SÜDKURIER

Mein
ulx_31_uhl_reptilienhaus2a

31.10.2014 | Uhldingen-Mühlhofen

Zuflucht für herrenlose Tiere

Das Reptilienhaus in Unteruhldingen nimmt immer wieder beschlagnahmte oder ausgesetzte Reptilien auf. Es ist nach dem Tierpark Wilhelma in Stuttgart die zweitgrößte Reptilienschau in Baden-Württemberg

31.10.2014 | Bad Saulgau

Zur Halloweenparty in der Kurstadt

Die irische Band „Knoxville Morning“ heizt am Freitag, 31. Oktober, die Kultkneipe „Franziskaner“ ein.
sig_31_12_Tenors

31.10.2014 | Sigmaringen

Die „12 Tenöre“ bringen 22 Welthits in die Sigmaringer Stadthalle mit

Für das Konzert in der Hohenzollernstadt am Donnerstag, 4. Dezember, gibt es noch Karten

31.10.2014 | Sigmaringen

Ungewöhnliche Weltmusik im Alten Schlachthof

Die Musikgruppe Sedaa spielt in der Reihe „Musik für Fremde“ am Donnerstag, 6. November, in Sigmaringen.

31.10.2014 | Bad Dürrheim

Angler wollen Geräteschuppen

Der Angelverein fühlte bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung für sein Vorhaben vor, am See einen Geräteschuppen aufstellen zu wollen. Man habe das günstige Angebot einer gebrauchten Jägerhütte bekommen und diese Hütte wäre von großem Vorteil für die Angler, da dann nicht mehr alles, was benötigt wird jedes Mal hin und her transporiert werden müsse, besonders in Anbetracht eines eventuell geplanten Festes anlässlich des 35-jährigen Bestehens im nächsten Jahr.

31.10.2014 | Friedrichshafen

Süßes oder Saures? Von Freitag auf Samstag ist wieder Halloween

Am Wochenende stehen wieder die Kürbisse vor der Tür und die Kinder werden wieder Süßigkeiten kassieren. Wir haben bei den Häfler nachgefragt, was sie vom dem Brauch halten.
Laubbläser bei der Arbeit: Ist ein Gartengerät lauter als 85 Dezibel, empfiehlt sich ein Gehörschutz. Foto: Ralf Hirschberger

30.10.2014 | Köln

Gehörschutz für Gartengeräte ab 85 Dezibel notwendig

Im Garten ist es schön und ruhig. Doch wehe, schweres Gartengerät kommt zum Einsatz. Dann schlägt der Lärm schnell auf die Ohren. Hobbygärtner sollten sich schützen.
Abendstimmung: In der späten Tageszeit haben Hobby-Fotografen die besten Nebel-Chancen. Foto: Felix Kästle

30.10.2014 | Frankfurt/Main

Nebel-Fotos: Hauptmotiv wählen und Farben bewahren

Wenn Nebelschwaden über die Wiese hinwegziehen, wirkt das romantisch und geheimnisvoll. So eine Szene ist ein beliebtes Foto-Motiv. Doch die Stimmung auf einem Bild einzufangen, ist gar nicht so einfach.
Kommen Mama und Papa zu Besuch, brauchen Kinder oft viel Geduld - und Fingerspitzengefühl. Foto: Jens Kalaene

30.10.2014 | Heidelberg

Beim Besuch der Eltern nicht zu viel vornehmen

Volles Programm: Kommen die Eltern zu Besuch, wollen Kinder mit ihnen meist so viel möglich in kurzer Zeit unternehmen. Doch die Eltern sind oft nicht mehr so fit wie früher. Darauf müssen Kinder sich einstellen. Aber wie?

30.10.2014 | Berlin

Erntezeitpunkt der Steckrüben bestimmt den Geschmack

Steckrüben sind wieder begehrt in der Küche. Manche mögen sie süßer, manche herber. Hobby-Gärtner können sich beide Vorlieben erfüllen. Sie müssen nur wissen, wann sie die Frucht aus der Erde holen müssen.
Lampenputzergras als Hingucker im kargen Wintergarten: Die Gräser müssen aber nicht unbedingt zusammengebunden sein. Foto: Andrea Warnecke

