SÜDKURIER

Mein
Diese Fasnachtsmaske hatte der Täter beim Überfall auf ein Juweliergeschäft getragen, sie aber noch während der Tat verloren.

26.12.2011 | Singen | (9)

Polizei sucht nach dem Mann mit der Fasnachtsmaske

Die Beamten der Kriminalpolizei-Außenstelle Singen ermitteln im Raubfall Singen, bei dem die Inhaberin eines Juweliergeschäftes an Heilig Abend überfallen und durch den Täter verletzt wurde, in alle Richtungen. mehr...
Ermittler der Kriminalpolizei betreten am Tag nach dem Raubüberfall das Schmuckgeschäft in der Ekkehardstraße, während sich Passanten die Auslagen anschauen.

26.12.2011 | Singen | (9)

Polizei sucht nach dem Mann mit der Fasnachtsmaske

Nach dem Raubüberfall auf ein Juweiliergeschäft an Heiligabend in Singen suchen die Ermittler nach einem maskierten Mann. mehr...
Diese Fasnachtsmaske hatte der Täter beim Überfall auf ein Juweliergeschäft getragen, sie aber noch während der Tat verloren.

26.12.2011 | Singen | (9)

Polizei sucht nach dem Mann mit der Fasnachtsmaske

Die Beamten der Kriminalpolizei-Außenstelle Singen ermitteln im Raubfall Singen, bei dem die Inhaberin eines Juweliergeschäftes an Heilig Abend überfallen und durch den Täter verletzt wurde, in alle Richtungen. mehr...

26.12.2011 | Hilzingen

Rupert Metzler tritt als Bürgermeisterkandidat an

Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist zur Buergermeisterwahl in Hilzingen meldet sich mit Rupert Metzler doch noch ein Gegenkandidat zum Gaienhofener Buergermeister Uwe Eisch. mehr...
Symbolbild

26.12.2011 | Pfullendorf

Mann mit Feuerlöscher auf Zerstörungs-Tour

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag hat ein 26-jähriger Mann aus Mengen aus einer Gaststätte in Scheer einen Feuerlöscher entwendet und damit auf dem Parkplatz vor der Gaststätte zwei Autos besprüht. Danach begab sich der Mann in den Vorraum der dortigen Kreissparkasse und versprühte ebenfalls Löschpulver. mehr...

26.12.2011 | Meßkirch

Unbekannte fahren gegen Hauswand und flüchten

In der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag haben Zeugen die Polizei auf zwei Unfallflüchtige in Meßkirch hingewiesen. Die Männer seien am frühen Morgen mit einem BMW in der Jahnstraße gegen die Hausfassade des Gebäudes mit der Hausnummer 8 gefahren und daraufhin zu Fuß geflüchtet. mehr...

26.12.2011 | Hilzingen

Rupert Metzler tritt als Bürgermeisterkandidat an

Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist zur Buergermeisterwahl in Hilzingen meldet sich mit Rupert Metzler doch noch ein Gegenkandidat zum Gaienhofener Buergermeister Uwe Eisch. mehr...
Fußgängerampel grün

26.12.2011 | Konstanz | (5)

Ampelphasen in der Kritik

Die Freie Grüne Liste (FGL) im Gemeinderat fordert eine Prüfung der Ampelphasen für Fußgänger in der Innenstadt. Vielfach sei die Zeit zum Überqueren einer Straße zu kurz. mehr...

26.12.2011 | Villingen-Schwenningen

Geschwindigkeitskontrolle: Polizei kennt auch an Weihnachten kein Erbarmen

Drei Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs waren, hatten wohl nicht an Weihnachten mit Geschwindigkeitskontrollen der Polizei gerechnet. mehr...

26.12.2011 | Konstanz

Erfolge und Rückschläge von OB Horst Frank

Bodenseetherme, Bau des Einkaufszentrums Lago, aber auch das ungelöste Verkehrsproblem in der Innenstadt - dafür steht OB Horst Frank mehr...

26.12.2011 | Villingen-Schwenningen

Betrunkene nach Kuhreihen unterwegs

Den Heiligen Abend ließen viele Personen nach dem traditionellen Kuhreihen in der Innenstadt in der Färberstraße ausklingen. mehr...
Fußgängerampel grün

26.12.2011 | Konstanz | (5)

Ampelphasen in der Kritik

Die Freie Grüne Liste (FGL) im Gemeinderat fordert eine Prüfung der Ampelphasen für Fußgänger in der Innenstadt. Vielfach sei die Zeit zum Überqueren einer Straße zu kurz. mehr...
Der Stern von Bethlehem am Weihnachtshimmel? Die Erklärung ist banal: Es handelt sich um einen verglühenden Teil einer Sojus-Rakete. Dem Donaueschinger Fotografen Jens Borchers ist dieses Foto gelungen – als er mit seiner Familie auf dem Weg von der Kirche zur heimischen Bescherung war.

26.12.2011 | Panorama

Rätselhaftes Himmelsleuchten

Der helle Lichtschweif, der zu Heiligabend am europäischen Nachthimmel für Aufsehen gesorgt hat, hat auch die Menschen in der Region verunsichert. Am Ende stellte sich heraus: Das geheimnisvolle Weihnachtslicht war ein verglühender Teil einer Sojus-Rakete. Mit Video! mehr...
Der Stern von Bethlehem am Weihnachtshimmel? Die Erklärung ist banal: Es handelt sich um einen verglühenden Teil einer Sojus-Rakete. Dem Donaueschinger Fotografen Jens Borchers ist dieses Foto gelungen – als er mit seiner Familie auf dem Weg von der Kirche zur heimischen Bescherung war.

26.12.2011 | Panorama

Rätselhaftes Himmelsleuchten

Der helle Lichtschweif, der zu Heiligabend am europäischen Nachthimmel für Aufsehen gesorgt hat, hat auch die Menschen in der Region verunsichert. Am Ende stellte sich heraus: Das geheimnisvolle Weihnachtslicht war ein verglühender Teil einer Sojus-Rakete. Mit Video! mehr...

26.12.2011 | Bad Saulgau

23-Jähriger schlägt nach Streit Scheiben ein

Ein junger Mann ist nach einem Streit im Kreis der Familie völlig ausgeflippt. Das berichtet die Polizei bad Saulgau. mehr...

26.12.2011 | Pfullendorf

Ruhestörung und Streitigkeiten an Weihnachten

Über die Weihnachtsfeiertage musste die Polizei wieder vermehrt Ruhestörungen und Streitereien, ausnahmslos in Verbindung mit reichlich Alkohol, protokollieren. mehr...
Um mit seiner Wut klarzukommen, gibt es viele Wege ohne Hass und Gewalt. (Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

26.12.2011 | Allgäu

Weizenglas ins Gesicht geschlagen

Schwere Verletzungen im Gesicht erlitt ein 21-jähriger Ostallgäuer, der in einer Diskothek in Pfronten, ein Weizenglas ins Gesicht geschlagen bekam. mehr...

26.12.2011 | Friedrichshafen

Durch Akku-Brand leicht verletzt

Zwei Leichtverletzte und geringer Sachschaden sind die Bilanz eines Akku-Brandes, den es am Sonntag in der Möwenstraße gab. mehr...

26.12.2011 | Meßkirch

Unbekannte fahren gegen Hauswand und flüchten

In der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag haben Zeugen die Polizei auf zwei Unfallflüchtige in Meßkirch hingewiesen. Die Männer seien am frühen Morgen mit einem BMW in der Jahnstraße gegen die Hausfassade des Gebäudes mit der Hausnummer 8 gefahren und daraufhin zu Fuß geflüchtet. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)