SÜDKURIER

Mein

26.10.2011 | Hilzingen

Der Anwärter, das Amt, der Ablauf bis zur Amtsübernahme

Die Person: Der 51-jährige Uwe Eisch ist in Ebingen und Straßberg aufgewachsen, seit 1986 verheiratet und hat nach seiner Karriere bei der Bundeswehr die Verwaltungslaufbahn eingeschlagen. 1998 wurde der damalige Referent von Landrat Frank Hämmerle erstmals zum Bürgermeister von Gaienhofen gewählt. mehr...
Während der Ermittlungen nach dem tödlichen Kollision mit der Fahrradfahrerin blockierte der Regionalexpress am Bahnübergang Salem-Neufrach die Bodenseegürtelbahn.

26.10.2011 | Salem

82-jährge Frau stirbt auf Bahnübergang

Als sie den Bahnübergang in Salem-Neufrach überqueren wollte, wurde eine 82-jährige Frau am Mittwoch gegen 16.30 Uhr von einem Zug erfasst und getötet. mehr...
112 Zentimeter lang und 12 Kilogramm schwer: So einen Fang hat Waldemar Batt noch nie gemacht. Er angelt zwar schon seit einer Ewigkeit, mehr als 40 Jahre, doch so einen kapitalen Fisch zog er noch nie aus dem Wasser. Der Hecht, den er am Samstag im Seepark am Haken hatte, maß 1,12 Meter und war zwölf Kilogramm schwer. Seine Frau hat den Hecht gebraten und Waldemar Batt lud 15 Freunde zum Festmahl ein, um das Prachtstück zu verzehren.

26.10.2011 | Pfullendorf | (7)

Der Fang des Lebens

Waldemar Batt fängt einen 112 Zentimeter langen und 12 Kilogramm schweren Hecht. mehr...
400 Rekruten legten am Donnerstag in der Stettener Ortsmitte unter schwierigsten winterlichen Bedingungen ihr Feierliches Gelöbnis ab.  Steinmüller

26.10.2011 | Kreis Sigmaringen

Bundeswehr schließt Garnisonen in Sigmaringen und Mengen

Im Zuge der Bundeswehrreform werden die Garnisonen in Sigmaringen und Mengen geschlossen. Diese Information bestätigte das Büro des CDU-Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen gegenüber dem SÜDKURIER. Die Standorte Pfullendorf und Stetten a.k.M. bleiben bestehen. mehr...
Der Alkohol hat Amy Winehouse sterben lassen. Foto: Frantzesco Kangaris

26.10.2011 | London

Amy Winehouse starb an einer Alkoholvergiftung

Das Rätsel um den Tod von Amy Winehouse ist gelöst: Die Sängerin starb an einer Alkoholvergiftung. Am Tag ihres Todes im vergangenen Juli habe die 27-Jährige 4,16 Promille im Blut gehabt, erklärte Untersuchungsrichterin Suzanne Greenway am Mittwoch in London. mehr...
Symbolbild

26.10.2011 | Bad Dürrheim | (3)

Vorsicht, Hundemann knurrt Frauen an!

Kommandos wie "Bei Fuß", "Sitz", "Platz" und "Bleib" funktionieren hier nicht: Die Polizei fahndet nach einem psychisch auffälligen Mann, der in letzter Zeit in Bad Dürrheim sein Unwesen treibt. Immer wieder würde er bellend, knurrend und mit den Armen fuchtelnd Frauen und Mädchen gegenüber treten, so die Polizei. mehr...
Hoffnungsvoll: Nicht nur der aus Villingen-Schwenningen nach Italien abgeschobene Sudanese Sidar freut sich. Viele Helfer wünschen sich, das der junge Mann nach seiner Heimkehr im Oberzentrum seinen Traum vom Leben umsetzen darf.

26.10.2011 | Villingen-Schwenningen | (38)

Aufatmen in VS: Der Sudanese Sidar darf erst einmal hier bleiben

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwenningen, die dem 18-jährigen Sidar Ebrima Damba nach seiner Abschiebung nach Italien und der Rückkehr nach Deutschland Kirchenasyl gewährt hat, gibt gemeinsam mit den Betreuern von Refugio mit Erleichterung bekannt, dass das Verwaltungsgericht Freiburg dem Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz für den jungen Sudanesen stattgegeben hat. mehr...
Hotel-Direktor Benjamin Güller (rechts) erläutert Gästen die prächtigen Fresken im Kreuzgang des Inselhotels in Konstanz. Es zählt zu den »Historischen Gasthäusern in Baden«, das Projekt hat Frank J. Ebner (Zweiter von rechts) ins Leben gerufen.

26.10.2011 | Konstanz

Gütesiegel für historische Gasthäuser in Baden

Alte Wirtshäuser leben von ihren Geschichten. Es sind die Anekdoten, die am Stammtisch der Gaststätte neben der Kirche ausgetauscht werden, oder Erzählungen über originelle Wirte. Dazu kommt die reiche Geschichte vieler dieser Häuser. Sie zeigt sich am markanten Gebäude oder in der Ausstattung der Räume. Frank J. Ebner sammelt solche Geschichten im Schwarzwald, am Hochrhein und am Bodensee. Er hat aus seinem Hobby sogar ein Markenzeichen gemacht, etliche Häuser tragen bereits das Siegel „Historisches Gasthaus in Baden“. mehr...
Die 20 Wohneinheiten des Betreuten Wohnen sind belegt: Die Gemeinde Brigachtal möchte das Angebot erweitern und plant einen zweiten Bauabschnitt.

