das Fest Tausende von Jazzfreunden aus der Region und von weiter her an mehr...

24.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Alb-Bote-Fotowettbewerb: 200-Euro-Bon als Hauptpreis

Mit Ferienbildern attraktive Preise zu gewinnen gibt es beim Sommer- Fotowettbewerb des Alb-Bote, der Waldshuter Heimatzeitung aus dem Medienhaus SÜDKURIER. mehr...
Mögen sich nicht: Smartphone und Salzwasser. Foto: Andrea Warnecke

23.07.2014 | Berlin

Wenn das Handy baden geht: Ausschalten, abtupfen, trockenlegen

Aus der Hosentasche in die Toilette gefallen, von der Liege in den Pool geflogen oder aus der Jacke in die Brandung gerutscht: Kleine Unfälle, die höchste Lebensgefahr fürs Smartphone bedeuten. Wer nicht schnell reagiert, kann das Gerät abschreiben. mehr...
Wer sich trotz roter Fahne ins Wasser wagt, setzt sich zwar einem hohen Risiko aus - muss aber nicht um seinen Versicherungsschutz fürchten. Foto: Bernd Wüstneck

23.07.2014 | Hamburg

Rote Fahne missachtet - Was für den Versicherungsschutz droht

Für Badegäste kann es frustrierend sein: Die Sonne scheint, doch Schwimmen im Meer ist verboten. Gehen Urlauber bei gehisster roter Fahne ins Wasser und kommt es dann auch noch zum Schadensfall, bleibt der Versicherungsschutz trotzdem bestehen. mehr...
Petersilie lässt sich im Spätsommer gut teilen und vermehren. Foto: Andrea Warnecke

23.07.2014 | Lebach

Küchenkräuter im Spätsommer vermehren

Im Spätsommer braucht der Kräutergarten mehr Aufmerksamkeit. Dann können Gärtner einige Pflanzen gut vermehren. Wenn Petersilie und Majoran ihr Wachstum verlangsamen, brauchen sie einen Standortwechsel und können bei dieser Gelegenheit geteilt werden. mehr...
Stehen Bäume an der richtigen Stelle, sind sie ein natürlicher Sonnenschutz für das Haus. Foto: Klaus Franke

23.07.2014 | Bad Honnef

Hitzeschutz durch Bauplanung: Bäume auf Grundstück einbeziehen

Natürliche Schattenspender: Beim Hausbau können auch Bäume als Sonnenschutz berücksichtigt werden. In der richtigen Position schirmen sie Schlafzimmer und Co. vor hitzebringenden Sonnenstrahlen ab. mehr...
Kinder sollten sich täglich mindestens eine Stunde mit mittlerer Intensität bewegen. Foto: Stephan Jansen

23.07.2014 | Köln

Gut für die Fitness: Kind sollte sich eine Stunde täglich bewegen

Laufen, Springen, Turnen: Auch Kinder müssen ihre Fitness trainieren. Experten empfehlen täglich eine Stunde Bewegung. So werden Herz und Lunge leistungesfähiger. mehr...
Das schöne Wetter lockt viele an die See. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser. Foto: Carsten Rehder

23.07.2014 | Hannover

Was bei Badeunfällen zu tun ist

In diesem Sommer ist es bereits zu tragischen Badeunfällen gekommen. Was ist in einem solchen Ernstfall zu tun - und was sollten Augenzeugen besser lassen? Das beantwortet die Johanniter-Unfall-Hilfe. mehr...
Malerisch: Wer findet die Eier im Nebel des laufenden Huhns? Foto: apod.nasa.gov

23.07.2014 | Berlin

Astronomischer Fotogruß aus dem Netz

Eier im Nebel des laufenden Huhns oder blaue Sternen-Brücken zwischen Cluster-Galaxien: Was klingt wie Gänge eines extraterrestrischen Menüs, sind die Titel von NASA-Fotos. Täglich gibt es im Web neue Bilder der Raumfahrtbehörde zu sehen. mehr...
Freizeitspaß und Gleichgewichtstraining zugleich: Das Balancieren auf der Slackline gilt als Trendsportart. Foto: Paul Zinken

23.07.2014 | Köln

Gutes Gleichgewichtstraining: Balancieren auf der Slackline

Auf der Slackline balancieren ist ein sommerlicher Freizeitspaß und zugleich ein effektives Gleichgewichtstraining. Die Trendsportart verbessert die Koordination und kräftigt den Körper. mehr...

23.07.2014 | Sipplingen

Hörspielkirche lädt Kinder ein

Zum Kinder-Mitmach-Konzert lädt die Hörspielkirche in Sipplingen am kommenden Samstag, 26. Juli um 15.30 Uhr ein mehr...