30.10.2014 | Berlin

Gräser müssen nicht zusammengebunden werden

Viele Hobbygärtner haben das schon mal gehört: Gräser gehören im Winter zusammengebunden. Doch das stimmt nicht, sagt Isabelle Van Groeningen von der Königlichen Gartenakademie.
Die Rotbuche kann auch zur Hecke gesetzt werden - im Herbst verfärbt er sein Laub in leuchtende Farben. Foto: Andrea Warnecke

30.10.2014

Letzte Aufgaben: Das Gartenjahr wird im November beendet

Berlin (dpa/tmn) - Spätestens im November muss der Hobbygärtner im Garten die letzten Aufgaben erledigen. Denn jeden Tag kann der Winter ins Land einziehen. Es gibt noch ein bisschen was zu tun.
Sportvereine brauchen die richtigen Versichererungen. Eine Rechtsschutzpolice kann zum Beispiel helfen, wenn es Streit nach einem Unfall gibt. Foto: Tobias Hase

30.10.2014 | Losheim am See

Haftpflicht und Rechtsschutz: Diese Policen brauchen Vereine

Ob ein Unfall auf dem Sommerfest, ein Einbruch ins Vereinsheim oder Rechtsstreitigkeiten mit Mitgliedern - mit den richtigen Versicherungen können sich Vereine vor unerwarteten Kosten schützen. Wichtig ist, dass die Policen zum Verein passen.
Den Friséesalat erkennt man an seinen fein geschliffenen Blättern. Foto: Sperli GmbH

30.10.2014 | Braunschweig

Grünzeug aus der Kälte - Wintersalate im Garten anbauen

Natürlich bietet der Supermarkt das ganze Jahr über frischen Salat. Aber auch im Garten ist das fast immer möglich. Mit Wintersalaten, die dann noch gedeihen, wenn es anderen Pflanzen zu kalt ist, können sich Hobbygärtner selbst versorgen.
Der Verstorbene war Fan der Fernsehserie «Star Trek». Seine Angehörigen ließen das Raumschiff Enterprise in seinen Grabstein fräsen. Foto: Thorsten Benkel/Matthias Meitzler

30.10.2014 | Passau

Mit Zapfhahn oder Raumschiff - Gräber erzählen vom Leben

Es mag manche entrüsten. Viele aber werden schmunzeln: «Nur tiefer gelegt» steht auf einem Grabstein. Oder der Stein hat einen Zapfhahn, weil der Verstorbene gerne in der Kneipe saß. Gräber werden inzwischen oft sehr persönlich gestaltet.
Dieses Plakat hing am Samstagabend an der Tür der verschlossenen Stadthalle in Tiengen.

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Konzert von ABBA-Fever fällt aus: Fans stehen vor verschlossener Stadthalle

Zahlreiche Gäste haben sich auf das Cover-Konzert der Band ABBA-Fever in der Tiengener Stadthalle gefreut. Doch am Samstagabend standen sie vor verschlossener Tür. Lediglich ein Zettel mit der Aufschrift ABBA-Fever – das Konzert „findet leider nicht statt“ informierte die Gäste.
tgx_30_baeckerei_06_Hils

30.10.2014 | Tennenbronn

Kinder erobern die Backstube

Das Tennenbronner Ferienprogramm führt zwölf Schulkinder zur Bäckerei Fleig, dort erkunden sie das Bäckerhandwerk.
sig_30_ferienspass_hallenbad

29.10.2014 | Bad Saulgau

Spiel und Spaß im kühlen Nass

Das Hallenbad in Bad Saulgau lädt am Donnerstag, 30. Oktober, zum Spielenachmittag für Kinder bis 14 Jahren.
Junge Obstbäume werden am besten im Herbst gepflanzt. So können sie noch anwachsen bevor es zu kalt wird. Foto: Patrick Pleul

29.10.2014 | Bad Honnef

Die nächste Ernte vorbereiten: Obstgehölze jetzt pflanzen

Wer im nächsten Jahr Birnen, Kirschen oder Stachelbeeren ernten möchte, muss jetzt die Obstgehölze setzen. Denn der Herbst ist die ideale Pflanzzeit.
Verkehrte Welt: Ist der Geldschein in seiner Größe mutiert oder sind die Menschen einfach geschrumpft? Foto: little-people.blogspot.de

