SÜDKURIER

Mein

27.02.2012 | Bodensee

Der Bodensee auf einen Blick!

Wo ist der tiefste Punkt im Bodensee? Wie viele Einwohner hat Bregenz? Und welche Top-Sehenswürdigkeiten sind rund um den See verteilt? Klicken Sie sich durch unsere interaktive Grafik und erfahren Sie mehr über eine der schönsten Regionen Europas. mehr...

27.02.2012 | Bodensee

Der Bodensee auf einen Blick!

Wo ist der tiefste Punkt im Bodensee? Wie viele Einwohner hat Bregenz? Und welche Top-Sehenswürdigkeiten sind rund um den See verteilt? Klicken Sie sich durch unsere interaktive Grafik und erfahren Sie mehr über eine der schönsten Regionen Europas. mehr...
Seit 25 Jahren sind (von vorne) Karin und Wolfgang Eich sowie Monika und Werner Müller Mitglied in der Ortsgruppe Mönchweiler des Schwarzwaldvereins. Mit ihnen freut sich der Vorsitzende Dietmar Eberhard.

27.02.2012 | Mönchweiler

863 Kilometer zu Fuß und mit dem Rad

Kein Stuhl blieb im Vereinsheim bei der Jahreshauptversammlung der Mönchweiler Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins frei. Weil etliche Mitglieder mehr kamen, als erwartet worden war, galt es kurzfristig sogar von der Narrenzunft aus den Nachbarräumen weitere Sitzgelegenheiten herbei zu schaffen.„Hinter uns liegt ein erfolgreiches Wanderjahr mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Programm“, blickte der Vorsitzende Dietmar Eberhard zurück. mehr...
EIn Fall der die Region stark bewegte.

27.02.2012 | Wehr

Mutmaßlicher Messerstecher ab 21. März vor Gericht

Im September vergangenen Jahres starb eine Frau in Wehr nach einer Messerattacke. Ab 21. März steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Die Anklage lautet: Totschlag. mehr...
Lufthansa

27.02.2012 | Friedrichshafen

Wieder Ausfälle am Flughafen Friedrichshafen

Wegen des Streiks des Vorfeldpersonals in Frankfurt fallen heute am Bodensee-Airport zahlreiche Lufthansa-Flüge aus. mehr...
Was geschieht mit dem Stühlinger ZG Raiffeisenmarkt?
 Die Frage kann bisher nicht beantwortet werden.

27.02.2012 | Stühlingen | (2)

Kampf um den Verbleib des ZG Marktes

Das Offene Bürgerforum startet eine breit angelegte Unterschriftenaktion, die zwei Wochen laufen wird. mehr...
Moosmann in seinem Büro.

27.02.2012 | Rickenbach | (1)

Fall Moosmann: Filmbeitrag stößt auf Kritik

Keine echte Begeisterung, aber auch keine wirkliche Enttäuschung: Die Resonanz auf den Beitrag zum Fall Moosmann in dem Fernsehmagazin Spiegel TV fällt bei den Protagonisten eher zurückhaltend aus. So recht erfüllt wurden die Erwartungen jedenfalls nicht. mehr...

27.02.2012 | Furtwangen

Beim Abbiegen auf die Gegenspur

Zwei Personen wurden am Sonntag gegen 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bregstraße leicht verletzt mehr...
Bei Kaffeefahrten werden häufig gezielt ältere Menschen abgezockt.

27.02.2012 | Kreis Konstanz

Kaffeefahrt: Polizei warnt vor dubioser Gewinnmitteilung

Achtung, Abzocke: In den vergangenen Tagen gingen in vielen Haushalten im Kreis Konstanz Einladungen ein, in denen den Adressaten eine Gewinnmitteilung von mehr als 1000 Euro mitgeteilt wird. Statt Geld erwartet die Betroffenen aber die Teilnahme an einer Verkaufsfahrt. mehr...
Sabine Spitz aus Niederhof fuhr beim Etappenrennen auf Zypern auf den dritten Schlussrang und sammelte Weltranglistenpunkte für das olympische Rennen.

27.02.2012 | Regionalsport Hochrhein

Sabine Spitz wird Dritte auf Zypern

Mountainbikerin aus Niederhof sammelt bei Etappenrennen wichtige Weltranglistenpunkte für Olympia mehr...

27.02.2012 | Kreis Rottweil

Flugzeuge unter falschem Fäkalien-Verdacht

Ein Autofahrer regt sich über braune Flecken auf seinem Auto auf – und muss erfahren, dass ganz andere „Flieger“ schuld waren mehr...
Einer aktuellen Studie zufolge entspricht das Vorurteil «Reichtum macht unmoralisch» tatsächlich der Realität. Foto: Andrea Warnecke

27.02.2012 | Washington | (1)

Studie: Reichtum macht unmoralisch

Im Straßenverkehr gelten Fahrer von «dicken Karren» als rücksichtslos und dreist. Einer aktuellen Studie zufolge entspricht dieses Vorurteil tatsächlich der Realität. Reiche Menschen in teueren Autos verletzen die Verkehrsregeln eher als Fahrer von Mittelklassewagen. mehr...
Ein flüchtiges Schwein hielt die Polizei am Montag mehrere Stunden in Atem.

