SÜDKURIER

Mein
SÜDKURIER-Nachrichten für Ihre Homepage! Mit dem neuen RSS-Generator ist das Einbinden ganz einfach.

30.01.2013 | Kreis Konstanz

RSS-Feeds: SÜDKURIER-Nachrichten auf Ihrer Homepage

Artikel und Fotos des Angebots von SÜDKURIER Online sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Aber mit dem neuen RSS-Generator ist das Einbinden von SÜDKURIER-Nachrichten auf der eigenen Homepage ein Kinderspiel. mehr...
Drei Tänze mit ausgefeilter Choreografie und detailreichem Bühnenbild begeistern das Publikum in Moofangen.

30.01.2013 | Orsingen-Nenzingen

Nenzinger Moofanger: Die Narren lassen's krachen

Die Nenzinger Moofanger luden gleich zweimal zum bunten Abend in die Rebberghalle ein. Nach dem Einmarsch aller aktiven Narren und der Begrüßung durch Präsident Alois Seliger erklärten Petra Derer und Dietmar Wind Schwäbisch für Anfänger. mehr...

30.01.2013

Fasnacht im Konzil: Meinungen der SÜDKURIER-Leser

Am Dienstagabend lockte die Konstanzer Fernsehfasnacht fast eine Million Zuschauer vor die Bildschirme. Im Internet diskutieren SÜDKURIER-Leser die Veranstaltung kontrovers, der Großteil der Kommentartoren zeigt sich jedoch enttäuscht. mehr...
Friedlich feiernde Mäschgerle prägten das Bild des Narrentreffens in Radolfzell. Im Rückblick überwiegt bei Froschenpräsident Björn Siller die Freude. Doch er sieht auch einige Kritikpunkte mit dringlichem Verbesserungsbedarf.

30.01.2013 | Radolfzell

Interview mit Björn Siller von der Froschenzunft: Eine Bilanz des Narrentreffens

15.000 Narren besuchten das große Narrentreffen zum 100. Geburtstag der Froschenzunft. Noch nicht ganz erholt von den Strapazen dieses Mammutwerks, zieht Präsident Björn Siller Bilanz. mehr...
Bei der Bezirkssparkasse Reichenau ging es auch 2012 weiter aufwärts, berichten die Direktoren Johann Roth (links) und Günter Weber. Es wurden im Landesvergleich überdurchschnittliche Zuwächse verzeichnet.

30.01.2013 | Reichenau

Sparkasse Reichenau im Aufwärtstrend

Die Sparkasse Reichenau schließt das Jahr 2012 mit einem Ergebnis ab, das in den wichtigsten Bereichen besser ist als der Landesdurchschnitt. mehr...
Fernsehfasnacht im Konzil.

30.01.2013 | Konstanz | (8)

SWR will auch 2014 Fasnacht aus Konstanz senden

Zufrieden mit Quote und Qualität: Beim Südwest-Fernsehen gibt man sich nach der Live-Übertragung aus Konstanz zufrieden. Wenn auch nächstes Jahr wieder gesendet wird, könnte das aber auch einen ganz anderen Grund haben: Billiger kann man einen Fernsehabend nicht füllen. mehr...

30.01.2013 | Konstanz | (1)

Streitthema: Darf das Konziljubiläum Spaß machen?

Die Ausrichtung des Konziljubiläums ist seit Jahren umstritten. Stadträte stoßen sich vor allem an dem unterhaltungsorientierten Programm der Tourist-Info. mehr...
Er will das Nein des Kreistags zum ÜB-Kennzeichen nicht stehen lassen: FDP-Gemeinderat und Kreisrat Ingo Wörner aus Überlingen kämpft mit einer neuen Kampagne für das ÜB-Kennzeichen.

30.01.2013 | Überlingen | (3)

FDP-Politiker wollen ÜB-Debatte neu aufrollen

"ÜB für uns" heißt eine Kampagne, mit der FDP-Kommunalpolitiker aus Überlingen die Debatte um das alte Autokennzeichen ÜB zurück auf die Tagesordnung holen möchten. Landrat Lothar Wölfle zweifelt die demokratische Basis hierfür an. mehr...

30.01.2013 | Baden-Württemberg | (8)

SWR will auch 2014 Fasnacht aus Konstanz senden

Zufrieden mit Quote und Qualität: Beim Südwest-Fernsehen gibt man sich nach der Live-Übertragung aus Konstanz zufrieden. Wenn auch nächstes Jahr wieder gesendet wird, könnte aber auch einen ganz anderen Grund haben: Billiger kann man einen Fernsehabend nicht füllen. mehr...
Er will das Nein des Kreistags zum ÜB-Kennzeichen nicht stehen lassen: FDP-Gemeinderat und Kreisrat Ingo Wörner aus Überlingen kämpft mit einer neuen Kampagne für das ÜB-Kennzeichen.