29.10.2014 | Berlin

Kleine Leute, große Wirkung: Street Art mit Modellfiguren

Wenn Regenpfützen zu Seen und Steine zu Skipisten werden, ist der britische Street-Art-Künstler Slinkachu wahrscheinlich nicht weit. Er inszeniert Miniaturmenschen in der realen Umwelt.
Ein einsamer Spaziergang bei Regenwetter - das macht kaum jemandem Freude. Häufiger klappt der Gang vor die Tür mit einem Freund oder Verwandten. Foto: Alexander Körner

29.10.2014 | Köln

Verabredung mit Freunden lockt Senioren eher vor die Tür

An grauen, regnerischen Herbsttagen geht niemand gerne länger vor die Haustür. Leichter fällt es, wenn man sich nicht allein auf den Weg machen muss, sondern sich eine Begleitung sucht.
Auch beim Training mit Fitnessgeräten kann die Muskulatur überstrapaziert werden. Sind die Muskelschmerzen nach drei Tagen noch nicht abgeklungen, ist ein Gang zum Arzt geboten. Foto: Jens Kalaene

29.10.2014 | Köln

Nach drei Tagen Muskelkater am besten zum Arzt gehen

Laien verwechseln gelegentlich eine ernstzunehmende Verletzung mit Muskelkater. Ist der Muskelschmerz nach drei Tagen noch nicht weg, suchen Hobbysportler daher am besten einen Arzt auf.
Dieses Plakat hing am Samstagabend an der Tür der verschlossenen Stadthalle in Tiengen.

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Konzert von ABBA-Fever fällt aus: Fans stehen vor verschlossener Stadthalle

Zahlreiche Gäste haben sich auf das Cover-Konzert der Band ABBA-Fever in der Tiengener Stadthalle gefreut. Doch am Samstagabend standen sie vor verschlossener Tür. Lediglich ein Zettel mit der Aufschrift ABBA-Fever – das Konzert „findet leider nicht statt“ informierte die Gäste.
frx_29_skibasar

29.10.2014 | Friedrichshafen

Großes Angebot beim Häfler Skibasar

Für Wintersportler ist der Häfler Skibasar jährlich ein lohnendes Ziel: Am 15. November können sie sich in der Messe Friedrichshafen wieder mit gebrauchten Sportgeräten, Bekleidung, Skiträgern oder Schneeketten eindecken.
Soll die Elfenblume gut durch den Winter kommen, muss ihr empfindliches Wurzelwerk geschützt werden. Foto: Marion Nickig

28.10.2014 | Bonn

Rhizome der Elfenblume im Winter abdecken

Wollen Hobbygärnter ihre Elfenblume gut durch den Winter bringen, sollten sie die Pflanze vor der Kälte schützen. Vor allem die empfindlichen Wurzeln bedürfen der besonderen Pflege.
Kinder sollten es mit den Streichen an Halloween nicht übertreiben. Foto: Wolfram Steinberg

28.10.2014 | Berlin

Vorsätzliche Schäden an Halloween sind nicht versichert

Kaputte Briefkästen, mit Eiern beworfene Hauswände und verschmierte Autos sind keine Kavaliersdelikte an Halloween. Sie werden weder von der Polizei geduldet, noch kommt eine Versicherung dafür auf.
Cruisen oder Rennen fahren: «Forza Horizon 2» bietet mehr als 200 fahrbare Untersätze - darunter den BMW M5 der ersten Generation aus den 80ern. Foto: Microsoft

28.10.2014 | Berlin

Neue Konsolenspiele: Von Dribblern und Limo-Mutanten

Next Gen ist Trumpf - zumindest bei den neuen Konsolenspielen. Denn bei Mutanten, brennendem Asphalt, spektakulären Slam-Dunks oder aber auch einer prügelnden Hexe kommen Besitzer der neuesten Konsolengeneration besonders auf ihre Kosten.
Nur die Bösen mischen an Halloween mit: Wichtig beim Make-up für Partys ist, ja kein freundliches Gesicht zu schminken - selbst bei einem Clown nicht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

28.10.2014 | Potsdam

Haferflocken und Latex - Halloweenfratzen selber schminken

Uaaah! Es ist wieder soweit: Am 31. Oktober kriechen gruselige Gestalten, Untote und zerfetzte Körper aus allen Ecken, um wilde Tänze zu Halloween zu veranstalten. Jede rosige, unversehrte Gesichtshaut kann zu einem solchen geschundenen Leib werden.
Seite : 1 2 3 4 .... 14 15 16 (16 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014