SÜDKURIER

Mein

26.11.2011 | Bad Saulgau

Gewinnen

Zehn Eintrittskarten für die Bergweihnacht gibt es zu gewinnen. mehr...
Vorort-Information über das erste Bioenergiedorf Baden-Württembergs, den Immendinger Ortsteil Mauenheim (vordere Reihe von links): Bürgermeister Markus Hugger, Umweltminister Franz Untersteller, Landtagspräsident und -abgeordneter Guido Wolf, Ortsvorsteher Olaf Kölln, Vize-Landrat Stefan Helbich und Daimler-Projektleiter Lothar Ulsamer.

26.11.2011 | Immendingen

Daimler Prüfzentrum: Projekt hat Mustercharakter

Die Ansiedlung des Prüf- und Testzentrums der Daimler AG in Immendingen bedeute eine Gewinnsituation für Gemeinde, Region und Land. Diese Überzeugung äußerte Umweltminister Franz Untersteller, der gestern als erstes Mitglied der grün-roten Landesregierung in die Gemeinde kam. mehr...
Statt im Reißwolf sind diese Akten mit zahlreichen personenbezogenen Daten auf dem Schreibtisch der Zeitungsredaktion gelandet.

26.11.2011 | VS-Villingen | (3)

Datenschutz: Akten nicht fachgerecht entsorgt

Statt im Reißwolf, wie es nach den datenschutzrechtlichen Bedingungen vorgeschrieben ist, landeten unter anderem Vollstreckungsaufträge, Krankenakten aus dem Schwarzwald-Baar-Klinikum, Post des Finanzamtes Rottweil, Grundsteuerbescheide aus VS im normalen Altpapier. mehr...

26.11.2011 | Meersburg

Rücklage 532 000 Euro

Gemeinderat verabschiedet Rechenschaftsbericht 2010 und genehmigt den Jahresabschluss für die Wasserversorgung mehr...

26.11.2011 | Rielasingen-Worblingen

Entgeltordnung

Vereine und Organisationen aus der Gemeinde zahlen pro Veranstaltung für die komplette Talwiesenhalle 550 Euro, ohne Empore 500 Euro. Ab der zweiten Veranstaltung jährlich gibt es 100 Euro Rabatt. mehr...
Die beiden wichtigen Damen der Donaueschinger GUB: Olga Storck, vor gut drei Jahrzehnten war sie Gründungsmitglied der Gemeinschaft der Unabhängigen Wähler, wurde gestern Abend zum Ehrenmitglied ernannt. Vorsitzende Claudia Weishaar (links), seit zehn Jahren im Amt, gratulierte der Seniorin für ihre engagierte Arbeit auf vielen Ebenen der Kommunalpolitik.

26.11.2011 | Donaueschingen

In der Stadt Akzente gesetzt

Donaueschingen – Die Gemeinschaft Unabhängiger Bürger (GUB) hat seit gut drei Jahrzehnten in der Donaueschinger Kommunalpolitik Impulse gesetzt. Mit teilweise hitzigen Themen für ebensolche Diskussionen gesorgt und mit gesellschaftspolitischen, kulturellen oder familiären Veranstaltungen wie dem Rädlemarkt oder dem Drachenfest Punkte in der Bevölkerung gesammelt. mehr...
Die «Super Nanny» Katharina Saalfrank wirft hin. Archivfoto: Jens Kalaene

26.11.2011 | Köln

Aus für «Super-Nanny»

Jahrelang therapierte sie in ihrer TV-Sendung «Die Super Nanny» aggressive Kinder und gab überforderten Eltern Erziehungstipps. Katharina Saalfrank wurde mit Beginn ihres Engagements bei RTL zur bekanntesten Fernsehpädagogin Deutschlands. mehr...

26.11.2011 | Markdorf

Der Preis

Die Licos Trucktec GmbH (Markdorf) wurde mit dem Hauptpreis des diesjährigen Dr.-Rudolf-Eberle-Preises des Landes ausgezeichnet, er ist mit 20 000 Euro dotiert. Die weiteren Preisträger sind Inomed Medizintechnik (Emmendingen), die Lösemittel-Firma Carl Meiser in Albstadt, der Maschinenbauer MTS (Hayingen) und die Meißner GmbH (Kehl). mehr...

26.11.2011 | Friedrichshafen

Im Gespräch mit der Hüterin der „Wetten, dass…?“-Bibel

Eva Knoblauch ist eine der ganz wenigen Menschen, die die so genannte „Gesamtdisposition“ für die „Wetten, dass…?“-Sendung schon Wochen vor dem 3. Dezember zu sehen bekommt. In der „Wetten, dass…?“-Bibel, wie sie liebevoll genannt wird, sind (fast) alle Geheimnisse rund um die Show enthalten, die zu Thomas Gottschalks großem Abschiedsevent werden soll. mehr...

26.11.2011 | Pfullendorf

Freude über sprudelnde Steuern

Gute Nachrichten über die Entwicklung er städtischen Finanzen präsentierte Kämmerer Michael Traub in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Dank der guten konjunkturellen Entwicklung und Nachzahlungen sprudelt die Gewerbesteuer üppiger als geplant. mehr...
Mit allem Nachdruck wies der Engelswieser Ortsvorsteher Karl Brigel Gerüchte zurück, er sei Mitglied jener Erbengemeinschaft, die das Gelände für den Bau der umstrittenen Carportanlagen verkauft habe.