30.01.2013 | Überlingen | (3)

FDP-Politiker heizen Debatte um ÜB-Kennzeichen wieder an

"ÜB für uns" heißt eine Facebook-Kampagne, mit der FDP-Kommunalpolitiker aus Überlingen die Debatte um das alte Autokennzeichen ÜB zurück auf die Tagesordnung holen möchten. mehr...
Gespenstisch wirkte die Szene in Überlingen-Andelshofen, als am Mittwochmorgen ein Schneepflug in einem Schuppen ausgebrannt war.

30.01.2013 | Überlingen

Schneepflug-Brand rasch gelöscht

Der frühen Alarmierung und dem beherzten Einsatz der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass ein Brand in Andelshofen heute Morgen glimpflich endete. mehr...

30.01.2013 | Friedrichshafen

Volle Auftragsbücher lassen Preise im Handwerk steigen

Zwei Drittel der Betriebe im Bodenseekreis gehen von einer weiterhin guten Geschäftslage aus. Nach einer Erhebung der zuständigen Kammer in Ulm sind die konjunkturellen Erwartungen für 2013 durchaus positiv. mehr...
Symbolbild

30.01.2013 | Villingen-Schwenningen

Erneut: Mutiges Duo stellt Räuber

Erneut ist es dem Mut eines Passanten und einer Filialleiterin zu verdanken, dass ein Räuber in Villingen gestellt werden konnte mehr...
Joachim Spitz von Prokids steht vor der Babyklappe in VS-Schwenningen (Archivbild)

30.01.2013 | Villingen-Schwenningen

Zweites Baby in Babyklappe abgelegt

Am frühen Mittwochmorgen wurde zum zweiten Mal seit Bestehen der Babyklappe des Franziskusheims in Schwenningen ein neugeborenes Kind dort abgelegt. Das Mädchen ist ersten ärztlichen Untersuchungen zufolge gesund und wurde in eine Kinderklinik gebracht. mehr...
Nach 43 Jahren Polizeidienst geht es in den Ruhestand: Werner Brinz hat in 14 Jahren als Jugendsachbearbeiter viele Kontakte in Stockach geknüpft, zuvor war er Leiter des Polizeipostens in Bodman-Ludwigshafen. Sein Nachfolger als Jugendsachbearbeiter im Revier Stockach ist Polizeihauptkommissar Harald Grömminger.

30.01.2013 | Stockach

Polizeihauptkommissar Werner Brinz geht in Ruhestand

Werner Brinz (60) ist nach 43 Dienstjahren bei der Polizei Optimist geblieben, zumindest wenn es um die Jugend von heute geht: Ich bin zuversichtlich, dass sie ihren Weg geht, sagt Brinz. Der scheidende Polizeihauptkommissar kann diese Einschätzung von Berufs wegen treffen. mehr...

30.01.2013 | Radolfzell

Kaum geeignete Stellen für Windräder

Stahringer Ortschaftsrat stimmt gemeinsamem Vorranggebiet mit Steißlingen zu. mehr...
Die Linde in der Goethestraße.

30.01.2013 | Kreis Konstanz

In der Linde kommen bald Flüchtlinge unter

Ab März kommen im Hotelbereich der Linde in der Goethestraße Stockach bis zu 80 Asylbewerber unter. mehr...

30.01.2013 | Friedrichshafen

Nazi-Vergangenheit: Hermann-Schenk-Weg soll umbenannt werden

Die Stadtverwaltung empfiehlt, dem Hermann-Schenk-Weg einen neuen Namen zu geben. Ein Gutachter bestätigt: Der ehemalige Bürgermeister Schnetzenhausens, Hermann Schenk, war sowohl Mitglied der NSDAP als auch Scharführer bei der SA. mehr...
Bild: Beathalter

30.01.2013 | Bräunlingen

Coats: 150 kämpfen für Arbeitsplätze

150 Teilnehmer bei Kundgebung in Bräunlingen: Mitarbeiter der Firma Coats Mez und zahlreiche Gäste unterstützten gestern eine Aktion der IG Metall zum Erhalt von 90 Arbeitsplätzen für die Belegschaft der Bräunlinger Coats Mez. mehr...
Der Sternnasenmaulwurf lebt vorwiegend im Osten Nordamerikas. Foto: Kenneth Catania

30.01.2013 | San Francisco/Berkeley (dpa)

Sternnasenmaulwurf mit ganz besonderem Gespür

Der Sternnasenmaulwurf hat nach Forscherangaben die empfindlichste Hautstelle im Säugetierreich. Seine sternförmige Schnauze birgt die höchste Dichte von Nervenenden, wie US-Forscher herausfanden: über 100 000 Fasern in einem Hautstück von einem Zentimeter Durchmesser. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)