23.07.2014 | Bad Saulgau

Bächtlefest war ein voller Erfolg

119 Motivgruppen defilieren am zweistündigem Festumzug in Bad Saulgau mit. Auch der Handwerker- und Bauernmarkt weckt starkes Publikumsinteresse. Die französische Partnerstadt Chalais bringt Delikatessen mit. Richard Frey, Präsident des Bürgerausschusses für Heimatpflege, zieht am Ende eine zufriedenstellende Bilanz. mehr...

23.07.2014 | Stühlingen

Förderverein Schwimmbad feiert sich selbst

Freibad Mauchen seit 20 Jahren unter Vereinsregie. Viel Spaß bei Spielen im Schwimmerbecken mehr...
Die Sutera wird im Deutschen oft auch als Schneeflockenblume bezeichnet. Der Name geht auf ihre vielen weißen Blüten zurück. Es gibt aber auch andersfarbige Sorten. Foto: Pflanzenfreude.de

22.07.2014 | Düsseldorf

Die Schneeflockenblume mag Sonne und Hitze

Obwohl ihr Name es nicht vermuten lässt, ist die Schneeflockenblume ein Hitzefan. An einem sonnigen Standort bildet sie besonders viele Blüten. Dafür benötigt sie aber viel Wasser. mehr...
Der Vermieter darf alte Fahrräder nicht aus dem Hinterhof entfernen. Foto: Britta Pedersen

22.07.2014 | Berlin

Vermieter darf alte Fährräder im Hof nicht einfach entsorgen

An fremdem Eigentum darf man sich nicht vergreifen - das gilt auch für Vermieter. So dürfen selbst alte und kaum benutzte Fahrräder nicht aus dem Hinterhof entsorgt werden. Passiert es doch, hat der Mieter Recht auf Schadenersatz. mehr...
Der Sonne entgegen: Die schönsten Strecken finden Radsportler nicht vor der Haustür - für den Radtransport eignen sich aber nicht jedes Auto und Trägersystem gleich gut. Foto: Patrick Pleul

22.07.2014 | Berlin

Wenn Surfbrett und Rennrad mit müssen: Autos für Sportler

Auch Sportler brauchen oft ein Auto - nicht um sich fit zu halten, aber um dorthin zu kommen, wo sie ihrer Leidenschaft nachgehen wollen. Je nach Sportart ist ein geeignetes Fahrzeug erforderlich, das Equipment und Sportgeräte sicher ans Ziel bringt. mehr...

22.07.2014 | Sipplingen

Gartenfest: Organisatoren sind sehr zufrieden

TSV Sipplingen veranstaltet sein zweites Gartenfest, allerdings mit einer Woche Verspätung mehr...

22.07.2014 | Herbertingen

Handwerkliches Geschick ist gefragt

Schüler der Herbertinger Michael-Buck-Schule entfalten viel Kreativität am Aktionstag des Keltenmuseums. mehr...

22.07.2014 | Lauchringen

Bei Lauchringer Bilderrätsel Einkaufsgutscheine zu gewinnen

Um Fotomotive aus der Gemeinde Lauchringen geht es bei einem Bilderrätsel, das die Zeitungen SÜDKURIER und Alb-Bote in Zusammenarbeit mit dem Handels- und Gewerbekreis veranstalten. Als Preis locken Einkaufsgutscheine. mehr...

21.07.2014 | Eningen unter Achalm

Bei Radtour gestorben

Eine Gruppe von Radfahrern hat in Eningen unter Achalm (Kreis Reutlingen) einen leblosen Radler gefunden. Der 55-Jährige habe regungslos neben seinem Fahrrad auf einer Straße gelegen, teilte die Polizei am Montag mit. mehr...

21.07.2014 | Berlin

Mindestens 18 Badetote nach Hitze-Wochenende

Mindestens 18 Menschen sind am Wochenende beim Baden in deutschen Gewässern ums Leben gekommen. Allein in Mecklenburg-Vorpommern starben sieben Menschen, darunter ein Achtjähriger im Ostseeheilbad Graal-Müritz und ein 88-Jähriger in einem Badesee. mehr...
Tragische Bilanz eines heißen Sommerwochenendes: Allein sechs Menschen starben beim Baden in der Ostsee. Die DLR warnt Urlauber vor Leichtsinn. Foto: Jens Büttner

21.07.2014 | Stralsund/Bad Nenndorf

Kehrseite eines heißen Sommers: Viele Badetote

Am Wochenende sind in Deutschland mindestens 19 Menschen beim Baden ums Leben gekommen - sechs davon in der Ostsee. Lebensretter fordern mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht. mehr...

21.07.2014 | Berlin

Für Gemüsespieße auf dem Grill raffinierte Öle nehmen

Es muss nicht immer Fleisch sein: Gemüsespieße vom Grill schmecken herrlich, sind leicht und dazu noch gesund. Vorausgesetzt, man nimmt das richtige Öl. mehr...
Artistischer Salto bei einem Jetski-Wettkampf im südkoreanischen Busan. Foto: Yonhap

21.07.2014

Wasserspiele

Seite : 1 2 3 4 .... 12 13 14 >> (14 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014