26.11.2011 | Inzigkofen

Streit um Bauvorhaben

Inzigkofen-Engelswies – Ein Bauvorhaben wird derzeit in Engelswies kontrovers diskutiert. Am Donnerstag fand der Streit um die sechs Carportanlagen beim Engelswieser Fußballplatz seinen Widerhall im Inzigkofener Gemeinderat. mehr...

26.11.2011 | Bad Waldsee

Politik hat die Zukunft in der Hand

Professor Lars Feld warnte auf dem des Konjunkturgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bodensee-Oberschwaben und der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen am Mittwochabend in Bad Waldsee vor den sogenannten Eurobonds als Lösung der Staatsschuldenkrise in der Eurozone. mehr...

26.11.2011 | Überlingen

Mehr Landesgeld für Kinderbetreuung

Es herrscht eine entspanntere Situation bei der Finanzierung von Kinderbetreuungsangeboten, doch die meisten Verträge zwischen Stadt und den Trägern sind noch nicht unterzeichnet. mehr...
Samstagsverkehr auf der neuen Konstanzer Rheinbrücke.
Zahlreiche Park&Ride-Angebote mit kostenlosem Busshuttle halfen den gefürchteten Verkehrskollaps zu vermeiden.

26.11.2011 | Konstanz | (15)

Generalprobe geglückt, Samstagsverkehr in Konstanz ohne Hindernisse

Die konzertierte Aktion der Stadtverwaltung, Polizei, Händlerschaft, Stadtwerke und Stadtmarketing zur Regelung der samstäglichen Verkehrsspitzen hat offensichtlich Wirkung gezeigt. mehr...
Vor der aufwändigen Sanierung: Mit verwaschener Farbe und kostenintensivem Flachdach standen die Gebäude der Neßlerstraße 20-24 noch im vergangenen Jahr da.

26.11.2011 | Bad Säckingen Anzeige

Sinnvolle Investition für 52 Wohnungen

Bad Säckingen (sav) Die Baugenossenschaft Familienheim hat rund 2,5 Millionen Euro in die Sanierung ihrer Wohnhäuser in der Bad Säckinger Neßlerstraße 20-30 investiert. Die Baumaßnahmen konnten im Oktober mit der Neugestaltung der Außenanlagen abgeschlossen werden. mehr...
Ein Mann spült bei Göhrde in Niedersachsen die Augen einer Castor-Gegnerin, die von der Polizei mit Reizmitteln besprüht wurde. Foto: Julian Stratenschulte

26.11.2011 | Dannenberg

Bislang rund 150 Verletzte bei Castor-Protesten

Mehr als 100 Demonstranten und rund 35 Polizisten sollen bislang während der Proteste gegen den Castor-Transport im niedersächsischen Wendland verletzt worden sein. mehr...
Mit schwerem Gepäck die Treppen hinauf: Das könnte vorerst so bleiben. Stadt und Bahn streiten darüber, wie der Bahnhof schnell barrierefrei werden kann.

26.11.2011 | Konstanz | (17)

Rat ist bestürzt über Deutsche Bahn

Am Sonntag geht es um ein Milliardenprojekt in Stuttgart, in Konstanz zeigt sich die Bahn eher knauserig beim Ringen um einen barrierefreien Hauptbahnhof. Als „eine Art Strafe“ bezeichnete Oberbürgermeister Horst Frank in der Gemeinderatssitzung den Vorschlag des Unternehmens, nun nur noch einen Aufzug an der neuen Brücke an der Bodanstraße zu den Gleisen zu bauen. Die Bestürzung im Gemeinderat war groß. mehr...
Samstagsverkehr auf der neuen Konstanzer Rheinbrücke.
Zahlreiche Park&Ride-Angebote mit kostenlosem Busshuttle halfen den gefürchteten Verkehrskollaps zu vermeiden.

26.11.2011 | Konstanz | (15)

Generalprobe geglückt, Samstagsverkehr in Konstanz ohne Hindernisse

Die konzertierte Aktion der Stadtverwaltung, Polizei, Händlerschaft, Stadtwerke und Stadtmarketing zur Regelung der samstäglichen Verkehrsspitzen hat offensichtlich Wirkung gezeigt. mehr...
Prinzessin Mary ist Repräsentantin der «Alannah and Madeline Foundation». Foto: William West

26.11.2011 | Sydney (dpa)

Prinzessin Mary glänzt bei Wohltätigkeitsball in Melbourne

Mit einem Wohltätigkeitsball in Melbourne haben Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary von Dänemark ihren umjubelten Besuch in Australien abgeschlosssen. Das Paar besuchte am Samstagabend (Ortszeit) die Gala der «Alannah and Madeline Foundation». mehr...
Die Zukunft der Papierfabrik Albbruck entscheidet sich am heutigen Samstag. Um 11 Uhr kommen die Teilnehmer im Feuerwehrgerätehaus zur dritten und wohl alles entscheidenden Runde zusammen. Ein Ergebnis dürfte am frühen Nachmittag feststehen.

26.11.2011 | Albbruck | (6)

Klarheit für Albbruck: Konzern schließt Papierfabrik

Das Schicksal der Papierfabrik Albbruck wurde beschlossen, als die Teilnehmer des Runden Tisches am Samstag zum letzten Mal zusammenkamen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)