26.10.2011 | Brigachtal

Dieses Haus soll größer werden

Die Gemeinde plant einen zweiten Bauabschnitt für das Betreute Wohnen. Auch über weitere Betreuungsangebote wird nachgedacht. mehr...

26.10.2011 | Bräunlingen

Hoffen auf großen Wurf

Döggingen – Ihre Feuertaufe als zusätzlichen Veranstaltungsraum bestand die Bühne der Gauchachhalle mit der Ortschaftsratssitzung am Montagabend mit Bravour. Selbst die parallel dazu durchgeführte Turnstunde der Frauen in der eigentlichen Halle störte kaum. mehr...
Ihm wurde zu Unrecht fünfmal gekündigt: Gert Müller-Esch, Chefarzt am Konstanzer Krankenhaus, früherer Mit-Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor.

26.10.2011 | Konstanz | (19)

Stadt scheitert mit Chefarzt-Kündigung auf voller Linie

Paukenschlag im derzeit weitaus spannendsten Arbeitsrechts-Prozess der Stadt: Die geplante Entfernung des Konstanzer Chefarztes Gert Müller-Esch ist gescheitert. Die städtische Spitalstiftung ist vor dem Arbeitsgericht Radolfzell auf ganzer Linie unterlegen. Der geschasste Internist könnte bereits in Kürze an seinen Arbeitsplatz zurückkehren und kann Gehalt in stattlicher Höhe nachfordern. mehr...

26.10.2011 | Region | (1)

Der Bodensee legt zu, der Schwarzwald vergreist

Die Deutschen werden weniger und immer älter - auch hier in der Region. Im Schwarzwald wird die Bevölkerung deutlich zurückgehen. mehr...
Die Spieler des FC Bayern München jubeln über den problemlosen Sieg gegen Ingolstadt. Andreas Gebert

26.10.2011 | München

Bayern ohne Gegenwehr - 6:0-Spaziergang im Pokal

Ohne große Gegenwehr und mit einer besseren B-Elf ist der FC Bayern München ins Achtelfinale des DFB-Pokals spaziert. Dem Fußball-Rekordmeister aus München genügte beim 6:0 (1:0) gegen das chancenlose Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt eine routinierte Vorstellung zum Kantersieg. mehr...
Die Bodensee-Apfelkönigin Sonja Heimgartner aus Ailingen-Hirschlatt (Zweite von rechts) hat mit weiteren 18 Apfelköniginnen Bundeskanzlerin Angela Merkel (mit Apfel-Korb) im Bundeskanzleramt besucht.

26.10.2011 | Friedrichshafen

„Apfelkabinett“ im Bundeskanzleramt

Die Friedrichshafener Bodensee-Apfelkönigin Sonja Heimgartner aus Ailingen-Hirschlatt hat mit weiteren Apfel-Hoheiten Bundeskanzerlin Angela Merkel im Bundeskanzerlamt besucht. mehr...
Während der Ermittlungen nach dem tödlichen Kollision mit der Fahrradfahrerin blockierte der Regionalexpress am Bahnübergang Salem-Neufrach die Bodenseegürtelbahn.

26.10.2011 | Salem

Frau stirbt auf Bahnübergang

Als sie den Bahnübergang in Salem-Neufrach überqueren wollte, wurde eine 82-jährige Frau am Mittwoch gegen 16.30 Uhr von einem Zug erfasst und getötet. mehr...

26.10.2011 | Kreis Ravensburg

Mann wird bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Nach einem Frontalzusammenstoß am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 7941 zwischen Bad Waldsee und Reute musste ein 28-Jähriger mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. mehr...

26.10.2011 | Blumberg

Metz-Connect baut Blumberger Standort aus

Die Firmengruppe Metz-Connect arbeitet an ihrer Zukunftsfähigkeit: Nachdem bei Blumbergs zweitgrößtem Arbeitgeber vor kurzem mit Christian Metz der zweite Sohn von Firmengründer Albert Metz als Gesellschafter und Führungskraft ins Management des Unternehmens aufgerückt ist, gab die in Familienbesitz befindliche Firmengruppe Metz-Connect gestern ein deutliches Bekenntnis zum Standort Blumberg ab: Es teilte mit, im Rahmen „einer integrierten Zukunftsplanung“ ein Grundstück im Gewerbegebiet Vogelherd in Blumberg gekauft zu haben. mehr...
Hoffnungsvoll: Nicht nur der aus Villingen-Schwenningen nach Italien abgeschobene Sudanese Sidar freut sich. Viele Helfer wünschen sich, das der junge Mann nach seiner Heimkehr im Oberzentrum seinen Traum vom Leben umsetzen darf.

26.10.2011 | Villingen-Schwenningen | (38)

Aufatmen in VS: Der Sudanese Sidar darf erst einmal hier bleiben

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwenningen, die dem 18-jährigen Sidar Ebrima Damba nach seiner Abschiebung nach Italien und der Rückkehr nach Deutschland Kirchenasyl gewährt hat, gibt gemeinsam mit den Betreuern von Refugio mit Erleichterung bekannt, dass das Verwaltungsgericht Freiburg dem Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz für den jungen Sudanesen stattgegeben hat. mehr...
Sascha Weinauge hatte gegen Tennenbronn allen Grund zum Jubeln. Der 16-Jährige Furtwanger war beim Derby für seinen Trainer Ewald Wolber der Matchwinner.

26.10.2011 | Ringen, 2. Bundesliga

SV Triberg: Verliert der beste Punktesammler seinen Stammplatz?

Beim SV Triberg steigt die Spannung vor dem Gipfeltreffen am kommenden Samstag beim Spitzenreiter TSV Benningen. Mit einem Auswärtserfolg würde das Team von Bernd Reichenbach die Tabellenplatzführung übernehmen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)