27.02.2012 | Kanton St. Gallen

Schwein flüchtet vor Metzger

Eine 220 Kilogramm schwere Muttersau ist am Montagmorgen in Buchs vor dem Metzger geflüchtet. Die Flucht endete nach mehreren Stunden mit dem Tod des Tieres. Das Schwein stellte nach Angaben der Kantonszpolizei St. Gallen eine echte Gefahr für die Bevölkerung dar. mehr...
Auf diesem Grund, im Industriegebiet Nord, in Nachbarschaft zum Betonwerk, möchte Martin Spindler seine Firma ansiedeln. Die Stadt weist darauf hin, dass es an einen anderen Unternehmer verkauft wurde. Spindler fehlt generell das Gefühl, willkommen zu sein.

27.02.2012 | Überlingen | (1)

Unternehmer fühlt sich von Stadt „verschaukelt“

Die umsiedlungswillige Firma „Neoton Betonsysteme“ besteht auf neuer Abstimmung zum Grundstücksverkauf im Gemeinderat. Das Gremium sei, argumentiert Mehrheitsteilhaber Michael Stehle, nicht vollständig informiert worden. mehr...
Was geschieht mit dem Stühlinger ZG Raiffeisenmarkt?
 Die Frage kann bisher nicht beantwortet werden.

27.02.2012 | Stühlingen | (2)

Kampf um den Verbleib des ZG Marktes

Das Offene Bürgerforum startet eine breit angelegte Unterschriftenaktion, die zwei Wochen laufen wird. mehr...
Delegierte Vereinter Nationen, in Schonach keine Vielredner und Laberkönige, sondern Politiker von echtem Schrot und Korn, eben aus ganz anderem Stoff gewebt, mit Durchsetzungsvermögen gegen weichmachendes Tauwetter. Entsprechend geachtet und bewundert werden sie am Sonntagnachmittag von den zahlreich in den Schonacher Kurparkt gekommenen Neugierigen.

27.02.2012 | Schonach

1. Weltkongress: Schneemänner behaupten sich

Das hartnäckige Tauwetter der vergangenen beiden Tage sogar in den Höhenlagen des Schwarzwaldes konnte den Delegierten zum 1. Weltkongress der Schneemänner nichts anhaben. Nur 71 Delegierte sagten aus gesundheitlichen Gründen ab. Meist wegen „akuter Schmelzbarkeit“. Die Schonacher freilich hätten ein Gegenmittel gehabt, wenn sie dennoch gekommen wären: Der Schnee wurde zurechtgeklatscht, festgeklopft und gehätschelt, so dass die Schneedelegierten ihren Mann stehen konnten. Anders als so mancher ihrer Kollegen aus verschiedenen Nationen waren sie keine Umfaller, sondern eiskalt in der Sache, Delegierte aus echtem Schrot und Korn eben. mehr...
Tauschten sich über die Zukunft der Berufsvorbereitung und Ausbildung von Förderschülern aus: Vertreter der Förderschulen des Landkreises Sigmaringen und des Zollernalbkreises, der Agentur für Arbeit Balingen, der Ausbildungs- und Berufsförderungsstätte Albstadt e.V. sowie der Mariaberger Ausbildung & Service gem. GmbH.

27.02.2012 | Sigmaringen

Übergänge gestalten – Berufsvorbereitung und Ausbildung

Bildungsträger und Vertreter von Förderschulen tauschen sich bei einem Fachtag in Sigmaringen aus. mehr...
Mit der Sonnenbrille zum Oscar? Nick Nolte - das geht gar nicht!

27.02.2012 | Promis

Was wir auf dem roten Teppich lieber nicht gesehen hätten ...

Wir haben Tausende und Abertausende von Bildern der Oscar-Verleihung gesichtet und müssen feststellen: Es gibt immer noch Stars, die die Grundregeln des Verhaltens bei großen Preis-Verleihungen nicht kennen. Dabei schaut die ganze Welt zu. Die größten Bekleidungs-Pannen rund um die Oscars zeigt die Fotostrecke. mehr...

27.02.2012 | Liestal

Urig und gefährlich: Brennende Wagen in Liestal

Mit einem spaktakulären Feuerwagen-Umzug durch die Altstadt Liestals feierte die Schweizer Fasnacht am Sonntagabend ihren Höhepunkt. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)